Minestrone

minestrone  vegetarisch kleinkindtauglich

Minestrone - einfaches Rezept für eine italienische Suppe mit viel Gemüse und Nudeln

Hast du schon mal eine Minestrone gegessen? Rezepte gibt es für dieses original italienische Gericht wie Sand am Meer und sie unterscheiden sich mehr oder weniger je nach Saison und Region voneinander.

Minestrone ist auch einfach nur der Begriff für eine dickflüssige Suppe, die wir in der Regel als Eintopf bezeichnen. Sehr oft dabei sind - wie könnte es in Italien auch anders sein - Tomaten und italienische Kräuter. Dazu kommen Nudeln, Reis, Brot oder Gerste, je nach Region auch Speck oder Pesto.

Mein Rezept ist nun ganz vegetarisch mit viel Gemüse, Bohnen und Nudeln. Wer mag, kann aber gern auch etwas Speck vor dem Gemüse im Topf auslassen und dann ganz nach meiner Anleitung fortfahren.

Dieses Rezept ergibt einen großen Suppentopf, der locker für 2 Tage reicht.
Familienkost.de Newsletter

Zutaten :

  • Zutaten für einen großen Topf

  • 2 Stangen Staudensellerie
  • 2 Möhren
  • 1 Dose weiße Bohnen
  • 200 g grüne Bohnen
  • 2 kleine Zucchini
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 EL Olivenöl
  • 5 EL Tomatenmark
  • 1,2 l Gemüsebrühe
  • 100 g Nudeln
  • 100 g gehackte Tomaten
  • Italienische Kräuter
  • 1 Lorbeerblatt oder etwas Salbei
  • Parmesankäse

Minestrone - italienische Gemüsesuppe

So kochst du die Minestrone

  1. Putze zuerst das Gemüse.
  2. Den Sellerie, die Möhren und den Kohlrabi schneidest du in kleine Würfel und die Zucchini in dünne Scheiben.
  3. Schäle die Zwiebel und die Knoblauchzehen und schneide sie in kleine Würfel. Gib das Olivenöl in einen großen Topf und schwitze sie darin goldgelb an.
  4. Füge dann das vorbereitete Gemüse hinzu und dünste sie kurz mit.
  5. Rühre das Tomatenmark unter und gieße die Gemüsebrühe an.
  6. Gib die grünen Bohnen und die abgespülten weißen Bohnen hinzu.
  7. Lasse nun alles für 20 Minuten köcheln.
  8. Gib dann die Tomaten und die Nudeln hinzu und koche die Suppe für weitere 10 Minuten. Schmecke sie mit italienischen Kräutern und Salz ab. Serviere sie mit geriebenem Parmesan.


Lasst es euch schmecken!

© familienkost.de

minestrone

Familienkost.de Shop - Kochbücher für Familie & Kinder

Dir gefällt dieses Rezept? Dann folge mir gern bei Facebook oder Instagram um immer Up-To-Date zu bleiben.
* Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. (Dies ist ein Affiliate-Link, der uns beim Kauf mit einer kleinen Provision unterstützt dieses Familienmagazin zu finanzieren. Für euch ändert sich am Preis dadurch nichts.)

mit Facebook teilenpinnen bei PinterestPDF druckenLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilen
Kategorien:

Rezeptbewertung

Bewertung im Durchschnitt: 5.0 Sterne bei 3 Bewertungen

Deine Bewertung

Ich freue mich über dein Feedback. Hier kannst du das Rezept für 'Minestrone' bewerten.

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne entspricht 'sehr gut'):