Gyros-Salat


Gyros-Salat
Urlaub auf dem Teller: Mein köstliches Rezept für griechischen Gyros-Salat mit buntem Gemüse und Feta wartet hier auf dich:

mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilen
5.0 Sterne bei 3 Bewertungen
Arbeitszeit  ca. 30 Minuten

Wie du dir ein Stück Griechenland nach Hause auf den Teller holst? Natürlich mit Gyros! Der griechische Schweinefleisch-Klassiker landet in diesem Rezept mit buntem Gemüse und cremigem Zaziki in einer Salatschüssel - und macht als Gyros-Salat richtig was her! Genieße den frischen Salatteller pur als low-carb Gericht oder mit Ofenkartoffeln, Fladenbrot, Foccacia oder selbstgemachten Pommes für deine Kinder.

Gyros hat zwar den Ruf, fettig und ungesund zu sein, aber wenn du die Schweinlachse in wenig Öl anbrätst und beim Tzatziki zu fettarmem Naturjoghurt greifst, hat mein Gyros-Salat gar keine so schlechten Nährwerte mehr. Gurke, Tomaten und Petersilie bringen frisches Gemüse, Vitamine und Mineralstoffe in das Rezept und der Feta die richtige Würze und typisch griechische Note. Übrigens: Käse mit der Bezeichnung „Feta” ist ein geschützter Begriff. So beschrifteter Käse muss aus bestimmten Regionen Griechenlands stammen und enthält eine Mischung aus Schafs- und Ziegenmilch.

Gyros-Salat mit Tzaziki

Zutaten: Gyros Salat Rezept

  • Schweinelachs Steaks - oder Hähnchenschnitzel
  • Gyrosgewürz - gibt es fertig gemischt im Supermarkt
  • Olivenöl
  • Zwiebeln
  • Feta - für original griechischen Geschmack auf die exakte Beschriftung achten
  • Tomaten
  • Gurke
  • Balsamicoessig
  • Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • glatte Petersilie
  • Knoblauchzehe
  • Naturjoghurt
  • Dill

Die genauen Angaben für meinen Gyros-Salat findest du etwas weiter unten. Dort kannst du dir das Rezept auch ausdrucken und die Zutaten deiner Einkaufsliste hinzufügen.

Gyros-Salat Rezept

Gyros Salat Zubereitung

  1. Zwiebeln schneiden und mit Balsamicoessig, Olivenöl, Wasser, Zucker und Gewürzen in eine Schüssel geben
  2. Gemüse waschen und kleinschneiden, Feta würfeln
  3. Tzatziki anrühren: Gurke raspeln, ausdrücken, Knoblauch dazu pressen, mit Joghurt und Dill vermischen und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken
  4. Gyros zubereiten: Fleisch in Streifen schneiden, mit Gyrosgewürz mischen und in Olivenöl anbraten
  5. Salat auf 4 Teller verteilen, Gyros darüber geben und Tzatziki als Dip reichen

Ich empfehle dir, Salat, Fleisch und Tzatziki erst separat auf den Tellern zu mischen. Auf diese Weise kannst du übriggebliebene Reste einzeln im Kühlschrank verstauen und am nächsten Tag nochmal genießen. Sind alle Zutaten vermischt, wird der Salat matschig, das Fleisch weich und der Tzatziki wässrig.


Gyrossalat kalorienarm

Gyros-Salat mit Tzaziki würzen

Gyros bekommt seinen charakteristischen Geschmack durch das sogenannte Gyrosgewürz. Dieses findest du fertig gemischt im Supermarkt. Es besteht je nach Rezeptur und Marke aus Salz, Pfeffer, Knoblauch, Oregano, Thymian, Paprika und Koriander. Hast du mal kein Gyrosgewürz zur Hand, kannst du also auch aus diesen Einzelgewürzen und Kräutern dein persönliches Gyrosgewürz zaubern und in einem Schraubglas verstauen.

Eine prima Geschenkidee für Griechenlandfans: ein Geschenkkorb aus selbstgemachtem Gyrosgewürz, frisch gebackenem Fladenbrot und einem leckeren griechischen Olivenöl oder Wein.
Familienkost Newsletter abonnieren
Nährwerte pro Portion
Nährwerte pro Portion:
Kalorien: 487 kcal
Kohlenhydrate: 16 g
Eiweiß: 38 g
Fett: 29 g
Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 25 Minuten
Kochzeit/Backzeit:ca. 5 Minuten
Gesamtzeit aktiv:ca. 30 Minuten

Zutaten für 4 Portionen:


Für das Gyros:
  • 500 g Schweinelachssteaks
  • 1 EL Gyrosgewürz
  • 1 EL Olivenöl

Für den Salat:
  • 2 rote Zwiebeln
  • 200 g Fetakäse
  • 2 Tomaten
  • 1,5 Gurken
  • 4 EL Balsamico-Essig (weiß)
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Wasser
  • 2 TL Zucker
  • 2 EL Petersilie (glatte)
  • Salz
  • Pfeffer

Für den Zaziki:
  • ½ Gurke
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150 g Naturjoghurt
  • 1 TL Dill

