One Pot Spaghetti al limone


One Pot Spaghetti al limone
Spaghetti al limone sind schnell für Kinder und Familie gekocht. Hol dir das einfache One Pot Zitronenspaghetti Rezept:

mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilen
Arbeitszeit  ca. 15 Minuten

Spaghetti al limone gehören für mich seit Jahren zu den beliebtesten Nudelgerichten im Frühling. Dabei schmecken sie das ganze Jahr über herrlich frisch und fruchtig und Zitronen sind ja auch fast immer erhältlich. Du bekommst hier nicht das Spaghetti al limone Originalrezept, aber eine schnelle Variante.

Weil in meiner Küche immer alles schnell gehen muss, bereite ich die Zitronenspaghetti als One Pot Pasta Zitrone Parmesan zu. Das dauert nur 15 Minuten und macht 5 Personen satt und zufrieden.



One Pot Pasta Zitrone Parmesan

Zutaten für das Spaghetti al limone Rezept

  • Spaghetti
  • Gemüsebrühe - ich rühre meine Gemüsepaste mit Wasser an. Alternativ reicht auch Salzwasser.
  • Erbsen - als Kinder-Ernährungsberaterin mogel ich wo immer möglich gern Gemüse unter. Alternativ sind auch Spaghetti al limone mit Brokkoli sehr lecker.
  • Frischkäse - damit die One Pot Pasta schön cremig wird
  • Zitronenschale und Zitronensaft - geben den unverwechselbar fruchtigen Geschmack
  • Parmesan - gehört für mich immer zu Nudelgerichten. Vegetarier lassen ihn weg oder ersetzen ihn durch vegane Alternativen

One Pot Spaghetti al limone ohne Sahne

Zitronenspaghetti in 3 Schritten selber machen:

  1. Koche die Spaghetti 5 Minuten in Gemüsebrühe.
  2. Gib die Erbsen dazu und koche sie weitere 5 Minuten mit.
  3. Rühre Parmesan, Frischkäse und Zitronenschale unter und schmecke die One Pot Pasta ab.

Das ausführliche Spaghetti al limone Rezept findest du weiter unten in meiner Schritt-für-Schritt Anleitung.




Du suchst ein leckeres Topping oder eine weitere Eiweißquelle für deine One Pot Spaghetti al limone? Dann habe ich hier ein paar Vorschläge für dich…

Variationsideen für Spaghetti al limone

  • Rühre unter die fast fertigen Nudeln etwas frischen Spinat.
  • Zitronenspaghetti mit Garnelen sind eine Variante für Genießer.
  • Koche Zitronenspaghetti mit Spargel nach meinem One Pot Spargel Pasta Rezept.
  • Garniere die Spaghetti al limone mit etwas Räucherlachs oder Rucola.


Zitronenspaghetti
Familienkost Newsletter abonnieren
Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 5 Minuten
Kochzeit/Backzeit:ca. 10 Minuten
Gesamtzeit aktiv:ca. 15 Minuten

Zutaten für 5 Portionen:

  • 500 g Spaghetti
  • 1,5 Liter Gemüsebrühe
  • 300 g Erbsen
  • 200 g Frischkäse
  • 80 g Parmesan (gerieben)
  • 1 Zitrone (unbehandelt, Bio)

Auf die Bring! Einkaufsliste setzen

Zubereitung:

  1. Bringe die Spaghetti in der Gemüsebrühe zum Kochen und gib nach 5 Minuten die Erbsen hinzu.
  2. Wasche die Zitrone und reibe die Schale ab. Wichtig ist, dass du Bio Zitronen mit unbehandelter Schale nimmst.
  3. Nach weiteren 5 Minuten rührst du den Frischkäse, den geriebenen Parmesankäse und die geriebene Zitronenschale unter und schmeckst die Spaghetti al Limone mit Salz und Zitronensaft ab.
  4. Serviere die Pasta dann mit frischen Minz- oder Basilikumblättchen. Auch Petersilie und frisch gemahlener Pfeffer passen wunderbar.
PDF drucken
Bewerte bitte
Du hast eine Frage oder möchtest mir Feedback zum Rezept für One Pot Spaghetti al limone geben? Ich freue mich sehr über dein Kommentar!
zur Bewertung

