Schüttelgurken


Schüttelgurken
Schüttelgurken, Schnellgurken oder Blitzgurken - mit diesem Rezept machst du die süß-sauren Gurken schnell & einfach selber:

mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilen
5.0 Sterne bei 11 Bewertungen

Schüttelgurken sind eine schnelle Alternative zu klassischem Gurkensalat, die du super vorbereiten kannst. Setze sie früh an, dann hast du abends herrlich erfrischende süß-saure Gurken. Ihren Namen haben die Schüttelgurken daher, dass sie ab und zu immer wieder mal ordentlich durchgeschüttelt werden, während sie im Kühlschrank durchziehen. Und da sie so schnell gehen, werden sie auch Schnellgurken genannt.

Schnellgurken

Diese Zutaten brauchst du für mein Schüttelgurken Rezept:

  • Gurken
  • Zwiebeln
  • Zucker
  • Essig
  • Salz
  • Dill
  • Pfeffer

Schüttelgurken Rezept

Die genauen Mengenangaben für mein Schüttelgurken Rezept findest du etwas weiter unten. Dort kannst du dir das Rezept auch ausdrucken und die Zutaten deiner Einkaufsliste hinzufügen.

Schüttelgurken selber machen - so gehts:

  1. Schneide die Gurken in Scheiben und die Zwiebeln in Ringe. Gib sie in eine Schüssel.
  2. Verrühre den Essig mit dem Zucker, Dill, Salz und Pfeffer. Gieße die Essigmarinade über die Gurkenscheiben.
  3. Verschließe die Schüssel mit einem Deckel und stelle sie kalt. Schüttel sie immer wieder mal durch.

Schüttelgurken DDR

Dazu passen die Schnellgurken:

Die Schüttelgurken sind eine tolle Beilage beim Grillen, die ihr auch prima zu Gartenpartys mitnehmen könnt. Wir essen sie auch sehr gern zu Pellkartoffeln, mit Kartoffelbrei und Rührei oder als Gemüsebeilage bei einer Brotzeit am Abend.
Familienkost Newsletter abonnieren
Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 10 Minuten

Zutaten für 1 große Schüssel:

  • 1 kg Gurken
  • 3 EL Zucker (oder Xucker)
  • 6 EL Essig (5% Säure)
  • 1 TL Salz
  • 2 EL Dill
  • 2 Zwiebeln
  • Pfeffer

optional:
  • Vanilleschote (Mark)
  • Senfkörner

Auf die Bring! Einkaufsliste setzen

Zubereitung:

  1. Wasche deine Gurken gründlich ab und schäle sie, wenn dir die Schale nicht gefällt. Bei frischen saisonalen Gurken aus regionalem Anbau empfehle ich dir aber dringend sie dran zu lassen, da sie die meisten Nährstoffe und wertvolle Pflanzenstoffe enthält, die deinen Körper im Kampf gegen freie Radikale unterstützen.
  2. Dann schneidest du die Gurken in dünne Scheiben und gibst sie in eine große Schüssel mit Deckel.
  3. Verrühre den Essig mit dem Zucker, dem Salz und eventuell anderen Zutaten und gieße ihn über deine Schnellgurken.
  4. Verschließe die Schüssel, schüttelt sie gut durch und stell sie dann in den Kühlschrank.
  5. Gehe gelegentlich am Kühlschrank vorbei und schüttle sie gut durch.


Die schnell eingelegten Gurken halten sich gekühlt bis zu 5 Tagen.

PDF drucken

Schüttelgurken

Schick das Rezept an deine Freunde oder bewerte es:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken

Wenn dir dieses Rezept gefällt, dann schau dir auch gern mal meine anderen Grillrezepte an.
Familienkost.de Shop - Mein Familienkochbuch

Leserfeedback

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne = ‘sehr gut’):

Kommentare

Sigrid (22.08.2023) Schnell, einfach und lecker

antworten antworten
Gromu (13.08.2023) Menge alles Gewürze für 1kg Gurken viel zu gering, ich musste mit Essig, Zucker, Salz und Pfeffer nachwürzen.

antworten antworten
Susi (27.07.2023) Das Rezept ist super. Lassen sich die Gurken auch so einkochen? Ich habe gerade so viele Gurken geerntet.

antworten antworten
Christa (15.07.2023) Superlecker!!! Bekomme ich immer von meiner Nachbarin.

antworten antworten

Kategorien:

Gemüse Rezepte

Gemüse Rezepte

Schnelle Gemüse Rezepte für jeden Tag gesucht, die auch Kinder mögen sowie Ideen vom Mittagessen bis zum Abnehmen:


Low Carb Rezepte

Low Carb Rezepte

Familientaugliche Low Carb Rezepte einfach und schnell zubereiten? Hier findest du viele leckere Ideen für jeden Anlass:


Grillrezepte für Kinder und die ganze Familie

Grillrezepte für Kinder und die ganze Familie

Grillrezepte für Fleisch, Fisch, Beilagen & Dessert: wir zeigen euch, was Kinder gern vom Grill essen und was bei uns beim Grillen nicht fehlen darf


Salat Rezepte

Salat Rezepte

Einfache Salat Rezepte für jeden Anlass gesucht? Stöbere durch meine besten Salate für Kinder und die ganze Familie.


Sommer-Rezepte

Sommer-Rezepte

Hol dir Sommer Rezepte für Mittagessen und Abendessen, erfrischende Getränke und leckere Snacks für Kinder und Familie


Rezepte für Kinder

Rezepte für Kinder

Rezepte für Kinder: große Sammlung einfacher Kindergerichte und gesunder Kinderrezepte mit Bild – inkl. Ideen für Allergiker & Kindergeburtstag


Essen zur Einschulung

Essen zur Einschulung

Du suchst Rezepte für das Essen zur Einschulungsfeier? Hol dir hier unsere tollen Ideen zum Vorbereiten für den Schulanfang:


Gurken Rezepte

Gurken Rezepte

Vielseitig und sogar aus heimischem Anbau. Wir lieben das erfrischende Gemüse und teilen hier die besten Gurken Rezepte:


Passende Artikeltipps

G - wie Gurke

G - wie Gurke

Zum Knabbern als Rohkost, im Salat oder sogar warm: Die Gurke ist für viele Kinder wegen des milden Geschmacks Lieblingsgemüse.
G - wie Gurke

Vitamin-Tipps

Das essen wir jetzt gern

Jenny folgen

Hi, ich bin Jenny. 3-fach Mama und Kinder-Ernährungsexpertin. Ich liebe gutes Essen, aber hasse es, kompliziert zu kochen. Daher findest du auf meinem Foodblog schnelle und einfache Rezepte für Kinder und die ganze Familie.

Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter

* Amazon Produktwerbung. Mehr dazu im Datenschutz
Familienkost® ist eine eingetragene Marke beim Deutschen Patent- und Markenamt DPMA.


Jenny Böhme - zum Shop