Kräutersuppe


Kräutersuppe
Meine grüne Kräutersuppe ist dank vieler Kräuter wunderbar cremig, gesund und einfach zu kochen. Hol dir das schnelle Rezept:

mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilen

Gründonnerstag gibt's Grünes, dafür ist unsere cremige Kräutersuppe perfekt. Die grüne Suppe mit Kräutern und Kartoffeln schmeckt aber nicht nur Ostern, sondern das ganze Jahr. Dank vieler Vitamine und Bitterstoffe ist sie perfekt in der gesunden Ernährung für Kinder und Familie.

Meine Zutaten für grüne Kräutersuppe

  • Petersilie
  • Schnittlauch
  • Basilikum
  • Kresse
  • Zwiebel
  • Kartoffeln
  • Olivenöl
  • Sahne
  • Salz, Pfeffer und Muskat
  • Gemüsebrühe

Die genauen Mengenangaben für meine Kräutersuppe findest du etwas weiter unten. Dort kannst du dir das Rezept auch ausdrucken und die Zutaten deiner Einkaufsliste hinzufügen.

Kräutersuppe Rezept

Welche Kräuter eignen sich für die grüne Suppe?

Bei der Wahl deiner grünen Kräuter richtest du dich am besten nach der Saison. Je vielfältiger - desto besser. Ich nehme gern Gartenkräuter wie Petersilie, Schnittlauch, Basilikum und Kresse. Aber auch Thymian, Oregano, Rosmarin, Minze und Koriander passen sehr gut. Wer Frankfurter grüne Sauce mag, der kann auch Kerbel, Sauerampfer, Borretsch oder Pimpinelle für grüne Kräutersuppe verwenden.

Tipp: Greife auf eine Packung TK-Kräuter zurück. Sie sind schon vorgeschnitten und im Supermarkt in verschiedenen Sorten erhältlich.

So kochst du eine cremige Kräutersuppe in 3 Schritten:

  1. Brate die Kartoffel- und Zwiebelwürfel in Öl an.
  2. Lösche sie mit der Gemüsebrühe ab und lasse sie köcheln.
  3. Püriere sie mit den Kräutern und der Sahne. Koche die grüne Kräutersuppe mit Kartoffeln nochmal kurz auf und schmecke sie ab.

Cremige Kräutersuppe
Familienkost Newsletter abonnieren
Nährwerte pro Portion
Nährwerte pro Portion:
Kalorien: 218 kcal
Kohlenhydrate: 15 g
Eiweiß: 3 g
Fett: 16 g
Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 5 Minuten
Kochzeit/Backzeit:ca. 25 Minuten
Gesamtzeit aktiv:ca. 30 Minuten

Zutaten für 5 Portionen:

  • 300 g Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • 30 g Petersilie
  • 30 g Basilikum
  • 30 g Schnittlauch
  • 30 Kresse
  • 200 ml Sahne
  • Pfeffer
  • Salz
  • Muskatnuss
  • Olivenöl
  • 1 Zitrone (die geriebene Schale davon)

Auf die Bring! Einkaufsliste setzen

Zubereitung Schritt für Schritt:

  1. Schäle die Zwiebel und die Kartoffeln und schneide sie in kleine Würfel.
  2. Erhitze etwas Öl in einem Topf und brate die Zwiebel- und Kartoffelwürfel darin an. Presse sie Knoblauchzehe dazu und röste sie ein paar Sekunden mit.
  3. Gieße die Gemüsebrühe an und lasse sie 10 Minuten köcheln.
  4. Wasche in der Zwischenzeit die Kräuter, tupfe sie trocken und schneide oder hacke sie klein.
  5. Gib die gehackten Kräuter mit in den Topf und reibe die Zitronenschale dazu.
  6. Füge die Sahne hinzu und püriere die Suppe. Schmecke die grüne Kräutersuppe kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskat ab.
PDF drucken
Bewerte bitte
Du hast eine Frage oder möchtest mir Feedback zum Rezept für Kräutersuppe geben? Ich freue mich sehr über dein Kommentar!
zur Bewertung

Kräutersuppe

Schick das Rezept an deine Freunde:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken

Wir essen dazu sehr gern Ciabatta Brot oder eine schöne Scheibe Vollkornbrot.




