Quarkauflauf mit Kirschen


Quarkauflauf mit Kirschen
Ob als Hauptgericht oder Dessert, warm oder kalt: ein süßer Quarkauflauf mit Kirschen ist immer eine gute Idee. Zum Rezept:

mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilen
Suchst du ein leckeres Rezept, um Kirschen zu verarbeiten? Dann probier doch mal diesen Quarkauflauf mit Kirschen aus. Ob zum Frühstück, als süßes Hauptgericht oder Dessert - der süße Auflauf ist bei Naschkatzen sehr beliebt. Die Zubereitung kostet dich nur 5 Minuten - den Rest übernimmt der Ofen.

Diese Zutaten brauchst du für mein Quarkauflauf mit Kirschen Rezept

  • Kirschen
  • Quark
  • Grieß
  • Butter
  • Zucker - oder Erythrit
  • Eier

Wir bereiten den Quarkauflauf am liebsten mit Sauerkirschen zu. Sie sind schön saftig und geben einen tollen Kontrast zum süßen Quark. Du kannst Sauerkirschen als frische Kirschen, Kirschen aus dem Glas oder Tiefkühl-Kirschen verwenden.

Die genauen Mengenangaben für meinen Quarkauflauf mit Kirschen findest du etwas weiter unten. Dort kannst du dir das Rezept auch ausdrucken und die Zutaten deiner Einkaufsliste hinzufügen.

Wenn du den Quarkauflauf ohne Grieß zubereiten möchtest, empfehle ich dir das Rezept für meinen Low Carb Quarkauflauf mit Puddingpulver.

Quarkauflauf mit Kirschen selber machen - so gehts ganz schnell & einfach:

  1. Trenne die Eier. Schlage das Eiweiß zu steifen Eischnee.
  2. Verrühre Quark, Grieß, Butter, Eigelb und Zucker. Hebe den Eischnee unter.
  3. Gib die Kirschen in eine Auflaufform und verteile die Quarkmasse darauf.
  4. Backe den Kirschauflauf bei 175 °C Ober-/Unterhitze für 50 Minuten.

Darum solltest du den süßen Kirschauflauf mal probieren

  • er schmeckt warm und kalt
  • aus dem Kühlschrank ist er eine erfrischende Idee an heißen Tagen
  • er ist super schnell zubereitet
  • ideal zum Kochen für Kindergruppen oder Senioren
  • du kannst damit deine Kirschernte verarbeiten

Familienkost Newsletter abonnieren
Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 5 Minuten
Kochzeit/Backzeit:ca. 50 Minuten
Gesamtzeit aktiv:ca. 55 Minuten

Zutaten für 3 Portionen:

  • 500 g Quark
  • 90 g Grieß
  • 100 g Butter
  • 100 g Zucker (oder Erythrit)
  • 4 Eier
  • 300 g Kirschen

Auf die Bring! Einkaufsliste setzen

Zubereitung:

  1. Heize den Backofen auf 175°C Ober-/Unterhitze vor.
  2. Trenne die Eier und schlage das Eiweiß zu steifen Eischnee.
  3. Rühre die Butter mit dem Zucker schaumig. Gib das Eigelb, den Quark und den Grieß hinzu. Mixe alles gut durch.
  4. Verteile die Kirschen in einer Auflaufform und bedecke sie mit der Quarkmischung.
  5. Backen den Kirschauflauf für etwa 50 Minuten.
PDF drucken
Bewerte bitte
Du hast eine Frage oder möchtest mir Feedback zum Rezept für Quarkauflauf mit Kirschen geben? Ich freue mich sehr über dein Kommentar!
zur Bewertung

Quarkauflauf mit Kirschen

Schick das Rezept an deine Freunde:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken
Familienkost.de Shop - Mein Familienkochbuch

Passende Rezepttipps

Quark Grieß Auflauf mit Obst

Quark Grieß Auflauf mit Obst

Mein Quark Grieß Auflauf funktioniert mit jedem Obst, ist einfach und geht schnell. Hol dir das Rezept, das Kinder lieben:
Quark Grieß Auflauf mit Obst


Kategorien:

    Frühstück: Leckere Frühstücksideen für die ganze Familie

    Frühstück: Leckere Frühstücksideen für die ganze Familie

    Frühstück ist fertig! Ob süß, herzhaft, warm oder kalt - hier findest du über 80 leckere Frühstücksideen und Rezepte für die ganze Familie.


    Süße Hauptgerichte

    Süße Hauptgerichte

    Süße Hauptgerichte machen nicht nur Kinder glücklich. Hol dir Rezepte für Pfannkuchen, Mehlspeisen, fruchtige Aufläufe & co:


    Rezepte mit Kirschen

    Rezepte mit Kirschen

    Du suchst Ideen zum Verarbeiten von Süßkirschen oder Sauerkirschen? Hol dir hier unsere besten Rezepte mit Kirschen:


    Günstige Rezepte für Familien

    Günstige Rezepte für Familien

    Du möchtest lecker und gesund kochen, aber wenig Geld ausgeben? Hier findest du günstige Rezepte für die Familienküche!


    Vitamin-Tipps

    Das essen wir jetzt gern

    Jenny folgen

    Hi, ich bin Jenny. 3-fach Mama und Kinder-Ernährungsexpertin. Ich liebe gutes Essen, aber hasse es, kompliziert zu kochen. Daher findest du auf meinem Foodblog schnelle und einfache Rezepte für Kinder und die ganze Familie.

    Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter

    Leserfeedback

    Bewertung im Durchschnitt: 5.0 Sterne bei 10 Bewertungen

    Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne entspricht ‘sehr gut’):


    Kommentare

    Alina (17.02.2024) Sehr lecker!hab 250 g Quark und 250 g Mascarpone verwendet und paar Orangen wurden auch hinzugefügt.Danke für die Idee 😊

    antworten antworten
    Chris (04.07.2023) Mega lecker. Hab noch Schoko Chunks reingemischt 😋

    antworten antworten

    * Amazon Produktwerbung. Mehr dazu im Datenschutz
    Familienkost® ist eine eingetragene Marke beim Deutschen Patent- und Markenamt DPMA.


    Jenny Böhme - zum Shop