Auf die Bring! Einkaufsliste setzen

Zubereitung:

Salat vorbereiten

  1. Zwiebel schälen, in dünne Scheiben schneiden - mit Balsamicoessig, Olivenöl, Wasser, Zucker, Salz und Pfeffer in eine Salatschüssel geben
  2. Gurke waschen, halbieren, entkernen, in Würfel schneiden
  3. Tomate in Spalten schneiden
  4. Petersilie waschen und grob hacken
  5. Gurke, Tomaten und Petersilie unter die marinierten Zwiebeln mischen
  6. Fetakäse würfeln und unter den Salat heben

Zaziki anrühren

  1. Gurke schälen, entkernen, raspeln
  2. Gurkenrapsel ausdrücken - Knoblauch dazupressen
  3. mit Joghurt und Dill verrühren
  4. mit Salz und Pfeffer abschmecken

Gyros zubereiten

  1. Fleisch in 1 cm breite Streifen schneiden
  2. mit Gyrosgewürz mischen
  3. Olivenöl in Pfanne erhitzen und Fleisch darin etwa 5 Minuten scharf anbraten (nicht zu lange, sonst wird es trocken)

Gyrossalat anrichten

  1. Salat auf 4 Teller verteilen
  2. Gyros darüber geben
  3. Zaziki als Dip dazu reichen
PDF drucken

Gyros-Salat

Schick das Rezept an deine Freunde oder bewerte es:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken
Familienkost.de Shop - Mein Familienkochbuch

Leserfeedback

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne = ‘sehr gut’):

Kommentare

Lena (10.04.2024) Der Salat ist richtig lecker. 😋

antworten antworten

Passende Rezepttipps

Hähnchen Gyros Spieß

Hähnchen Gyros Spieß

Hähnchen Gyros Spieß vom Grill ist eine gute Idee für Kinder und alle, die Geflügel mögen. Zum Rezept mit leckerer Marinade:
Hähnchen Gyros Spieß

Gyrossuppe für Kinder & Familie

Gyrossuppe für Kinder & Familie

Meine einfache Gyrossuppe ist ein Renner auf jeder Party & auch für Kinder gut geeignet. Hol dir mein Rezept ohne Fertigmischung:
Gyrossuppe für Kinder & Familie

Griechischer Salat | Bauernsalat mit Feta

Griechischer Salat | Bauernsalat mit Feta

Griechischer Salat ist perfekt im Sommer und auf Grill-Partys. Hol dir das Rezept für den Bauernsalat mit Feta:
Griechischer Salat | Bauernsalat mit Feta


Kategorien:

    Fleischgerichte

    Fleischgerichte

    Aus dem Ofen, der Pfanne oder vom Grill: Hier habe ich dir meine leckersten Fleischgerichte für Familien zusammengetragen.


    Low Carb Rezepte

    Low Carb Rezepte

    Familientaugliche Low Carb Rezepte einfach und schnell zubereiten? Hier findest du viele leckere Ideen für jeden Anlass:


    Salat Rezepte

    Salat Rezepte

    Einfache Salat Rezepte für jeden Anlass gesucht? Stöbere durch meine besten Salate für Kinder und die ganze Familie.


    Gesunde Rezepte für jeden Tag

    Gesunde Rezepte für jeden Tag

    Gesunde Rezepte für die ganze Familie: Hier findest du gesunde Rezeptideen von Frühstück bis Abendessen, die du einfach und schnell umsetzen kannst.


    Proteinreiche Rezepte - Ideen mit viel Eiweiß

    Proteinreiche Rezepte - Ideen mit viel Eiweiß

    Schnelle proteinreiche Rezepte gesucht? Hol dir unsere gesunden Ideen mit viel Eiweiß für Kinder und Familie:


    Mittagessen für Kinder

    Mittagessen für Kinder

    Das Mittagessen ist gerade für Kinder wichtig und sollte möglichst gesund & schnell gemacht sein. Hol dir hier meine Rezepte:


    Kalorienarme Rezepte zum Abnehmen

    Kalorienarme Rezepte zum Abnehmen

    Du suchst kalorienarme Rezepte zum Abnehmen, die dich satt machen und lecker schmecken? Stöber hier durch meine Ideen:


    Passende Artikeltipps

    Länderküche: So schmeckt Griechenland

    Länderküche: So schmeckt Griechenland

    Urlaub auf dem Teller? Klick hier in meinen Artikel zur Länderküche Griechenland und erfahre alles zu Gyros, Zaziki und Bifteki.
    Länderküche: So schmeckt Griechenland

    Vitamin-Tipps

    Das essen wir jetzt gern

    Jenny folgen

    Hi, ich bin Jenny. 3-fach Mama und Kinder-Ernährungsexpertin. Ich liebe gutes Essen, aber hasse es, kompliziert zu kochen. Daher findest du auf meinem Foodblog schnelle und einfache Rezepte für Kinder und die ganze Familie.

    Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter

    * Amazon Produktwerbung. Mehr dazu im Datenschutz
    Familienkost® ist eine eingetragene Marke beim Deutschen Patent- und Markenamt DPMA.


    Jenny Böhme - zum Shop