Leckerer Gurkensalat mit Joghurt Dressing

Gurkensalat mit Joghurt Dressing

JennyRezept von

5.0 Sterne bei 23 Bewertungen
Dieser Gurkensalat mit Joghurt ist neben meinem klassischen Gurkensalat mit Essig Öl-Dressing und Dill unser liebstes Gurkensalat Rezept. Er ist wunderbar erfrischend und dank der guten Inhaltsstoffe auch richtig gesund.

Ich bereite den Gurkensalat am liebsten mit frischen Salatgurken aus meinem eigenen Garten zu. Dort bleibt auch die Schale dran, denn sie enthält die meisten Vitamine. Die Zubereitung ist ganz einfach und geht schnell - du bist gerade einmal 15 Minuten beschäftigt. Hier kannst du direkt zum Rezept springen.

Dazu passt ein einfacher Gurkensalat

Gurkensalat mit Joghurt passt wunderbar zu Bratkartoffeln oder Wedges. Als Beilagensalat ergänzt er jedes Hauptgericht mit Fleisch oder Fisch, dem sonst die Gemüsebeilage fehlt. Beim Grillen ist er immer gern gesehen.

Wir essen den Gurkensalat mit Joghurt-Dressing wie meinen Gurkensalat mit saurer Sahne auch sehr gern abends zu einem frischen Baguette. Das ist besonders an heißen Sommertagen ein Genuss.

Variationsideen für meinen schnellen Gurkensalat

  • Ergänze den Gurkensalat um eine fein gewürfelte Zwiebel oder um Lauchzwiebel Ringe. Das mache ich gern, wenn keine Kinder mit essen.
  • Reibe 50 g Feta Käse in das Joghurt-Dressing. Das macht es richtig schön würzig.
  • Verwende statt Weißweinessig etwas frischen Zitronensaft. Dazu schmeckt auch kleingehackte Minze im Gurkensalat.
  • Würze das Joghurt-Dressing mit einem Spritzer Honig oder Ahornsirup. Das verleiht ihm eine angenehme Süße, die nicht nur Kinder lieben.

Rezeptempfehlung
Salatdressing für Kinder und Familie

Salatdressing für Kinder und Familie

Ob Honig-Senf, Joghurt- oder Kräuterdressing: Wir zeigen dir 3 Salatdressing-Rezepte, die unsere Kinder lieben
Salatdressing für Kinder und Familie

Weitere Gurkensalat Rezepte für noch mehr Abwechslung

Mein Gurkensalat Rezept mit Joghurt-Dressing




Leckerer Gurkensalat mit Joghurt Dressing

Nährwerte pro Portion
Nährwerte pro Portion:
Kalorien: 209 kcal
Kohlenhydrate: 7 g
Eiweiß: 4 g
Fett: 18 g
Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 15 Minuten
Kochmodus anschalten off
(Im Kochmodus bleibt dein Bildschirm an)

Zutaten für 4 Portionen:

  • 2 Gurken

Für das Joghurt Dressing:

  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Weißweinessig
  • 4 EL Olivenöl
  • 300 g Naturjoghurt
  • 1 TL Salz
  • 4 EL Dill (gehackt)
  • 1 Prise Pfeffer

Auf die Bring! Einkaufsliste setzen
Familienkost Newsletter abonnieren

Zubereitung:

  1. Wasche die Gurken, schneide die Enden ab. Hobel sie in möglichst dünne Scheiben von 1-2 mm Dicke. Du kannst sie auch mit einem Messer schneiden.
  2. Bereite nun das Joghurt-Dressing zu: Rühre den Joghurt mit dem Öl und dem Weißweinessig cremig. Presse nach Belieben eine Knoblauchzehe dazu. Rühre den gehackten Dill unter. Schmecke das Dressing mit Salz und Pfeffer ab.
  3. Mische die Gurken in einer Schüssel mit dem Joghurtdressing.

Mein Tipp: Der Gurkensalat schmeckt am besten frisch. Du kannst ihn aber im Kühlschrank bis zu 2 Tage aufbewahren.

Meine Video-Anleitung für dich:



Ich freue mich auf deine Bewertung. Weiter unten findest du noch zusätzliche Informationen und die Kommentare anderer Leser ↓

PDF drucken
Schick das Rezept an deine Freunde oder bewerte es:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken

Leserfeedback

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne = ‘sehr gut’):

Kommentare

Tini (10.07.2024) Ein feiner Gurkensalat, hat auch den Kindern prima geschmeckt. Ich mache immer ganz viel Dill ran. Ich liebe das Aroma. Wenn ihn nicht die Schnecken wegfressen, wächst er gut in meinem Hochbeet.

antworten antworten
Susi (11.07.2024)
Hallo Tini, vielen lieben Dank für deine tolle Bewertung. 😊 Liebe Grüße Susi

Passende Rezepttipps

Kalte Gurkensuppe mit Dill

Kalte Gurkensuppe mit Dill

Omas kalte Gurkensuppe ist ein erfrischendes Sommer Rezept mit Joghurt, Dill & Buttermilch. So gehts ganz schnell & einfach:
Kalte Gurkensuppe mit Dill

Gurken Raita, indisch

Gurken Raita, indisch

Gurken Raita ist ein erfrischender indischer Joghurt-Dip, der an heißen Tagen kühlend wirkt und Schärfe mildert. Zum Rezept:
Gurken Raita, indisch


Kategorien:

Rezept Tipps der Woche

Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter

;