Zwiebelbutter mit Röstzwiebeln und Speck

Zwiebelbutter
Selbstgemachte Zwiebelbutter mit Röstzwiebeln und Speck ist wunderbar auf's Brot oder zum Grillen. Hol dir das einfache Rezept:
JennyRezept von

5.0 Sterne bei 7 Bewertungen
Arbeitszeit  ca. 10 Minuten
Ich zeige dir, wie du ganz einfach eine leckere Zwiebelbutter mit Röstzwiebeln und Speck selber machen kannst. Sie eignet sich wie meine Kräuterbutter prima als Brotaufstrich und Beilage bei einer deftigen Brotzeit sowie als Mitbringsel beim Grillen. Ich mag die Zwiebelbutter sehr gern auf einer Scheibe frisches Holzofenbrot. Dazu ein Schälchen frischer Salat oder einfach nur Gewürzgurken und Radieschen.

Diese Zutaten brauchst du für mein Zwiebelbutter Rezept

  • Butter
  • Speck oder Schinken in Würfeln
  • Zwiebeln - fertige Röstzwiebeln oder selbst geröstete Zwiebeln aus der Pfanne
  • Paprikapulver - nehmen wir gern geräuchert
  • Salz

Zwiebelbutter Rezept

Die genauen Mengenangaben für meine deftige Zwiebelbutter findest du etwas weiter unten. Dort kannst du dir das Rezept auch ausdrucken und die Zutaten deiner Einkaufsliste hinzufügen.

Zwiebelbutter selber machen - so gehts:

  1. Brate die Speck- oder Schinkenwürfel in einer Pfanne mit Olivenöl knusprig an.
  2. Hebe die Schinkenwürfel mit den Röstzwiebeln, dem Paprikapulver und Salz unter die Butter.
  3. Fülle die Zwiebelbutter in ein hübsches Gefäß und bewahre sie im Kühlschrank auf.

Tipp: Nimm die Zwiebelbutter schon 30 Minuten vor dem Servieren aus dem Kühlschrank, damit sie schön weich und streichfähig wird.

Zwiebelbutter mit Speck

Dazu passt der deftige Brotaufstrich



Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 5 Minuten
Kochzeit/Backzeit:ca. 5 Minuten
Gesamtzeit aktiv:ca. 10 Minuten
Kochmodus anschalten off
(Im Kochmodus bleibt dein Bildschirm an)

Zutaten für 300 g:

  • 200 g Butter (weiche)
  • 50 g Speck (oder Schinken, gewürfelt)
  • 50 g Röstzwiebeln
  • ½ TL Paprikapulver
  • ½ TL Salz

Auf die Bring! Einkaufsliste setzen

Zubereitung:

  1. Brate den Speck in einer Pfanne knusprig an und lasse ihn abkühlen.
  2. Gib die Butter, den Speck, die Röstzwiebeln, Paprikapulver und Salz in eine Schüssel. Verrühre alles gut.
  3. Fülle die Zwiebel-Speck-Butter in ein hübsches Glas und stelle sie bis zum Verzehr kalt.


PDF drucken

Zwiebelbutter mit Röstzwiebeln und Speck

Schick das Rezept an deine Freunde oder bewerte es:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken
Familienkost Newsletter abonnieren

Leserfeedback

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne = ‘sehr gut’):

Kommentare

Heinz (10.04.2024) Ganz mein Geschmack

antworten antworten

Passende Rezepttipps

Knoblauchbutter Rezept

Knoblauchbutter Rezept

Knoblauchbutter selber machen ist ganz einfach & geht schnell. Hol dir Omas Rezept mit Kräutern + eine Anleitung für den Ofen:
Knoblauchbutter Rezept

Kräuterbutter selbstgemacht

Kräuterbutter selbstgemacht

Von Steak über Baguette – Kräuterbutter rundet viele Gerichte ab und ist schnell selbst gemacht! Hier findest du mein Rezept:
Kräuterbutter selbstgemacht

Tomatenbutter einfach gemacht

Tomatenbutter einfach gemacht

Damit kann die Grillsaison eröffnet werden: Sieh dir hier mein köstliches Rezept für Tomatenbutter an - die passt zu allem!
Tomatenbutter einfach gemacht


Kategorien:

Rezept Tipps der Woche

Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter