Werbehinweis

Low Carb Zucchini Brot

  • Low Carb Zucchini Brot  vegetarischstillfreundlichkleinkindtauglich

Ein Low Carb Zucchini Brot eignet sich für die ganze Familie als gelegentliche Alternative zu herkömmlichen Brot. Es ist glutenfrei, enthält so gut wie keine Kohlenhydrate und schmeckt wunderbar frisch und saftig. Außerdem enthält es durch die Zucchini eine Extraportion Vitamine. Ihr könnt es genauso belegen wie normales Brot oder auch einfach so pur vernaschen.

Durch den hohen Anteil an Quark und Ei ist dieses Zucchinibrot für das Baby unter einem Jahr nur in sehr kleinen Maßen geeignet, da dieses Eiweiß in großen Mengen die Nieren noch zu stark belastet.


ANZEIGE
  • Zutaten für das Low Carb Zucchini Brot
  • 2 Zucchini
  • 300 g Quark (Magerstufe)
  • 6 Eier
  • 300 g gemahlene Mandeln

Zuerst reibt ihr die Zucchini, salzt sie und gebt sie in eine Schüssel, in der ihr sie eine Stunde lang stehen lasst.

Brot mit Zucchini backen

Dann gießt ihr das Wasser ab, drückt die Zucchini nochmal aus und vermischt sie mit den restlichen Zutaten.

Zucchinibrot mit Quark und Ei

Nun könnt ihr den Teig noch ganz nach Belieben würzen oder mit Kräutern, Schinkenwürfeln, Rötszwiebeln o.ä. verfeinern.

Fettet dann eine Kastenform ein und gebt den Teig hinein.

Low Carb Zucchini-Brot backen

Nach 40 Minuten bei 180°C ist euer Low Carb Zucchinibrot fertig.


© familienkost.de

Low Carb Zucchini Brot
* Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. (Dies ist ein Affiliate-Link, der uns beim Kauf mit einer kleinen Provision unterstützt dieses Familienmagazin zu finanzieren. Für euch ändert sich am Preis dadurch nichts.)
WhatsApp teilen
Schlagworte:  

Weitere Kinderrezepte

Weitere Kinderrezepte
Zur Kategorie Salate und Gemüsegerichte

Zur Kategorie Schwangerschaftsdiabetis

Zur Kategorie Low Carb


Low Carb backen ohne Zucker*


Chia Eiweiß Brot