Hummus – Rezept für orientalischen Kichererbsenbrei


Hummus – Rezept für orientalischen Kichererbsenbrei
Hummus ist ein orientalischer Brei aus Kichererbsen und Sesam, der sich als Brotaufstrich oder Dip eignet

mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilen

Hummus ist ein toller vegetarischer Brotaufstrich. Er enthält neben reichlich Eisen und Eiweiß auch eine ordentliche Portion Kalzium, die es auch für Veganer sehr interessant macht.


Hummus klingt in der Zubereitung erst mal etwas kompliziert und langwierig - ist es aber gar nicht. Wenn ihr gekochte Kichererbsen habt, geht es eigentlich ganz schnell und lässt sich auch auf Vorrat einfrieren.


Familienkost Newsletter abonnieren
Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 10 Minuten
Kochzeit/Backzeit:ca. 45 Minuten
Gesamtzeit aktiv:ca. 55 Minuten

Zutaten für 1 Glas Hummus:

  • 400 g Kichererbsen (selbst gekocht oder gekauft)
  • 2 Knoblauchzehen (klein gewürfelt)
  • 2 TL Olivenöl
  • ½ Zitrone (den Saft davon)
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Paprikapulver (edelsüß)
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 4 TL Sesampaste (Tahin)

Auf die Bring! Einkaufsliste setzen

Hummus selber machen - so geht’s:

  1. Für das selbstgemachte Hummus weichst du die trockenen Kichererbsen über Nacht in reichlich Wasser ein und spült sie am nächsten Tag gründlich ab. Verwendest du bereits eingelegte Kichererbsen aus Dose oder Glas, so entfällt das Einweichen.
  2. Koche sie dann in ausreichend Wasser etwa 45 Minuten lang weich, gieße und spüle sie ab und püriere sie mit allen anderen Zutaten zu einem feinen Kichererbsenbrei. Wenn du den Hummus auch als Brotaufstrich für dein Baby verwenden möchtest, dann nimmst du etwas von dem Kichererbsenbrei beiseite, bevor du Salz und Knoblauch unterrührst. Die anderen Gewürze sind für dein Baby kein Problem.
  3. Fülle den Hummus dann in ein verschließbares Glas oder eine kleine Dose und bewahre es im Kühlschrank auf.
PDF drucken
Bewerte bitte
Du hast eine Frage oder möchtest mir Feedback zum Rezept für Hummus – Rezept für orientalischen Kichererbsenbrei geben? Ich freue mich sehr über dein Kommentar!
zur Bewertung


Schick das Rezept an deine Freunde:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken

Das Hummus eignet sich wunderbar als Brotaufstrich, als Dip zu Gemüse oder auch als Beilage zu Pellkartoffeln und kommt auch bei unseren Kindern sehr gut an. Es ist das perfekte Fitnessfood, versorgt es doch den Körper mit reichlich Vitaminen und Mineralstoffen. Ich esse es übrigens am allerliebsten auf selbstgemachtem Knäckebrot, das ich dann zusätzlich noch mit Tomatenscheiben und viel frischer Petersilie belege.

Familienkost.de Shop - Mein Familienkochbuch

Passende Rezepttipps

Geröstete Kichererbsen

Geröstete Kichererbsen

Geröstete Kichererbsen sind gesund, lecker & der perfekte Knabber-Snack beim Abnehmen. Hol dir das Rezept zum selber machen:
Geröstete Kichererbsen


In meiner Sammlung gibt es noch mehr wie dieses.

Kategorien:

Vegetarische Rezepte

Vegetarische Rezepte

Fleischlos kann so lecker sein! Hier findest du schnelle und vegetarische Rezepte für Kinder und Erwachsene.


Frühstück: Leckere Frühstücksideen für die ganze Familie

Frühstück: Leckere Frühstücksideen für die ganze Familie

Frühstück ist fertig! Ob süß, herzhaft, warm oder kalt - hier findest du über 80 leckere Frühstücksideen und Rezepte für die ganze Familie.


Vegane Rezepte - einfach, schnell & vielseitig

Vegane Rezepte - einfach, schnell & vielseitig

Vegane Rezepte für die ganze Familie - von Frühstück bis Abendessen. Entdecke schnelle und einfache vegane Rezepte, die zu dir passen.


Ideen für das Abendessen

Ideen für das Abendessen

Damit es abends nicht immer nur Brot gibt. Entdecke hier meine einfachen Rezepte für das Abendessen mit der Familie:


Brotaufstriche selber machen

Brotaufstriche selber machen

Du willst Brotaufstrich und leckere Dipps für Brotzeit und Party selber machen? Dann hol dir hier süße und herzhafte Rezepte:


Rezepte für Kinder

Rezepte für Kinder

Rezepte für Kinder: große Sammlung einfacher Kindergerichte und gesunder Kinderrezepte mit Bild – inkl. Ideen für Allergiker & Kindergeburtstag


Einfache Rezepte für die gesunde Ernährung

Einfache Rezepte für die gesunde Ernährung

Hier findest du einfache Rezepte für die gesunde Ernährung von Kindern und der ganzen Familie. Schnell, lecker und einfach:


Meal Prep Rezepte | Lieblingsrezepte für Meal Prepping

Meal Prep Rezepte | Lieblingsrezepte für Meal Prepping

Vorkochen, vorbacken und Essen für die Familie vorbereiten: Hier erfährst du Meal Prep Rezepte und Tipps zum Trend:


Die besten Dips

Die besten Dips

Ob zum Grillen, Raclette oder zum Partybuffet – diese Dips sind einfach der Hit zum Dippen Fleisch, Brot und Kartoffeln.


Proteinreiche Rezepte - Ideen mit viel Eiweiß

Proteinreiche Rezepte - Ideen mit viel Eiweiß

Schnelle proteinreiche Rezepte gesucht? Hol dir unsere gesunden Ideen mit viel Eiweiß für Kinder und Familie:


Gesundes Frühstück: Rezepte & Tipps für jeden Tag

Gesundes Frühstück: Rezepte & Tipps für jeden Tag

Gesundes Frühstück für die ganze Familie: Ob Porridge, selbst gemachtes Müsli oder Vollkornbrot - hier findest du viele Rezepte und Tipps.


Passende Artikeltipps

Vegan kochen

Vegan kochen

Vegan kochen ist viel leichter als die meisten denken. Erfahre hier meine Tipps für veganes Kochen im Familienalltag.
Vegan kochen

Aus der Backstube

Vitamin-Tipps

Das essen wir jetzt gern

Jenny folgen

Hi, ich bin Jenny. 3-fach Mama und Kinder-Ernährungsexpertin. Ich liebe gutes Essen, aber hasse es, kompliziert zu kochen. Daher findest du auf meinem Foodblog schnelle und einfache Rezepte für Kinder und die ganze Familie.

Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter

Leserfeedback

Bewertung im Durchschnitt: 5.0 Sterne bei 5 Bewertungen

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne entspricht ‘sehr gut’):


Kommentare

Anja (23.08.2023) Kann man diesen dann auch einfrieren ? Wie lange hält er sich frisch zubereitet im Kühlschrank? Liebe Grüße

antworten antworten
Susi (23.08.2023)
Hallo Anja, luftdicht verpackt im Kühlschrank hält sich Hummus ca. 5-6 Tage. Auch einfrieren ist möglich. Liebe Grüße Susi

* Amazon Produktwerbung. Mehr dazu im Datenschutz
Familienkost® ist eine eingetragene Marke beim Deutschen Patent- und Markenamt DPMA.


Jenny Böhme - zum Shop