Kapern-Dip

Kapern-Dip
Unser 5-Minuten Kapern-Dip passt ideal zu paniertem Gemüse und ist lecker als Brotaufstrich. Hol dir das einfache Rezept:
JennyRezept von

5.0 Sterne bei 8 Bewertungen
Arbeitszeit  ca. 5 Minuten
Du suchst einen würzigen Dip und magst gern Kapern? Dann solltest du mal unseren schnellen Kapern-Dip probieren. Er ist in 5 Minuten angerührt und passt prima zu frittiertem Gemüse wie unseren panierten Champignons. Sehr lecker ist er aber auch als Brotaufstrich, zu Eiern und Hähnchenfleisch.

Wir verwenden dafür die kleinen Mini-Kapern aus dem Glas. Größere Kapern mit Stiel hingegen lieben wir mit Antipasti.

Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 5 Minuten
Kochmodus anschalten off
(Im Kochmodus bleibt dein Bildschirm an)

Zutaten für eine kleine Schüssel Kapern-Dip:

  • 200 g Creme Fraiche
  • 35 g Kapern (klein)
  • 2 EL Schnittlauch
  • 1 TL Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer

Auf die Bring! Einkaufsliste setzen

Kapern Brotaufstrich

Kapern-Dip in 5 Minuten selber machen - so gehts:

  1. Lass die Kapern abtropfen.
  2. Gib die Creme Fraiche mit den Kapern, dem Zitronensaft, Schnittlauch, Salz und Pfeffer in eine Schüssel. Verrühre alle Zutaten miteinander.
  3. Stelle den Kapern Dip bis zum Verzehr kalt.


PDF drucken

Kapern-Dip

Schick das Rezept an deine Freunde oder bewerte es:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken
Familienkost Newsletter abonnieren

Lust auf noch mehr Kapern-Rezepte?

Dann probier doch mal:

Leserfeedback

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne = ‘sehr gut’):

Kommentare

Christiane (15.09.2023) Wunderbar würzig, den wird es nun öfter geben

antworten antworten

Passende Rezepttipps

Sour Cream Dip für Kartoffeln

Sour Cream Dip für Kartoffeln

Mein schneller Sour Cream Dip mit Schnittlauch passt perfekt zu Kartoffeln, Nachos und Gemüse. Hol dir jetzt das Rezept:
Sour Cream Dip für Kartoffeln

Grilldips 5 in 1

Grilldips 5 in 1

Dip Dip Hurra! Ein Grilldip, 5 Varianten. Hier ist für jeden Geschmack die passende Sauce dabei.
Grilldips 5 in 1


Kategorien:

Rezept Tipps der Woche

Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter