Werbehinweis

Chia Eiweiss-Brot

  • Chia Eiweiss-Brot  vegetarischstillfreundlichkleinkindtauglich

Ein Chia-Eiweiß Brot eignet sich ideal für alle, die sich kohlenhydratarm ernähren möchten. Es lässt sich wie normales Brot belegen und enthält mit Chia- und Leinsamen Superfood, das voll mit wertvollen Nährstoffen ist. Außerdem bleibt es durch den hohen Quarkanteil lange frisch. Wem es zu feucht ist, der kann es sich auch toasten ;-)

ANZEIGE
  • 6 Eier
  • 500 g Magerquark
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 4 EL Chiasamen
  • 100 g Leinsamen
  • 4 EL Mandelmehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 10 g Brotgewürz
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Sesam

Zubereitet ist das Chia Eiweiß Brot blitzschnell. Zuerst verrührt ihr die Eier mit dem Quark. Nehmt euch dann euren Leinsamen und Sesam und schrotet ihn grob mit einem Mörser oder einer Gewürzmühle. Das ist wichtig, damit der Körper die wertvollen Inhaltsstoffe aufnehmen und verarbeiten kann. Gebt dann die restlichen Zutaten zur Eier-Quarkmischung dazu und mischt alles gut, so dass ein einheitlicher Teig entsteht. Wenn ihr möchtet, könnt ihr eurem Eiweißbrot noch Gewürze oder Kräuter eurer Wahl beifügen.

Zutaten Chia Eiweiß Brot

Jetzt nehmt ihr euch eine Kastenkuchenform und legt sie mit Backpapier aus. Gebt dann den Chia-Eiweißbrot-Teig hinein und lasst ihn in der Form nochmal für eine Stunde ziehen.

Eiweiß Brot mit Chia backen

Bei 180°C backt ihr dann euer Brot für 60 Minuten. Mir schmeckt es besonders gut belegt mit frischer Avocado :-)

Eiweiß Brot mit Chia selber backen



© familienkost.de

Chia Eiweiss-Brot

* Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. (Dies ist ein Affiliate-Link, der uns beim Kauf mit einer kleinen Provision unterstützt dieses Familienmagazin zu finanzieren. Für euch ändert sich am Preis dadurch nichts.)
WhatsApp teilen

Weitere Kinderrezepte

Weitere Kinderrezepte
Zur Kategorie Schwangerschaftsdiabetis

Zur Kategorie Low Carb


Low Carb Backbuch-Tipp*

Brotbackschale*