Sellerieschnitzel - so knusprig & so einfach

Sellerieschnitzel

Außen knusprig, innen saftig: Das Rezept für vegetarische Sellerieschnitzel ist eine gesunde und schnelle Alternative zum fleischigen Klassiker.

JennyRezept von

5.0 Sterne bei 22 Bewertungen
„Sellerie im Schnitzelkostüm” - so nennen meine Kinder liebevoll das vegetarische Sellerieschnitzel. Ummantelt mit einer knusprigen Panade, kann sich die Veggie-Version neben seinen fleischigen Mitstreiter gut sehen lassen.

Und das Tolle: Für mein Sellerieschnitzel benötigst du nur wenige Zutaten, die du sicherlich fast alle bereits Vorrat hast. Eine leckere und günstigere Alternative zum Schnitzel Wiener Art - und eine gesündere allemal. Auf geht’s!

Zutaten für Sellerieschnitzel

Neben Knollensellerie brauchst du für die Knusperpanade Mehl, Eier und Semmelbrösel. Damit es vegetarisch bleibt, verzichte ich auf Parmesan in der Panade, denn nicht jeder Parmesan ist für eine vegetarische Ernährung geeignet. Es sei denn, er besteht aus mikrobiellem Lab. Solltest du dennoch nicht auf Parmesan verzichten wollen, kannst du selbstverständlich eine Handvoll unter die Semmelbrösel mischen. Für die Panade nutze ich zudem etwas Sesam. Das verstärkt den Knuspereffekt.

„Pimp your Panade”
Für den Extra-Knuspereffekt kannst du statt Semmelbrösel, ungesüßte Cornflakes oder Pankobrösel verwenden. Das Letztere sind japanische Semmelbrösel, die gröber gemahlen sind.

Bei den Gewürzen bin ich klassisch unterwegs: Salz und Pfeffer. Wenn du es etwas pikanter magst, dann kannst du edelsüßes Paprikapulver oder Cayennepfeffer verwenden.

Die Zutatenliste im Überblick:
  • Knollensellerie
  • Eier
  • Semmelbrösel
  • Mehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • heller Sesam (optional)
  • Öl zum Anbraten

Paniertes Sellerieschnitzel Rezept

Panierte Kohlrabischnitzel sind ein Hit für Kinder und Familie. Hol dir das vegetarische Kohlrabi Rezept und probier es aus:
Kohlrabischnitzel Rezept


In 3 Schritten knusprige Sellerieschnitzel zubereiten

  1. Schälen & Kochen: Schäle als erstes den Knollensellerie, schneide ihn anschließend in dünne Scheiben und gare diese im kochenden Salzwasser bissfest.
  2. Panieren: Paniere die vegetarischen Sellerieschnitzel, indem du sie zuerst in Mehl, dann in der verquirlten Eimasse wendest und zuletzt in Semmelbrösel wälzst.
  3. Braten: Brate die panierten Selleriescheiben in einer Pfanne mit heißem Öl von beiden Seiten schön goldbraun und knusprig.

Schnelle Ofen-Variante
Du kannst die Gemüseschnitzel ebenso gut im Ofen zubereiten. Beträufle die panierten Sellerieschnitzel von beiden Seiten mit etwas Öl und lege sie auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech. Backe sie im heißen Ofen bei 200°C Ober-/Unterhitze für ca. 20 Minuten.

Von der Panierstraße zum Unterschied zwischen Semmelbröseln und Paniermehl - hier erfährst du alles zum Panieren.
zum Rezept

Wozu passen vegetarische Sellerieschnitzel?

Das Rezept für Sellerieschnitzel kann als Hauptgericht und daher als vollwertiger Fleischersatz dienen. Ich esse die Veggie-Schnitzel gerne in Kombination mit einem frischen gemischten Salat und mit selbstgemachter Sour Cream.

Aber du kannst deine Sellerieschnitzel mit vielen anderen Beilagen lecker kombinieren.

Hier eine Inspiration für dich:
Du hast Lust auf eine cremige Soße zu den Veggie-Schnitzeln? Dann empfehle ich dir meine Käse-Sahne-Soße. Mehr Ideen gibt's in meinem Artikel über Beilagen zu Schnitzel.

Sellerieschnitzel Kartoffelbrei Beilage
Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 20 Minuten
Kochzeit/Backzeit:ca. 25 Minuten
Gesamtzeit aktiv:ca. 45 Minuten

Zutaten für 6 Portionen:

  • 1 Knollensellerie (ca. 800 g)
  • 100 g Weizenmehl
  • 150 g Semmelbrösel
  • 2 Eier
  • 2 EL Sesam
  • Pfeffer
  • Salz
  • Öl (zum Braten)

Auf die Bring! Einkaufsliste setzen

Zubereitung:

  1. Schäle den Sellerie und schneide ihn in 1-1,5 cm breite Scheiben.

    Sellerieschnitzel Selleriescheiben
  2. Lege die Selleriescheiben in einen Topf mit gesalzenem Wasser und koche sie für ca. 10 Minuten.

    Sellerieschnitzel vorkochen
  3. Baue dir eine Panierstraße auf: Gib dazu auf einen tiefen Teller das Mehl und auf einen weiteren das Paniermehl. Mische den Sesam mit dem Paniermehl.

    Sellerieschnitzel Panade
  4. Schlage die Eier in eine flache Schüssel und verrühre sie mit einer Gabel. Würze die Eier mit Pfeffer und Salz.

    Ei verquirlen
  5. Gieße die Selleriescheiben ab und lasse sie etwas auskühlen.

    Gekochte Selleriescheiben
  6. Wälze sie anschließend erst in Ei, dann in Mehl, wieder in Ei und zum Schluss in der Sesam-Paniermehl Mischung.

    Sellerieschnitzel Sesampanade
  7. Erhitze etwas Rapsöl in einer Pfanne und brate die Gemüseschnitzel auf mittlerer Hitze von beiden Seiten goldbraun an.

    Sellerieschnitzel braten
PDF drucken

Sellerieschnitzel - so knusprig & so einfach

Schick das Rezept an deine Freunde oder bewerte es:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken
Familienkost Newsletter abonnieren

Leserfeedback

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne = ‘sehr gut’):

Kommentare

Dori (21.02.2024) Ein tolles und schmackhaftes Rezept (wenn man Sellerie mag). Und laut meinem Mann, unter dem Gesundheitsaspekt, ne wirklich gute Alternative.

antworten antworten
Andrea (21.02.2024) Sehr einfach zuzubereiten und sehr lecker!

antworten antworten
Maik (21.01.2024) Toll erklärt, hat gut geschmeckt. Gern mehr davon. Grüße, Maik

antworten antworten
Kirsten (13.08.2023) Hat uns sehr gut geschmeckt

antworten antworten
Ronja (20.06.2023) Ich liebe Sellerieschnitzel

antworten antworten

Kategorien:

Passende Artikeltipps

Vitamin-Tipps

Das essen wir jetzt gern

Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter