Joghurt-Minz-Dip

Joghurt-Minz-Dip
Mein Joghurt-Minz-Dip ist schnell zubereitet und wunderbar erfrischend. Hol dir das türkisch und indisch angehauchte Rezept:
JennyRezept von

5.0 Sterne bei 29 Bewertungen
Ob zu Couscous, Falafel oder gegrillten Auberginen: ein Joghurt-Minz-Dip ist immer eine gute Idee. Besonders in der türkischen, mediterranen und nahöstlichen Küche wird er als erfrischende Beilage sehr geschätzt. Ich zeige dir in diesem Rezept, wie du einen Joghurt-Minz-Dip ganz einfach selber machen kannst. Bei uns kommt er im Sommer oft als Dip auf den Tisch, denn dann wuchert unsere Minze wie Unkraut im Garten.

Joghurt Minz Dip türkisch

Diese Zutaten brauchst du für mein indisch-türkisch angehauchtes Joghurt-Minz-Dip Rezept

  • Joghurt - cremiger griechische Joghurt, Sahnejoghurt, einfacher Naturjoghurt oder veganer Joghurt
  • Knoblauch
  • frische Minze
  • Zitrone
  • Zucker
  • Olivenöl

In meinem Joghurt-Dip Rezept verschmelzen die indischen und türkischen Einflüsse. Möchtest du den Minzdip gern etwas orientalischer, dann ergänze noch Kreuzkümmel. Schärfer wird er mit frischem Chili. Einen mediterranen Hauch erhält der Joghurt-Dip durch das hochwertige Olivenöl, das ich wegen der wertvollen Inhaltsstoffe zufüge.

Minz Joghurt Dip

Joghurt-Minz-Dip in 3 Schritten selber machen:

  1. Verrühre den Joghurt mit dem Olivenöl und Zucker. Presse den Zitronensaft und den Knoblauch dazu.
  2. Hacke die Minze und mische sie unter.

Der erfrischende Dip entfaltet sein Aroma am besten, wenn er vor dem Verzehr im Kühlschrank durchziehen kann.

Dazu passt der orientalische Joghurt-Dip



Minz Joghurt Dip indisch
Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 5 Minuten

Zutaten für 1 mittelgroße Schüssel:

  • 250 g griechischer Joghurt
  • ½ Knoblauchzehe
  • 3 EL Minze (frisch)
  • ½ Zitrone
  • 1 TL Zucker
  • 2 EL Olivenöl

optional:

  • Kreuzkümmel (etwas)
  • Chili (frisch)

Auf die Bring! Einkaufsliste setzen

Joghurt-Minz-Dip selber machen - so gehts:

  1. Gib den Joghurt in eine Schüssel.
  2. Presse den Knoblauch und Zitronensaft dazu.
  3. Rühre das Olivenöl und den Zucker unter.
  4. Hacke die Minze und rühre sie in den Dip.
  5. Wer möchte, der gibt noch etwas Kreuzkümmel und grünes Chili hinzu.
  6. Stelle den Joghurt-Dip zum Durchziehen in den Kühlschrank.
PDF drucken

Joghurt-Minz-Dip

Schick das Rezept an deine Freunde oder bewerte es:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken
Familienkost Newsletter abonnieren

Leserfeedback

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne = ‘sehr gut’):

Kommentare

Heiko (05.04.2024) Super lecker

antworten antworten
Maik (26.06.2023) Fanastisch!

antworten antworten
Simone (19.06.2023) Gab es heute spontan zu Ofengemüse mit Hähnchen. Sehr lecker und ratz fatz zubereitet. Genau richtig bei den sommerlichen Temperaturen!

antworten antworten
Suse (08.06.2023) Der ist sooooo lecker und erfrischend 😋

antworten antworten

Passende Rezepttipps


Kategorien:

Vitamin-Tipps

Das essen wir jetzt gern

Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter