Mini-Frühlingskuchen / Maulwurfkuchen


Mini-Frühlingskuchen | Maulwurfkuchen-Törtchen
Mini-Frühlingskuchen: Mit diesem Rezept bäckst du im Frühling schnell und einfach kleine süße Maulwurfkuchen-Törtchen

mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilen
4.9 Sterne bei 15 Bewertungen
Arbeitszeit  ca. 45 Minuten


Draußen zieht der Frühling ein, wir holen ihn gern auch auf unseren Teller. Susi hat wieder in ihrer Küche experimentiert. Dabei sind diese süßen kleinen Frühlingstörtchen entstanden, die passend zur Jahreszeit und dem bevorstehenden Osterfest ganz frisch in grün daherkommen.

Frisch sind sie aber nicht nur in der Farbe, sondern vor allem auch im Geschmack. Unter der süßen Kuchenhaube versteckt sich wie bei einem großen Maulwurfkuchen eine erfrischend luftige Mandarinen-Sahne.

Grün wurde unser Kuchenteig durch Lebensmittelfarbe. Möchtest du darauf verzichten, so mische den Teig stattdessen mit etwas Kakao und backe "normale" kleine Maulwurftörtchen.
Familienkost Newsletter abonnieren
Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 15 Minuten
Kochzeit/Backzeit:ca. 30 Minuten
Gesamtzeit aktiv:ca. 45 Minuten

Zutaten für 6 Törtchen:


Für den Teig
  • 3 Eier
  • 100 g Butter (oder Margarine)
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 150 g Weizenmehl
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 2 TL Backpulver
  • 100 g saure Sahne
  • ½ TL Natron
  • Lebensmittelfarbe (grün)

Für die Füllung
  • 300 g Mandarinen (1 kleine Dose)
  • 200 ml Sahne (kalt)
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 1 Päckchen Vanillezucker

Auf die Bring! Einkaufsliste setzen

So bereitest du die Frühlingstörtchen zu

  1. Rühre die Eier mit dem Zucker und Vanillezucker schaumig, mixe dann die Butter unter.
  2. Gib das Mehl, das Puddingpulver, Backpulver, Natron und die saure Sahne hinzu. Rühre alles zu einem geschmeidigen Teig.
  3. Zum Schluss rührst du noch die Lebensmittelfarbe unter, bis dein gewünschtes Grün erreicht ist.
  4. Heize den Backofen auf 175°C Ober-/Unterhitze vor.
  5. Fülle den Teig in eine gefettete 28 cm Springform und backe ihn für 30 Minuten.
  6. Wenn der Kuchen fertig gebacken ist, lässt du ihn gut auskühlen.
  7. Stich nun mit Hilfe eines Dessertringes oder einer Tasse 6 Kreise aus dem Teig. Die Kuchenreste sammelst du in einer Schüssel und zerkrümelst sie fein.
  8. Schlage die Sahne mit dem Sahnesteif und dem Vanillezucker steif.
  9. Lass die Mandarinen gut abtropfen und belege die Kuchenböden damit.
  10. Verteile dann die Sahne kuppelartig darauf.
  11. Verteile den zerkrümelten Boden auf der Sahne und stelle die Törtchen für 2 Stunden in den Kühlschrank.
  12. Dekoriere deine Törtchen mit frischen Gänseblümchen.
PDF drucken

Mini-Frühlingskuchen / Maulwurfkuchen

Schick das Rezept an deine Freunde oder bewerte es:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken

Einfach Kuchen backen

Leserfeedback

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne = ‘sehr gut’):

Kommentare

Heidi (31.03.2024) Hallo Susi hab mal von der Möglichkeit den Teig mit Blattspinat zu färben - wäre total geschmacklos - nicht ganz so grell grün, dafür ohne Chemie - vielleicht gefällt es Dir Grüße von Heidi

antworten antworten
Susi (03.04.2024)
Hallo Heidi, vielen Dank für den Tipp. Ich werde es mal ausprobieren. Ich verwende auch immer natürliche Lebensmittelsfarbe von Ruf, die ist auch ohne Chemie :) Liebe Grüße Susi
Christina (30.03.2024) Sehen super aus und schmecken lecker Perfect für die Oster Tafel

antworten antworten
Silvia (30.03.2024) Hat super geklappt. Und hoffe das sich die Kiddis freun

antworten antworten
Ingrid (29.03.2024) Frage ,kann ich das Weizenmehl tauschen gegen das Schär MixIT Mehl 1:1 ? Hört sich gut an.

