Schnelle Pastapfanne mit Zucchini, Aubergine und Wurst

Schnelle Pastapfanne mit Zucchini, Aubergine und Wurst
JennyRezept von

5.0 Sterne bei 11 Bewertungen
Arbeitszeit  ca. 20 Minuten
Diese Nudelpfanne zählt zu unseren Standardgerichten, die es regelmäßig gibt. Sie geht schnell, ist stillfreundlich und gesund. Wer mag, kann sie gern um Zwiebel und Knoblauch ergänzen.


Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 5 Minuten
Kochzeit/Backzeit:ca. 15 Minuten
Gesamtzeit aktiv:ca. 20 Minuten
Kochmodus anschalten off
(Im Kochmodus bleibt dein Bildschirm an)

Zutaten für 4 Portionen:

  • 400 g Zucchini
  • 1 Aubergine
  • 250 g Jagdwurst (oder 4 Wiener Würstchen)
  • 500 g Nudeln (nach Wahl)
  • 200 g Mini-Tomaten

Auf die Bring! Einkaufsliste setzen
Familienkost Newsletter abonnieren
Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen. In der Zwischenzeit die Zucchini, die Aubergine und die Wurst in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne mit Olivenöl anbraten - kurz vor Ende der Garzeit die Minitomaten zugeben. Die Nudeln abgießen und mit in die Pfanne geben. Alles umrühren und servieren.

Ich freue mich auf deine Bewertung. Weiter unten findest du noch zusätzliche Informationen und die Kommentare anderer Leser ↓

PDF drucken

Entdecke meine Rezepte - Kurzvideos für dich


Schick das Rezept an deine Freunde oder bewerte es:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken

Leserfeedback

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne = ‘sehr gut’):

Kommentare

Katharina (25.06.2024) Hi, ich möchte ein großes Dankeschön hier lassen. Ich habe hier schon so viele tolle Inspirationen und Rezepte gefunden und meine Zweijährige liebt alles, was ich von dieser Seite nachkoche. Danke für eure tolle Arbeit und die geniale Website! (PS: das Rezept hier gibt's heute Abend, genau nach so etwas einfachem und schnellem mit Auberginen habe ich gesucht. Statt Wurst gibt's Halloumi in die Pfanne.)

antworten antworten
Jenny (26.06.2024)
Liebe Katharina, vielen Dank für dein motivierendes Feedback. Ich freue mich, dass wir dich mit unseren einfachen Rezepten für den Familienalltag unterstützen können ❤️ Herzliche Grüße, Jenny
??? (01.09.2023) Wieviele Minitomaten werden denn benötigt?

antworten antworten

Kategorien:

Das könnte dir auch gefallen:

Rezept Tipps der Woche

Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter

;