Brotzeit-Spieße als Oktoberfest Fingerfood

Brotzeit-Spieße als Oktoberfest Fingerfood
Bunte Brotzeit-Spieße mit Laugengebäck, Bratwürstchen & Leberkäse sind ein tolles Oktoberfest Fingerfood. Zur Anleitung:
JennyRezept von

5.0 Sterne bei 5 Bewertungen
Arbeitszeit  ca. 30 Minuten
Bunte Brotzeit-Spieße sind ein tolles Oktoberfest Fingerfood, das du gut vorbereiten kannst. Wenn du also liebe Freunde oder Familie einladen willst und noch Oktoberfest Rezepte suchst, bist du mit diesem Rezept auf der richtigen Seite.

Aber nicht nur auf Partys, sondern auch als Abendbrot-Alternative oder herzhafter Snack sind unsere Brotzeit-Spieße eine tolle Idee. Meine Kinder mögen sie so gern, dass sie sogar ab und zu in der Brotdose landen, wenn der Tag mal ganz besonders lang wird.

Diese Zutaten brauchst du für meine Brotzeit-Spieße im Oktoberfest Style

  • Laugengebäck - zum Aufbacken
  • kleine Nürnberger Bratwürstchen
  • Leberkäse
  • Cornichons
  • Radieschen
  • Emmentaler oder ein anderer Käse
  • Holzspieße

Die genauen Mengenangaben für meine Brotzeit-Spieße findest du etwas weiter unten. Dort kannst du dir das Rezept auch ausdrucken und die Zutaten deiner Einkaufsliste hinzufügen.

Fingerfood Spieße Oktoberfest

Brotzeit-Spieße als Fingerfood selber machen - so gehts:

  1. Bratwürstchen halbieren, Leberkäse in Würfel schneiden - beides braten
  2. Laugengebäck antauen, kleine Kugeln formen und backen
  3. Käse in Würfel und Radieschen in Scheiben schneiden
  4. Holzspieß nehmen und abwechselnd Leberkäse, Laugengebäck, Bratwürstchen, Radieschen, Käsewürfel und Cornichons aufspießen

Das passt zum Oktoberfest Fingerfood


Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 30 Minuten

Zutaten für 12 Stück:

  • Leberkäse (2 Scheiben)
  • 12 Stück Nürnberger Bratwürstchen
  • 350 g Mini-Laugengebäck (zum Aufbacken)
  • 12 Stück Gewürzgurken ((1 großes Glas Cornichons))
  • 6 Radieschen
  • 150 g Emmentaler
  • 12 Holzspieße

Auf die Bring! Einkaufsliste setzen

Zubereitung:

  1. Schneide den Leberkäse in Würfel. Brate sie knusprig an.
  2. Brate die Bratwürstchen.
  3. Lass die Laugenstangen antauen und forme sie zu kleinen Kugeln. Backe sie nach Packungsanleitung.
  4. Wasche die Radieschen und schneide sie in Scheiben.
  5. Schneide den Käse in Würfel.
  6. Spieße alle Zutaten abwechselnd auf Holzstäbchen.
PDF drucken

Brotzeit-Spieße als Oktoberfest Fingerfood

Schick das Rezept an deine Freunde oder bewerte es:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken
Familienkost Newsletter abonnieren

Leserfeedback

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne = ‘sehr gut’):

Passende Rezepttipps


Kategorien:

Vitamin-Tipps

Das essen wir jetzt gern

Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter