Quetschkartoffeln (Smashed Potatoes)


Knusprige Quetschkartoffeln (Smashed Potatoes) aus dem Ofen
Knusprige Quetschkartoffeln mit Käse und Knoblauchöl - so einfach machst du dir Smashed Potatoes vom Backblech!

Vergiss Pommes, Kartoffelbrei, Wedges und Bratkartoffeln: jetzt sind Quetschkartoffeln Programm.

Quetschkartoffeln - was ist das?

Quetschkartoffeln sind sie die wohl einfachste Ofenkartoffel-Variante, die du blitzschnell selber machen kannst. Es handelt sich dabei um zerdrückte Kartoffeln aus dem Backofen. Mancherorts werden sie auch Smashed Potatoes (Kartoffelstampf) genannt. Das liegt daran, dass ihre Konsistenz an Stampfkartoffeln erinnert.

Du brauchst nur 2 Zutaten

Kartoffeln

Du brauchst, wie könnte es auch anders sein: Kartoffeln. Was ich besonders mag ist, dass wir sie mit Schale verwenden können. Dafür sollten sie aber möglichst aus regionalem Anbau stammen und nicht zu alt sein.

Olivenöl

Olivenöl oder geschmolzene Butter brauchen wir zum Einpinseln unserer Quetschkartoffeln. Das macht sie knusprig und lecker. Je nach Lust und Laune kannst du sie mit Knoblauch und Kräutern oder Salz und Pfeffer würzen.

Käse (kann, aber muss nicht)

Du bist Käse-Fan und liebst alles, was überbacken ist? Dann besorg dir auch welchen für deine Quetschkartoffeln. Ich nehme ja am liebsten Gouda, aber auch mit Mozzarella oder einem würzigen Bergkäse werden sie RICHTIG gut!

Klingt schon einfach, oder? Ist es auch! Selbst meine Kinder machen die Quetschkartoffeln nach diesem Rezept im Backofen selber und sind dann stolz wie Bolle auf ihre Kartoffeln, die außen knusprig und innen weich sind.
Nur beim Abgießen der Kartoffeln nach dem Kochen muss ich ihnen noch ein kleines bisschen helfen. Den größten Spaß haben sie dann beim quetschen! Dafür nehmen sie sich einen kleinen Topf und stemmen sich dann damit auf die Kartoffeln. Ein Bild für die Götter! Elegeanter geht es aber auch ganz einfach mit einer kleinen Schüssel. Je mehr du die Kartoffeln quetschst, desto knuspriger werden sie.
Nährwerte pro Portion
Nährwerte pro Portion:
Kalorien: 595 kcal
Kohlenhydrate: 71 g
Eiweiß: 13 g
Fett: 26 g
Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 10 Minuten
Kochzeit/Backzeit:ca. 45 Minuten
Gesamtzeit aktiv:ca. 55 Minuten

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1,5 kg Kartoffeln
  • 5 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • Petersilie (frisch)
  • Thymian (frisch)
  • 1 TL Salz
  • Pfeffer
  • 100 g Gouda

Quetschkartoffeln selber machen - so gehts:

  1. Wasche die Kartoffeln gründlich ab. Gib sie anschließend in einen Topf und koche sie für 25 Minuten.

    Quetschkartoffeln Pellkartoffeln kochen
  2. Bereite in der Zwischenzeit das Öl vor: Gib dafür 5 EL Olivenöl in eine kleine Schüssel. Schäle die Knoblauchzehe und presse sie in das Olivenöl. Wasche die Kräuter und schneide sie klein. Gib sie mit in die Schüssel. Rühre das Öl nun gut um und würze es mit Pfeffer und Salz.

    Quetschkartoffeln mit Olivenöl, Knoblauch und Thymian
  3. Gieße die Kartoffeln ab. Wir verwenden sie samt Schale weiter. Lege sie auf ein mit Backpapier belegtes Backblech.

    Quetschkartoffeln aus Pellkartoffeln
  4. Nimm dir eine kleine Schüssel oder einen kleinen Topf und quetsche die Kartoffeln breit.

    Quetschkartoffeln Smashed Potatoes quetschen
  5. Bestreiche sie mit dem Kräuteröl und streue dann den Gouda darüber.

    Quetschkartoffeln mit Käse bestreuen
  6. Backe die Kartoffeln nun im vorgeheizten Ofen bei 200°C Ober-/Unterhitze. Wenn sie knusprig aussehen, sind sie fertig.
Bewerte bitte
Du hast eine Frage oder möchtest mir Feedback zum Rezept für Quetschkartoffeln (Smashed Potatoes) geben? Ich freue mich sehr über dein Kommentar!
zur Bewertung

Quetschkartoffeln (Smashed Potatoes)

Schick das Rezept an deine Freunde:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken

Welche Kartoffeln eignen sich?

