Tortellini-Brokkoli Auflauf


Tortellini-Brokkoli Auflauf
Tortellini-Brokkoli-Auflauf mit Sahnesauce und Käse – ein einfaches und schnelles vegetarisches Rezept für die Familie mit Kind
Meine Kinder lieben Tortellini und ich liebe Gemüse, das bei Hauptmahlzeiten nie fehlen sollte. Daher haben wir uns entschlossen beides noch häufiger zu kombinieren.

Da wir momentan auf Grund der Corona Pandemie alle 5 den ganzen Tag zu Hause verbringen, sind schnelle und einfache Rezepte gefragter denn je. Dieser Tortellini-Brokkoli-Auflauf ist in 10 Minuten vorbereitet und braucht dann noch ca. 15 Minuten zum Überbacken im Backofen – die Gesamt.-Zubereitungszeit beträgt somit weniger als eine halbe Stunde. In normalen Zeiten bereite ich das Gratin auch gern für meine Schulkinder vor – dann nehme ich oft nur die halbe Menge.

Tortellini-Liebhaber kommen dabei voll auf ihre Kosten. Zusätzlich versorgt euch der Brokkoli mit einer reichlichen Portion an Vitamin C, Eisen und Kalium.

Ich verwende am liebsten mit Käse-gefüllte Tortellini. Du kannst aber, ganz nach deinem Geschmack, auch jede andere Sorte verwenden. Mein Rezept ist vegetarisch. Wer nicht auf Fleisch verzichten möchte, kann gern auch ein paar Schinkenwürfel zufügen.
Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 10 Minuten
Kochzeit/Backzeit:ca. 15 Minuten
Gesamtzeit aktiv:ca. 25 Minuten

Zutaten für 4-5 Portionen:

  • 1 kg Tortellini (2 Packungen)
  • 1 kg Brokkoli (gefroren)
  • 2 TL Gemüsebrühpulver (oder unsere Gemüsepaste)
  • 200 g geriebener Käse (Gouda)
  • 200 ml Sahne

So bereitest du den Tortellini-Brokkoli-Auflauf zu:

  1. Koche den Brokkoli nur kurz in reichlich Salzwasser bissfest.
  2. Gare auch die Tortellini nach Packungsanleitung.
  3. Gieße den Brokkoli dann ab und gib ihn in eine große Auflaufform. Ich schneide ihn dann immer etwas klein, da meine Kinder dann mehr davon essen als wenn ein großes Brokkoliröschen vor ihnen auf dem Teller liegt.
  4. Gieße die Tortellini ab und mische sie unter den Brokkoli.
  5. Nun verrührst du die Sahne mit der Gemüsepaste oder würzt sie mit etwas Brühpulver. Gieße sie über die Tortellini-Brokkoli-Mischung und verrühre alles nochmal sanft.
  6. Zum Schluss bestreust du deinen Auflauf nun noch mit dem geriebenen Käse, bevor es für ihn etwa 15 Minuten lang in den auf 200°C Ober- und Unterhitze vorgeheizten Backofen geht.


Lasst es euch schmecken!
Bewerte bitte
Du hast eine Frage oder möchtest mir Feedback zum Rezept für Tortellini-Brokkoli Auflauf geben? Ich freue mich sehr über dein Kommentar!
zur Bewertung

Schick das Rezept an deine Freunde:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken

Du suchst noch mehr einfache Rezepte für die ganze Familie? Dann schau dich gern mal in meiner großen Familienkost Rezeptsammlung um.

Familienkost.de Shop - Mein Familienkochbuch

Kategorien:

Vegetarische Rezepte

Vegetarische Rezepte

Fleischlos kann so lecker sein! Hier findest du schnelle und vegetarische Rezepte für Kinder und Erwachsene.
zur Kategorie


Auflauf Rezepte

Auflauf Rezepte

Nudeln, Kartoffeln, Gemüse, Fleisch und ganz viel Käse. In einem Auflauf kommen die leckersten Zutaten zusammen.
zur Kategorie


Das könnte dir auch gefallen:

Baked Oats

5.0 (64 Stimmen)

Baked Oats

25 Minuten
Sächsische Quarkkeulchen mit Kartoffeln - Original DDR-Rezept

5.0 (20 Stimmen)

Sächsische Quarkkeulchen mit Kartoffeln - Original DDR-Rezept

30 Minuten
Sommerrollen

5.0 (8 Stimmen)

Sommerrollen

20 Minuten
Pizza mit Quark-Öl-Teig

4.8 (18 Stimmen)

Pizza mit Quark-Öl-Teig

45 Minuten
Grünes Risotto mit Spinat und Gorgonzola

5.0 (6 Stimmen)

Grünes Risotto mit Spinat und Gorgonzola

30 Minuten
Spinatlasagne mit Feta und Tomaten

5.0 (5 Stimmen)

Spinatlasagne mit Feta und Tomaten

55 Minuten
Bananenwaffeln ohne Zucker

4.8 (72 Stimmen)

Bananenwaffeln ohne Zucker

30 Minuten

Rezeptbewertung

Bewertung im Durchschnitt: 5.0 Sterne bei 11 Bewertungen

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne entspricht ‘sehr gut’):




Meine Bücher im Shop

Jenny folgen

Hi, ich bin Jenny. 3-fach Mama und Kinder-Ernährungsexpertin. Ich liebe gutes Essen, aber hasse es, kompliziert zu kochen. Daher findest du bei mir schnelle und einfache Rezepte für Kinder und die ganze Familie.

Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTube

* Amazon Produktwerbung. Mehr dazu im Datenschutz