Spargel im Blätterteig mit Schinken und Käse


Spargel im Blätterteig mit Schinken und Käse
Grüner Spargel im Blätterteig: So machst du den genialen Snack mit Schinken, Frischkäse und Käse ganz einfach selberGrüner Spargel im Blätterteig: So machst du den genialen Snack mit Schinken, Frischkäse und Käse ganz einfach selber
Arbeitszeit  ca. 30 Minuten

Grüner Spargel im Blätterteig - easy peasy und ein echter Blickfang

Eingewickelt in würzigen Schinken und zart schmelzenden Goudakäse sind diese Spargeltaschen schon lange ein Hit bei uns zur Spargelsaison, die bekanntlich jedes Jahr je nach Wetterlage Mitte / Ende April startet und am 24. Juni endet. Die Spargel-Blätterteigtaschen gehen super schnell und stehen in 30 Minuten auf dem Tisch, wobei die meiste Arbeit davon der Ofen allein übernimmt.

Ob zum Abendessen, auf dem Brunchbuffet oder unterwegs in der Lunchbox fürs Picknick - einen guten Anlass die Spargel-Blätterteigtaschen zu backen gibt es immer. Ich verwende für sie am liebsten den grünen Spargel, denn den braucht man im Gegensatz zum weißen Spargel nicht schälen und er ist recht schnell gar. Du kannst aber natürlich genauso gut auf weißen Spargel zurückgreifen.

Aber was unterscheidet denn eigentlich grünen und weißen Spargel?

Das ist ganz einfach! Spargel ist weiß, solange er unter der Erde wächst. Steckt er seinen Kopf aus der Erde, beginnt er sich grün zu färben. Das liegt am Sonnenlicht, das die Photosynthese in Gang setzt. Dadurch entwickelt sich der sekundäre Pflanzenstoff Chlorophyll, der den Spargel grün färbt.
Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 5 Minuten
Kochzeit/Backzeit:ca. 25 Minuten
Gesamtzeit aktiv:ca. 30 Minuten

Zutaten für 8 Stück:

  • 1 Rolle Blätterteig (aus dem Kühlregal)
  • Kochschinken (in Scheiben)
  • Gouda (in Scheiben)
  • Kräuterfrischkäse
  • Spargel (grün)
  • 1 Ei

So machst du die Spargel-Blätterteigtaschen selber

  1. Heize den Backofen auf 220°C Ober- und Unterhitze vor.
  2. Wasche die Spargelstangen und schneide die Enden ab.
  3. Rolle den Blätterteig auf einem mit Backpapier belegtem Blech aus und schneide ihn in 8 Quadrate.
  4. Bestreiche die Quadrate mit dem Frischkäse.
  5. Belege nun jedes Teigquadrat mit Schinken und Käse.
  6. Lege dann je 2-3 Spargelstangen quer darüber und falte den Teig diagonal zusammen.
  7. Verquirle das Ei und bestreiche die Spargeltaschen damit - das sorgt für eine schön glänzende braune Farbe.
  8. Backe die Spargeltaschen für 25 Minuten.
Bewerte bitte
Du hast eine Frage oder möchtest mir Feedback zum Rezept für Spargel im Blätterteig mit Schinken und Käse geben? Ich freue mich sehr über dein Kommentar!
zur Bewertung

Spargel im Blätterteig mit Schinken und Käse

Schick das Rezept an deine Freunde:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken

Darum lieben wir den Spargel im Blätterteig

  • …er ist schnell zubereitet
  • …wir brauchen nur wenige Zutaten
  • …auf diese Weise ist der Spargel ein beliebtes Kinderrezept
  • …ich kann ihn prima vorbereiten, denn er schmeckt warm und kalt
  • …ohne den Schinken wird er zu einem einfachen vegetarischen Rezept


Familienkost.de Shop - Mein Familienkochbuch

Kategorien:

Das könnte dir auch gefallen:

Crêpes

5.0 (22 Stimmen)

Crêpes

30 Minuten
Low Carb Käsekuchen

4.7 (29 Stimmen)

Low Carb Käsekuchen

75 Minuten
Haferflocken-Quark-Brot

4.9 (55 Stimmen)

Haferflocken-Quark-Brot

65 Minuten
Apfelrosen

5.0 (22 Stimmen)

Apfelrosen

30 Minuten
Melonen-Feta Salat mit Gurke

5.0 (3 Stimmen)

Melonen-Feta Salat mit Gurke

15 Minuten
Rotkohl Gnocchi

5.0 (4 Stimmen)

Rotkohl Gnocchi

45 Minuten
Blätterteigschnecken

5.0 (5 Stimmen)

Blätterteigschnecken

40 Minuten
Warmer Kartoffelsalat

5.0 (8 Stimmen)

Warmer Kartoffelsalat

50 Minuten

Rezeptbewertung

Bewertung im Durchschnitt: 5.0 Sterne bei 4 Bewertungen

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne entspricht ‘sehr gut’):




Meine Bücher im Shop

Jenny folgen

Hi, ich bin Jenny. 3-fach Mama und Kinder-Ernährungsexpertin. Ich liebe gutes Essen, aber hasse es, kompliziert zu kochen. Daher findest du bei mir schnelle und einfache Rezepte für Kinder und die ganze Familie.

Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTube

* Amazon Produktwerbung. Mehr dazu im Datenschutz