Yogurette Torte

  • yogurette-torte   kleinkindtauglich 

Einfaches Rezept für eine Yogurette Torte mit Erdbeeren aus dem Kühlschrank, die du nicht backen musst

Diese erfrischende Yogurette Torte ist die perfekte Sommertorte und auch als Geburtstagstorte bei Klein und Groß sehr beliebt. Du brauchst für sie keinen Backofen, sondern lediglich einen Kühlschrank. Bei uns kommt sie in der warmen Jahreszeit regelmäßig auf den Tisch, da sie auch so wunderbar einfach zubereitet ist. Du solltest nur genügen Zeit zum Durchkühlen im Kühlschrank einplanen. Am besten bereitest du sie morgens zu, dann ist sie am Nachmittag servierbereit.

  • Zutaten für den Boden

  • 200 g Schokokekse
  • 120 g Butter
  • Zutaten für die Yogurette-Erdbeercreme

  • 500 g Erdbeeren
  • 600 g griechischer Joghurt
  • 200 ml Sahne
  • 12 Riegel Yogurette
  • 6 Blatt Gelatine
  • Zum Verzieren

  • einige Erdbeeren und Yogurette-Riegel

Yogurette Torte

Zuerst wird der Keksboden gemacht

  1. Gib die Kekse dazu am besten in einen Gefrierbeutel und zerbrösle sie, in dem du mit einem Nudelholz über sie drüber fährst.
  2. Schmelze die Butter und mische sie in einer Schüssel mit den Kekskrümeln.
  3. Verteile den Keksteig auf dem Boden einer ganz normalen runden Backform, drücke ihn etwas fest und stelle ihn dann für mindestens eine Stunde in den Kühlschrank.
  4. Zubereitung der Yogurette-Erdbeercreme

  5. Wasche deine Erdbeeren in einer Schüssel Wasser, entferne das Grün und schneide sie in kleine Würfel. Einige Erdbeeren kannst du im Ganzen für die Dekoration am Ende zur Seite legen
  6. Lass die Gelatine in 6 EL Wasser für 10 Minuten quellen und erhitze sie anschließend, bis sie sich auflöst. Rühre einen Esslöffel Joghurt unter. Den anderen Joghurt gibst du in eine Schüssel. Rühre nun die Gelatine in den Joghurt in der Schüssel ein.
  7. Schlage die Sahne steif und hebe sie mit den Erdbeeren und der gehackten Yogurette in die Joghurtcreme.
  8. Nun kannst du die Yogurette-Erdbeercreme auf dem Keksboden verteilen.

    Tipp: Damit sich die Erdbeer-Joghurt-Torte am Ende gut vom Springformrand löst, kannst du diesen mit Butter einreiben und mit Zucker einstreuen.
  9. Stelle die Yogurette Torte dann erneut für 2-3 Stunden in den Kühlschrank.
  10. Yogurette-Torte verzieren

  11. Zum Schluss verzierst du deine Erdbeer-Joghurt-Torte ganz nach Belieben mit Yogurette Riegeln und Erdbeeren. Ich habe einige Erdbeeren in Schokoglasur getaucht und nach dem Festwerden am Rand platziert. In die Mitte habe ich Yogurette-Schnitzer gestreut, die ich mit einem Sparschäler geraspelt habe.


© familienkost.de

yogurette-torte


Dir gefällt dieses Rezept? Dann folge mir gern bei Facebook oder Instagram um immer Up-To-Date zu bleiben.
* Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. (Dies ist ein Affiliate-Link, der uns beim Kauf mit einer kleinen Provision unterstützt dieses Familienmagazin zu finanzieren. Für euch ändert sich am Preis dadurch nichts.)
WhatsApp teilen

Weitere Kinderrezepte

Weitere Kinderrezepte
Zur Kategorie Backwaren

Zur Kategorie Kindergeburstagskuchen

Zur Kategorie Kindergeburstagskuchen
Zur Kategorie Backen ohne Ei

Zur Kategorie Backen ohne Ei

ANZEIGE

ANZEIGE