Suppenkochbuch im Familienkost.de Shop - Kochbücher für Familie & Kinder

Passende Rezepttipps

Frankfurter Grüne Soße Rezept

Frankfurter Grüne Soße Rezept

Einfaches Frankfurter grüne Soße Rezept mit Ei, das Kinder mögen. So kochst du sie mit Thermomix und ohne:
Frankfurter Grüne Soße Rezept

Kräuterpfannkuchen

Kräuterpfannkuchen

Ob Kräuterpfannkuchen mit Spargel, Lachs oder Gemüse - die herzhaften Pfannkuchen sind immer eine gute Idee. Zum Rezept:
Kräuterpfannkuchen


In meiner Sammlung gibt es noch mehr wie dieses.

Kategorien:

    Suppen Rezepte und leckere Eintöpfe

    Suppen Rezepte und leckere Eintöpfe

    Suppen Rezepte einfach und gut. Hol dir Omas beste Eintöpfe und geniale Suppen Ideen für die ganze Familie:


    Vegetarische Rezepte

    Vegetarische Rezepte

    Fleischlos kann so lecker sein! Hier findest du schnelle und vegetarische Rezepte für Kinder und Erwachsene.


    Frische und gesunde Frühlingsrezepte

    Frische und gesunde Frühlingsrezepte

    Hol dir schnelle und gesunde Frühlingsrezepte für Snacks + Hauptgerichte mit frischem Gemüse, Kräutern & Obst der Saison:


    Bärlauch Rezepte

    Bärlauch Rezepte

    Endlich Bärlauchzeit! Hier verrate ich dir die besten Bärlauch Rezepte für Frühlingsgefühle auf dem Teller.


    Rezepte für Kinder

    Rezepte für Kinder

    Rezepte für Kinder: große Sammlung einfacher Kindergerichte und gesunder Kinderrezepte mit Bild – inkl. Ideen für Allergiker & Kindergeburtstag


    Einfache Rezepte für die gesunde Ernährung

    Einfache Rezepte für die gesunde Ernährung

    Hier findest du einfache Rezepte für die gesunde Ernährung von Kindern und der ganzen Familie. Schnell, lecker und einfach:


    Vorspeisen für Weihnachten

    Vorspeisen für Weihnachten

    Das Weihnachtsmenü steht fast, es fehlt nur noch der erste Gang? Hier gibt’s Ideen rund um das Thema Vorspeisen Weihnachten.


    Passende Artikeltipps

    K - wie Kresse

    K - wie Kresse

    Lecker, gesund, hübsch anzusehen und vielseitig: Meine Kinder lieben Kresse. Hier erfährst du unsere liebsten Rezeptideen:
    K - wie Kresse

    Vitamin-Tipps

    Das essen wir jetzt gern

    Jenny folgen

    Hi, ich bin Jenny. 3-fach Mama und Kinder-Ernährungsexpertin. Ich liebe gutes Essen, aber hasse es, kompliziert zu kochen. Daher findest du auf meinem Foodblog schnelle und einfache Rezepte für Kinder und die ganze Familie.

    Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter

    Leserfeedback

    Bewertung im Durchschnitt: 5.0 Sterne bei 14 Bewertungen

    Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne entspricht ‘sehr gut’):


    Kommentare

    Biggi (22.06.2023) Ausgezeichnet, kann man auch im Sommer kalt essen

    antworten antworten
    Tina (30.05.2023) Leicht und lecker.

    antworten antworten
    Martina (04.04.2023) Danke, das Rezept kommt genau richtig. Das wird meine Gründonnerstagsuppe.

    antworten antworten

    * Amazon Produktwerbung. Mehr dazu im Datenschutz
    Familienkost® ist eine eingetragene Marke beim Deutschen Patent- und Markenamt DPMA.


    Jenny Böhme - zum Shop