Kürbispuffer

  • kuerbispuffer  vegetarischstillfreundlichkleinkindtauglich

Weltbestes Kürbispuffer Rezept mit Anleitung für den Thermomix. Einfach und schnell gesunde Kürbispuffer in 15 Minuten selber machen.)

Für alle Fans einfacher Kürbisrezepte kommt hier der absolute Oberknaller, denn diese Kürbispuffer sind super einfach und richtig lecker! Sie enthalten eine große Extraportion Vitamine und sind von meinen 3 Kindern einstimmig zum Lieblings-Herbst-Kinderrezept gekürt wurden. Aber auch Oma, Opa und Papa sind begeistert, so dass es sich bei diesem Rezept um eine echt tolle Familienkost handelt. Du kannst die Puffer aus jedem Kürbis herstellen - mein Favorit ist ganz klar der pflegeleichte Hokkaido, der nicht geschält werden braucht.

Das Baby kann ab Beikostreife von diesen Puffer probieren - du solltest dann nur etwas sparsamer beim Umgang mit dem Salz sein.

  • Zutaten für 4-5 Personen

  • 750 g Kürbis (ich hatte 500 g Kürbis und 250 g Möhren)
  • 150 g Mehl
  • 3 Eier
  • 1 TL Backpulver
  • 1 gehäufter TL Salz
Familienkost.de Shop - Kochbücher für Familie & Kinder

Zubereitung auf herkömmliche Weise

Wasch deinen Kürbis gut ab, entferne das Kerngehäuse und schneide ihn in grobe Stücken. Wenn du einen Hokkaido-Kürbis verwendest, kannst du ihn mit Schale verwenden.

Raspel den Kürbis dann grob in eine Schüssel und gib die anderen Zutaten zu.

Rühre alles sehr gut um und backe die Kürbispuffer dann in einer heißen Pfanne portionsweise aus.

ANZEIGE

Kürbispuffer Thermomix Rezept

Auch für den Thermomix musst du deinen Kürbis zunächst gut waschen, ggf. schälen und in grobe Stücken schneiden.

Dann gibst du ihn in den Mixtopf und zerkleinerst ihn auf Stufe 5 für 12 Sekunden.

Gib dann die anderen Zutaten hinzu und lass sie von deinem Thermomix 12 Sekunden auf Stufe 4 verrühren.

Anschließend verbäckst du deinen Teig in einer Pfanne mit heißem Öl portionsweise zu Kürbispuffern.


© familienkost.de

kuerbispuffer


Wir essen die Kürbispuffer gern mit einem frischen Salat und Schnittlauch-Quark. Die Kinder mögen sie auch gern mit selbstgemachtem Apfelmus. Eigentlich kannst du dazu alles essen, was du auch gern zu Kartoffelpuffern magst.

Wenn dir dieses Rezept gefällt, dann schau dich gern mal in meiner großen Kürbis-Rezepte Sammlung um.
Familienkost.de Shop - Mein Familienkochbuch

Dir gefällt dieses Rezept? Dann folge mir gern bei Facebook oder Instagram um immer Up-To-Date zu bleiben.
* Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. (Dies ist ein Affiliate-Link, der uns beim Kauf mit einer kleinen Provision unterstützt dieses Familienmagazin zu finanzieren. Für euch ändert sich am Preis dadurch nichts.)
WhatsApp teilen
Schlagworte:  

Weitere Kinderrezepte

Weitere Kinderrezepte
Zur Kategorie Salate und Gemüsegerichte

Zur Kategorie Herbstrezepte

Zur Kategorie Herbstrezepte
Zur Kategorie Fitnessrezepte

Zur Kategorie Vegetarische Rezepte

Pin mich!

Kürbispuffer Rezept auch für den Thermomix


ANZEIGE