Spinatknödel mit Käsesauce als Hauptgericht


Spinatknödel mit Käsesauce als Hauptgericht
Vegetarische Spinatknödel mit Käsesauce sind ein tolles Hauptgericht für Kinder und Familie. Hol dir das einfache Rezept:

mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilen
5.0 Sterne bei 13 Bewertungen

Spinatknödel mit Käsesauce ist ein einfaches vegetarisches Hauptgericht, das auch Kinder sehr gern essen. Es ist ideal zur Resteverwertung von altbackenen Brötchen und gut geeignet, wenn du deinen Kindern Spinat schmackhaft machen möchtest. Dank der cremigen Käsesauce brauchst du für die einfachen Spinatknödel keine weitere Beilage.

Diese Zutaten brauchst du für mein Spinatknödel Rezept

  • Brötchen vom Vortag
  • Milch
  • Blattspinat
  • Zwiebel
  • Butter
  • Eier
  • Semmelbrösel
  • Mehl
  • Reibekäse - wir nehmen Cheddar, sehr lecker ist auch würziger Bergkäse
  • Petersilie
  • Salz
  • Muskat
  • Paprikapulver

Die genauen Mengenangaben für meine Spinatknödel mit Käsesauce findest du etwas weiter unten. Dort kannst du dir das Rezept auch ausdrucken und die Zutaten deiner Einkaufsliste hinzufügen.

Spinatknödel mit Käse Soße selber machen - so geht’s:

  1. Spinatknödel-Teig zubereiten: angebratene Zwiebelwürfel, gehackten Spinat, gewürfelte Brötchen, Eier, Semmelbrösel und warme Milch verkneten - 10 Min. ruhen lassen
  2. Käsesauce kochen: Butter schmelzen, Mehl zugeben - unter Rühren Milch zufügen - geriebenen Käse in der Sauce schmelzen - mit Petersilie, Salz, Pfeffer, Paprikapulver abschmecken
  3. Spinatknödel als Hauptgericht servieren: 8 Knödel aus Teig formen - 20 Min. ich heißem Wasser ziehen lassen - mit Käsesauce servieren

Spinatknödel sollten wie auch unsere Kartoffelklöße nie kochen, denn sonst zerfallen sie dir oder bekommen eine unschöne Form. Lass sie also nur in heißem Wasser ziehen oder dämpfe sie in einem Sieb.


Spinatknödel Kinder

Darum lieben wir die Knödel mit Spinat und Käse

  • sie sind ideal zur Resteverwertung von alten Brötchen
  • sie zählen zu den vegetarischen Rezepten, die der ganzen Familie schmecken
  • die Zubereitung ist einfach und geht recht schnell
  • die reinen Spinatknödel eignen sich schwach gewürzt auch prima als breifreie Beikost für das Baby

Familienkost Newsletter abonnieren
Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 25 Minuten
Kochzeit/Backzeit:ca. 20 Minuten
Gesamtzeit aktiv:ca. 45 Minuten

Ruhezeit:

10 Minuten

Zutaten für 4 Portionen:


Für die Knödel
  • 250 g altbackene Brötchen (Brötchen vom Vortag - ca. 3 Doppelbrötchen)
  • 125 ml Milch (warm)
  • 80 g Blattspinat (frisch gehackt)
  • 1 Zwiebel
  • 30 g Butter
  • 2 Eier
  • 4 EL Semmelbrösel
  • 1 TL Salz
  • Muskat (1 Messerspitze)

Für die Käsesauce
  • 1 EL Butter
  • 1,5 EL Weizenmehl
  • 500 ml Milch
  • 200 g Cheddar (gerieben)
  • 2 EL Petersilie (gehackt)
  • 1 TL Paprikapulver (edelsüß)
  • Salz
  • Pfeffer

Auf die Bring! Einkaufsliste setzen

Zubereitung:


Spinatknödel selber machen:
  1. Schäle die Zwiebel, schneide sie in Würfel und brate sie in Butter an.
  2. Schneide die Brötchen in kleine Würfel und bestreue sie mit Salz. Gib die gedünsteten Zwiebelwürfel, den gehackten Spinat, die Eier, etwas Muskat, die Semmelbrösel und die warme Milch dazu.

    Spinatknödel Rezept
  3. Verknete die Masse und lass sie für 10 Minuten ruhen. Forme anschließend 8 Knödel.

