Knoblauch Nudelsalat

Knoblauch-Nudelsalat
Mein Knoblauch Nudelsalat mit Oliven & Kräutern ist schnell gemacht und ideal als Resteverwertung. Hol dir das einfache Rezept:
JennyRezept von

5.0 Sterne bei 9 Bewertungen
Arbeitszeit  ca. 10 Minuten
Du magst Spaghetti aglio e olio und suchst eine schnelle Beilage zum Grillen? Dann probier doch mal diesen Knoblauch Nudelsalat. Die Zubereitung dauert nur 10 Minuten. Außerdem ist der Knoblauch-Nudelsalat ideal zur Resteverwertung von gekochter Pasta. Nudeln vom Vortag enthalten resistente Stärke, die für unseren Körper unverdaulich ist. Das heißt, du sparst mit diesen Nudeln Kalorien und bekommst im Gegenzug eine Ladung Ballaststoffe extra. Dazu ein hochwertiges Olivenöl, Knoblauch und Kräuter - fertig ist ein gesunder vegetarischer Nudelsalat.

Diese Zutaten brauchst du für das Knoblauch-Nudelsalat Rezept

  • Nudeln - Penne, Spaghetti oder andere Pasta nach Wahl
  • Knoblauch
  • getrocknete Tomaten in Öl
  • Olivenöl
  • getrocknete Kräuter
  • Oliven
  • Basilikum
  • Salz

Die genauen Mengenangaben für meinen Nudelsalat mit Knoblauch findest du etwas weiter unten. Dort kannst du dir das Rezept auch ausdrucken.

Nudelsalat mit Knoblauch selber machen - so gehts:

  1. Koche die Nudeln und lasse sie auskühlen.
  2. Mische die Nudeln mit Olivenöl, Salz, Kräutern, eingelegten Tomaten und Oliven.
  3. Lass den Knoblauch-Nudelsalat im Kühlschrank durchziehen.

Dieses Rezept eignet sich prima, um es schon einen Tag vorher vorzubereiten. Der Nudelsalat zieht im Kühlschrank gut durch und wird noch intensiver im Geschmack. Der würzige Knoblauch Nudelsalat passt wunderbar zu Fisch, Fleisch und Grillkäse. Ich esse ihn auch gern als Kohlenhydrat-Beilage in einer Bowl mit viel Salat zum Mittagessen.

Knoblauch Nudelsalat Rezept


Knoblauch Nudelsalat

Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 10 Minuten
Kochmodus anschalten off
(Im Kochmodus bleibt dein Bildschirm an)

Zutaten für 4 Portionen:

  • 250 g Nudeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 getrocknete Tomaten (in Öl)
  • 8 Oliven
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL getrocknete Kräuter
  • 8 frische Basilikumblätter
  • 1 TL Salz

Auf die Bring! Einkaufsliste setzen
Familienkost Newsletter abonnieren

Zubereitung:

  1. Koche die Nudeln und lasse sie abkühlen.
  2. Mische die abgekühlten Nudeln mit dem Olivenöl, den getrockneten Kräutern und dem Salz.
  3. Presse den Knoblauch dazu.
  4. Schneide die eingelegten Tomaten in kleine Stücke und die Oliven in Ringe und mische sie unter.
  5. Wasche das Basilikum, hacke es grob und hebe es unter.
  6. Stelle den Knoblauch-Nudelsalat zum Durchziehen in den Kühlschrank.


Ich freue mich auf deine Bewertung. Weiter unten findest du noch zusätzliche Informationen und die Kommentare anderer Leser ↓

PDF drucken

Entdecke meine Rezepte - Kurzvideos für dich


Schick das Rezept an deine Freunde oder bewerte es:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken

Variationsideen

  • mische etwas Mais oder Paprikawürfel unter
  • ergänze den Salat um Parmesan, Rucola und Tomaten
  • mit etwas Schmand, Joghurt oder Creme Fraiche wird der Knoblauch-Nudelsalat cremig
  • verwende ein Tütchen Salatkräuter für das Öl-Dressing
  • wer mag gibt einen Teelöffel Balsamico-Essig dazu
  • rühre wie in meinem Pesto-Nudelsalat etwas grünes Pesto unter

Leserfeedback

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne = ‘sehr gut’):

Kommentare

Anke (27.06.2023) Grandios

antworten antworten
Miki (17.06.2023) Ganz mein Geschmack

antworten antworten
Chris (13.06.2023) 😋😋😋

antworten antworten
Ich liebe Spaghetti (05.06.2023) Das klingt richtig gut und einfach. Nachher gibts bei mir Pasta, da werde ich gleich mehr kochen und den Salat als Meal Prep für morgen vorbereiten. Zum Glück muss ich nicht ins Büro.

antworten antworten

Passende Rezepttipps

Spaghetti aglio e olio

Spaghetti aglio e olio

Spaghetti aglio olio original italienisch selber machen ist einfach und geht schnell. Hol dir jetzt das Knoblauchspaghetti Rezept:
Spaghetti aglio e olio

Nudelsalat mit Thunfisch

Nudelsalat mit Thunfisch

Gesund genießen: Einfaches Rezept für Nudelsalat mit Thunfisch, Mais und Paprika ganz ohne Mayo. So geht's:
Nudelsalat mit Thunfisch

Pesto Nudelsalat

Pesto Nudelsalat

Lust auf Pesto Nudelsalat mit Tomate und Mozzarella nach Caprese Art? Hier gibts das schnelle und einfache Rezept:
Pesto Nudelsalat

 Italienischer Nudelsalat mit Pesto

Italienischer Nudelsalat mit Pesto

Du bist auf der Suche nach einem schnellen, leckeren Nudelsalat? Dann ist mein italienischer Nudelsalat genau das Richtige!
Italienischer Nudelsalat mit Pesto

Griechischer Nudelsalat

Griechischer Nudelsalat

Nudelsalat goes Griechenland. Mein griechischer Nudelsalat ist einfach mega lecker! Hol dir hier das Rezept.
Griechischer Nudelsalat

Kräuterfaltenbrot aus der Kastenform

Kräuterfaltenbrot aus der Kastenform

Kräuterfaltenbrot selber machen: Einfaches Rezept für Zupfbrot mit Kräuterbutter und Käse - inklusive Thermomix Anleitung
Kräuterfaltenbrot aus der Kastenform


Kategorien:

Rezept Tipps der Woche

Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter

;