antworten antworten
Susi (03.04.2024)
Hallo Ingrid, ich habe noch nie mit glutenfreien Mehl gebacken. So weit ich weiß gibt es aber extra Kuchenmehl. Falls du es testen solltest, kannst du uns gerne auf dem Laufenden halten, ob es funktioniert hat. Liebe Grüße Susi
Sabrina (28.03.2024) War wirklich sehr gut, selbst die Kidis könnten viel helfen. Das einzige was ich noch schauen muss, der Teig war außenherum braun, daher musste ich ihn vor dem Krümeln einmal komplett schälen. Dir Kinder haben sich jedoch über die Reste gefreut. Wird auf jeden Fall wieder gebacken.

antworten antworten
Stephanie (16.03.2024) Hallo, die Törtchen sehen bei Dir mega aus. Ich habe mich heute drangegeben. Leider ist der grüne Teig beim Backen braun geworden,auch beim 2.Versuch mit verkürzten Backzeit. Was ist der Trick?? Der Geschmack ist prima, ich mache halt nun wieder braune Küchlein.LG, Steffi

antworten antworten
Susi (20.03.2024)
Hallo Stephanie, was hast du denn für Lebensmittelfarbe verwendet? Ich nehme immer die Pastellfarben von Sugarflair. Liebe Grüße Susi
Jasmin (12.04.2023) Mega lecker, der Teig ist sehr saftig und trotzdem locker. Ich wurde direkt nach den Rezept gefragt.

antworten antworten

Kategorien:

    Backrezepte zum einfach backen

    Backrezepte zum einfach backen

    Backrezepte für Kinder & Familie - ob Kuchen, Muffins, Brot oder anderes Gebäck: diese Rezepte kannst du einfach backen:


    Kindergeburtstagskuchen

    Kindergeburtstagskuchen

    Mit einem leckeren Kindergeburtstagskuchen bereitest du den Jüngsten unvergessliche Familienmomente.


    Unsere besten Kuchen Rezepte

    Unsere besten Kuchen Rezepte

    Blechkuchen, Erdbeerkuchen, schneller Rührkuchen oder was Besonderes - unsere Kuchen Rezepte gelingen einfach immer:


    Frische und gesunde Frühlingsrezepte

    Frische und gesunde Frühlingsrezepte

    Hol dir schnelle und gesunde Frühlingsrezepte für Snacks + Hauptgerichte mit frischem Gemüse, Kräutern & Obst der Saison:


    Das könnte dir auch gefallen:

    Martinsbrezel aus Quark-Öl-Teig

    5.0 (27 Stimmen)

    Martinsbrezel aus Quark-Öl-Teig

    40 Minuten
    Veganer Apfelkuchen mit Zimtstreuseln

    5.0 (17 Stimmen)

    Veganer Apfelkuchen mit Zimtstreuseln

    75 Minuten
    Carrot Cake Porridge

    5.0 (4 Stimmen)

    Carrot Cake Porridge mit Möhre und Apfel

    15 Minuten
    Zahlentorte 9 mit Biskuitboden

    5.0 (5 Stimmen)

    Zahlentorte 9 mit Biskuitboden

    150 Minuten
    Erdbeer-Frischkäse-Muffins mit weißer Schokolade

    5.0 (19 Stimmen)

    Erdbeer-Frischkäse-Muffins mit weißer Schokolade

    50 Minuten
    Spargellasagne mit Schinken

    5.0 (9 Stimmen)

    Spargellasagne mit Schinken

    65 Minuten
    Hafer-Schoko-Cookies - glutenfreie Schokokekse

    5.0 (18 Stimmen)

    Hafer-Schoko-Cookies

    30 Minuten
    Brandteigherzen mit Erdbeer-Sahne-Füllung - Backen ist Liebe

    5.0 (3 Stimmen)

    Brandteigherzen

    55 Minuten

    Aus der Backstube

    Vitamin-Tipps

    Das essen wir jetzt gern

    Jenny folgen

    Hi, ich bin Jenny. 3-fach Mama und Kinder-Ernährungsexpertin. Ich liebe gutes Essen, aber hasse es, kompliziert zu kochen. Daher findest du auf meinem Foodblog schnelle und einfache Rezepte für Kinder und die ganze Familie.

    Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter

    * Amazon Produktwerbung. Mehr dazu im Datenschutz
    Familienkost® ist eine eingetragene Marke beim Deutschen Patent- und Markenamt DPMA.


    Jenny Böhme - zum Shop