Hoher Biskuitboden zum zweifachen Teilen



Dieser Biskuitboden eignet sich perfekt für dreistöckige Torten, da er sich zweimal teilen lässt.
Für einen schokoladigen Biskuitboden ersetzt ihr das Puddingpulver einfach durch Kakao.
Familienkost.de Newsletter

Zutaten für einen hohen Biskuitboden:

  • 6 Eier
  • 6 EL heißes Wasser
  • 200 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 100 g Mehl
  • 125 g Stärke
  • 1 TL Backpuler
  • 30 g Puddingpulver

Arbeitszeit:ca. 10 Minuten
Kochzeit/Backzeit:ca. 30 Minuten
Gesamtzeit aktiv:ca. 40 Minuten
Familienkost.de Shop - Kochbücher für Familie & Kinder

Schlagt als erstes die Eier ungetrennt schaumig und gebt dabei nach und nach das heiße Wasser zu. Dann lasst ihr den Zucker einrieseln.
Nun mixt ihr die Masse für weitere 5 Minuten.
Anschließend gebt ihr die restlichen Zutaten zur Eimasse sieben und hebt sie vorsichtig unter.
Gebt die Masse dann in eine mit Backpapier ausgelegt Springform.
Der Biskuitboden wird nun im vorgeheizten Ofen bei 175°C für eine gute halbe Stunde gebacken.

© familienkost.de
Familienkost.de Shop - Mein Familienkochbuch

Dir gefällt dieses Rezept? Dann folge mir gern bei Facebook oder Instagram um immer Up-To-Date zu bleiben.
* Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. (Dies ist ein Affiliate-Link, der uns beim Kauf mit einer kleinen Provision unterstützt dieses Familienmagazin zu finanzieren. Für euch ändert sich am Preis dadurch nichts.)

mit Facebook teilenpinnen bei PinterestPDF druckenLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilen
Kategorien:

Rezeptbewertung

Bewertung im Durchschnitt: 5.0 Sterne bei 2 Bewertungen

Deine Bewertung

Ich freue mich über dein Feedback. Hier kannst du das Rezept für 'Hoher Biskuitboden zum zweifachen Teilen' bewerten.

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne entspricht 'sehr gut'):