Ideal sind kleine Kartoffeln in der Erntesaison. Da wir sie mit Schale verwenden, sollte diese möglichst einwandfrei sein. Wir ernten im September / Oktober immer unsere eigenen Kartoffeln im Garten und verwandeln dann gleich einen Teil in Quetschkartoffeln.

Ansonsten empfehle ich dir, beim Einkauf auf kleine Kartoffeln mit einer dünnen Schale - Drillinge genannt - zurückzugreifen. Ob du festkochende oder mehligkochende Kartoffeln verwendest bleibt dir überlassen. Festkochende Kartoffeln bleiben kompakter im Ofen. Mehligkochende Kartoffeln zerfallen dir hingegen wie echte Smashed Poatoes und ergeben am Ende ein Mus.

Was passt zu Quetschkartoffeln?

Wir essen sie sehr gern einfach so mit einem leckeren Dip wie unserem Kräuterschmand. Aber auch Kräuterquark oder Zaziki sind eine tolle Beilage. Quetschkartoffeln passen außerdem toll als Sättigungsbeilage zu einem Salat und vielen Fleischgerichten wie Bifteki, Schnitzel oder Buletten.

Kann ich die Quetschkartoffeln auch im Airfryer zubereiten?

Ja, das geht auch gut. In meiner Heißluftfritteuse von Pampered Chef werden sie sogar noch knuspriger. Ich empfehle sie dir aber nur für kleinere Mengen, da du auf die 3 Bleche nicht so viele Kartoffeln auf einmal bekommst, wie auf ein großes Blech im Backofen.

Quetschkartoffeln aus dem Backofen

Darum lieben wir dieses Quetschkartoffel Rezept so sehr:

  • sie sind schnell und einfach zubereitet
  • wir brauchen nur wenige Zutaten
  • wir verwenden Kartoffeln mit Schale
  • sie backen im Ofen quasi von allein
  • außen knupsrig, innen weich sind sie einfach super lecker


Ich bin gespannt: Haut dich dieses Rezept für Baked Potatoes genauso vom Hocker wie mich? Dann probier doch auch mal meine Ofenkartoffeln á la Flammkuchen. Auch dafür verwende ich Kartoffeln mit Schale, die ich dann mit einer Flammkuchen-Füllung mit Zwiebel und Speck fülle und auch wieder mit einer dicken Käseschicht im Ofen backe. Einfach lecker!

Familienkost.de Shop - Mein Familienkochbuch

Kategorien:

Passende Rezepttipps

Kartoffelbrei

Kartoffelbrei

Kartoffelbrei selber machen ist mit unserem Rezept ganz einfach. Außerdem verraten wir euch was zu Kartoffelbrei passt
zum Rezept

Gefüllte Kartoffeln nach Flammkuchen Art

Gefüllte Kartoffeln nach Flammkuchen Art

Gefüllte Kartoffeln mit Crème fraîche, Schinken und Lauchzwiebeln - ein einfaches Blitzrezept nach Flammkuchen-Art für die ganze Familie
zum Rezept

Rosmarinkartoffeln aus dem Ofen

Rosmarinkartoffeln aus dem Ofen

Leckere Rosmarinkartoffeln aus dem Ofen. Lies weiter, wenn du das Rezept für die beliebte Beilage erfahren möchtest:
zum Rezept

Fächerkartoffeln

Fächerkartoffeln

Fächerkartoffeln: Rezept für knusprige Backkartoffeln aus dem Ofen mit Knoblauch, Rosmarin oder Kräuterbutter
zum Rezept

Folienkartoffeln vom Grill

Folienkartoffeln vom Grill

Folienkartoffeln vom Grill – eine vegetarische Beilage, die nicht nur Kinder lieben
zum Rezept

Zaziki

Zaziki

Ob zu Gyros, Folienkartoffel oder Hähnchen - Zaziki ist nicht nur beim Griechen beliebt, sondern gehört auch hierzuland auf den Tisch.
zum Rezept


Rezeptbewertung

Bewertung im Durchschnitt: 5.0 Sterne bei 34 Bewertungen

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne entspricht ‘sehr gut’):


Kommentare

Susi (13.11.2022) Smashed Potatoes - meine Kinder finden schon allein den Namen so witzig, dass wir sie nun öfter essen. Außerdem können sie prima beim Zubereiten helfen. Klasse Idee!

antworten antworten
Theres (11.11.2022) Richtig lecker und schnell gemacht. Für meine Kinder lasse ich manchmal den Knoblauch weg, dafür gibts ein paar Schinkenwürfel mit dem Käse zum Überbacken. Als schnelles Mittagessen immer eine gute Idee. Danke!

antworten antworten


Meine Bücher im Shop

Jenny folgen

Hi, ich bin Jenny. 3-fach Mama und Kinder-Ernährungsexpertin. Ich liebe gutes Essen, aber hasse es, kompliziert zu kochen. Daher findest du bei mir schnelle und einfache Rezepte für Kinder und die ganze Familie.

Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTube

* Amazon Produktwerbung. Mehr dazu im Datenschutz