    Spinatknödel selber machen
  4. Bringe in einem Topf Wasser zum Kochen. Sobald das Wasser kocht, drehst du die Temperatur runter und legst die Knödel für 20 Minuten hinein. Sie dürfen nicht kochen, sonst zerfallen sie.

    Spinatknödel Topf

Käsesauce kochen:
  1. Schmilz die Butter in einem Topf. Gib das Mehl hinzu. Lösche die Mehlschwitze mit unter Rühren mit der Milch ab.
  2. Lass die Sauce kurz aufkochen und drehe dann die Temperatur runter.
  3. Gib den Käse und die Petersilie in die Sauce und schmecke sie mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer ab.

    Käsesauce für Spinatknödel
PDF drucken

Spinatknödel mit Käsesauce als Hauptgericht

Schick das Rezept an deine Freunde oder bewerte es:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken
Familienkost.de Shop - Mein Familienkochbuch

Leserfeedback

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne = ‘sehr gut’):

Kommentare

Daniela (05.04.2024) Der Geschmack wäre super gewesen, wenn die Knödel nicht zerfallen wären. Das war sehr ärgerlich, nicht nur weil wir uns darauf gefreut, unsere Tochter war die Köchin und total enttäuscht.

antworten antworten
Susi (08.04.2024)
Hallo Daniela, vielen Dank für die Rückmeldung. Habt ihr die Knödel in das kochenende Wasser gelegt? Denn dann kann es sein sie zerfallen. Das Wasser darf wirklich nicht mehr kochen. Die Knödel dürfen nur im heißen Wasser ziehen. Liebe Grüße Susi
Hannes (03.04.2024) Schmeckt den Kindern und uns auch. Gleich auf die Merkliste gesetzt.

antworten antworten
Miriam (22.02.2024) Richtig lecker, wie all eure Rezepte liebe Jenny 😘 Jeder sollte Familienkost.de kennen

antworten antworten

Passende Rezepttipps

Gorgonzolasoße mit Sahne

Gorgonzolasoße mit Sahne

Einfaches Rezept für Gorgonzolasoße, die Kinder lieben und die wunderbar zu Penne oder Gnocchi passt
Gorgonzolasoße mit Sahne

Semmelknödel mit Spinat

Semmelknödel mit Spinat

Semmelknödel mit Spinat ist ein einfaches vegetarisches Familiengericht, das sich zur Brot-Resteverwertung eignet. Zum Rezept:
Semmelknödel mit Spinat


Kategorien:

    Gemüse Rezepte

    Gemüse Rezepte

    Schnelle Gemüse Rezepte für jeden Tag gesucht, die auch Kinder mögen sowie Ideen vom Mittagessen bis zum Abnehmen:


    Vegetarische Rezepte

    Vegetarische Rezepte

    Fleischlos kann so lecker sein! Hier findest du schnelle und vegetarische Rezepte für Kinder und Erwachsene.


    Rezepte für Kinder

    Rezepte für Kinder

    Rezepte für Kinder: große Sammlung einfacher Kindergerichte und gesunder Kinderrezepte mit Bild – inkl. Ideen für Allergiker & Kindergeburtstag


    Spinat Rezepte schnell & einfach

    Spinat Rezepte schnell & einfach

    Hol dir meine einfachen Spinat Rezepte mit TK-Spinat und frischem Babybspinat. Ideal zu Kartoffeln, Lasagne oder Lachs:


    Passende Artikeltipps

    S – wie Spinat

    S – wie Spinat

    Spinat ist gesund und kommt deswegen gerne auf den Teller meiner Kinder. Ich verrate dir in diesem Artikel alles zum Blattgemüse.
    S – wie Spinat

    Küchentipps: Spinat aufwärmen

    Küchentipps: Spinat aufwärmen

    Du fragst dich, ob du deinen Spinat aufwärmen kannst, ohne Bauchschmerzen oder andere Risiken? Hier gibt's die Antwort:
    Küchentipps: Spinat aufwärmen

    Vitamin-Tipps

    Das essen wir jetzt gern

    Jenny folgen

    Hi, ich bin Jenny. 3-fach Mama und Kinder-Ernährungsexpertin. Ich liebe gutes Essen, aber hasse es, kompliziert zu kochen. Daher findest du auf meinem Foodblog schnelle und einfache Rezepte für Kinder und die ganze Familie.

    Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter

    * Amazon Produktwerbung. Mehr dazu im Datenschutz
    Familienkost® ist eine eingetragene Marke beim Deutschen Patent- und Markenamt DPMA.


    Jenny Böhme - zum Shop