One Pot Spaghetti al limone

Schick das Rezept an deine Freunde:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken

Wenig Zutaten, saure Zitronen, die lustig machen und Nudeln schnell gekocht - wie gefällt dir mein Rezept? Du findest es neben 34 anderen leckeren Ideen in meinem vegetarischen Familienkochbuch.



Familienkost.de Shop - Mein Familienkochbuch

Kategorien:

    Pasta mia! Nudel-Rezepte für die ganze Familie

    Pasta mia! Nudel-Rezepte für die ganze Familie

    Das schmeckt allen. Mit meinen Rezepten für Nudeln bringst du Abwechslung auf den Tisch.︎ Hol dir hier alle Infos!


    Schnelle Rezepte für jeden Tag

    Schnelle Rezepte für jeden Tag

    Du suchst schnelle Rezepte für jeden Tag? Hol dir Ideen fürs Familien Mittagessen im Alltag. Vegetarisch, mit Fleisch o. Fisch:


    Leckere One Pot Gerichte und Rezepte für die ganze Familie

    Leckere One Pot Gerichte und Rezepte für die ganze Familie

    Viel Genuss, wenig Aufwand: One Pot Gerichte machen dir das Leben leichter. Rezepte zum Food-Trend findest du hier.


    Mittagessen für Kinder

    Mittagessen für Kinder

    Das Mittagessen ist gerade für Kinder wichtig und sollte möglichst gesund & schnell gemacht sein. Hol dir hier meine Rezepte:


    Spaghetti Rezepte einfach & schnell

    Spaghetti Rezepte einfach & schnell

    Einfache Spaghetti Rezepte sind die Besten! Hol dir meine Ideen für Pasta original italienisch & im Familienkost-Kinder-Style:


    Passende Artikeltipps

    Z - wie Zitrone

    Z - wie Zitrone

    Die Zitrone macht lustig - und auch gesund? Erfahre hier alles zur beliebten Zitrusfrucht.
    Z - wie Zitrone

    Vitamin-Tipps

    Das essen wir jetzt gern

    Jenny folgen

    Hi, ich bin Jenny. 3-fach Mama und Kinder-Ernährungsexpertin. Ich liebe gutes Essen, aber hasse es, kompliziert zu kochen. Daher findest du auf meinem Foodblog schnelle und einfache Rezepte für Kinder und die ganze Familie.

    Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter

    Leserfeedback

    Bewertung im Durchschnitt: 5.0 Sterne bei 22 Bewertungen

    Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne entspricht ‘sehr gut’):


    Kommentare

    Johanna (14.06.2023) Erst hatte ich sorge, dass die Brühe zu viel ist und ich besser etwas abgegossen hätte, aber als ich dann die Nudeln auf den Tisch gestellt habe, war die Sauce super cremig und es hat uns allen sehr gut geschmeckt!

    antworten antworten
    Johanna (05.06.2023) Also bei uns hat es super funktioniert und es war nichts zu flüssig.

    antworten antworten
    Sabine (01.04.2023) Geschmacklich sehr gut. Leider kocht die Brühe nicht ein und die Sauce bleibt sehr flüssig. Beim nächsten Mal kommt die Sauce zum Schluss dazu.

    antworten antworten
    Susi (03.04.2023)
    Hallo Sabine Danke, für deine Bewertung. Für weniger Sauce, kannst du auch etwas weniger Brühe nehmen. So wird sie auch gleichzeitig etwas cremiger. Liebe Grüße Susi

    * Amazon Produktwerbung. Mehr dazu im Datenschutz
    Familienkost® ist eine eingetragene Marke beim Deutschen Patent- und Markenamt DPMA.


    Jenny Böhme - zum Shop