Zitronenmuffins mit Joghurt und Öl


Zitronenmuffins
Zitronenmuffins für Kinder backen geht ganz einfach & schnell. Hol dir mein saftiges Rezept mit Joghurt und Öl:

mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilen
Hast du Lust auf eine Ladung saftige Zitronenmuffins? Dann solltest du unbedingt dieses Rezept probieren. Ich backe meine Zitronenmuffins mit Joghurt, das macht sie wunderbar locker und richtig lecker. Außerdem verwende ich für meine Zitronenmuffins Öl statt Butter, so wie ich es seit Jahren mit meinem Muffins Grundrezept mache. Öl hat man immer zu Hause, es ist direkt einsetzbar und macht die Muffins saftig.

Sauer macht lustig - deshalb gibt es die Muffins mit Zitronen bei uns zu vielen Anlässen. Sie sind ein Hit beim Kindergeburtstag, fühlen sich auf dem Kuchenbuffet sehr wohl und schmecken uns an heißen Sommertagen auch leicht gekühlt.

Zitronenmuffins backen geht ganz schnell und einfach, so dass sich dieses Rezept auch für Backanfänger und Kinder eignet. Mit der passenden Backschürze macht’s gleich doppelt so viel Spaß.

Zitronenmuffins Kinder

Zutaten für mein Zitronenmuffins Rezept:

  • Ei
  • Zitrone - aus Bio-Anbau mit unbehandelter Schale, da wir sie im Ganzen verwenden wollen
  • Öl - geschmacksneutral wie Sonnenblumenöl oder Rapsöl
  • Zucker
  • Vanillezucker
  • Salz
  • Joghurt - normaler Naturjoghurt ohne Zusätze
  • Mehl
  • Backpulver
  • Puderzucker

Zitronenmuffins Rezept

Die genauen Mengenangaben für meine Zitronenmuffins findest du etwas weiter unten. Dort kannst du dir das Rezept auch ausdrucken und die Zutaten deiner Einkaufsliste hinzufügen.

Saftige Zitronenmuffins einfach backen - so geht’s:

  1. Zitronenschale abreiben, Saft auspressen - mit Ei, Öl, Zucker, Joghurt, Vanillezucker und Salz schaumig rühren
  2. Mehl und Backpulver mischen - unter den Zitronen-Joghurt heben (Teig nur kurz mit Löffel verrühren, damit der Teig schön fluffig bleibt)
  3. Muffinförmchen in Muffinblech verteilen - Rührteig hineingeben
  4. Zitronenmuffins bei 180°C Ober-/Unterhitze 25 Minuten backen - abkühlen lassen
  5. Puderzucker mit Zitronensaft verrühren - Zitronen Muffins damit einpinseln und beliebig dekorieren

Unsere Zitronenmuffins bleiben durch Joghurt und Öl im Teig locker 3 Tage frisch und saftig. Bewahre sie in einer geschlossenen Dose auf. Du kannst die Muffins auch wunderbar einfrieren. Dann hast du immer einen kleinen Kuchen Mini-Vorrat in deiner Kühltruhe.


Zitronenmuffins Joghurt

Ideen zum Zitronen-Muffins verzieren:

Wie meinen heißbegehrten Zitronenkuchen kannst du auch die fluffigen Muffins vielfältig verzieren. Ganz klassisch servierst du Zitronenmuffins mit Zitronenguss, für den du Puderzucker mit Zitronensaft cremig rührst. Als schlichte Deko passt geriebene Zitronenschale gut darauf, aber auch Minzblätter oder gehackte Pistazienkerne sehen sehr hübsch aus.

Wenn ich Zitronen-Muffins zum Kindergeburtstag backe, dürfen bunte Streusel, Smarties oder Gummibärchen als Topping nicht fehlen.

Zitronenmuffins Öl
Familienkost Newsletter abonnieren
Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 10 Minuten
Kochzeit/Backzeit:ca. 25 Minuten
Gesamtzeit aktiv:ca. 35 Minuten

Zutaten für 12 Stück:

  • 1 Ei
  • Zitrone (Bio, du brauchst davon die abgeriebene Schale und den Zitronensaft)
  • 80 ml Sonnenblumenöl
  • 120 g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Naturjoghurt
  • 250 g Weizenmehl
  • 1 EL Backpulver

Zum Verzieren:
  • 100 g Puderzucker
  • 2 EL Zitronensaft
  • Gebäckschmuck (nach Belieben, z.B. Smarties, Streusel, gehackte Pistazien, geriebene Zitronenschale)

Auf die Bring! Einkaufsliste setzen

Zubereitung:

  1. Heize den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze auf.
  2. Schlage das Ei auf. Verrühre es mit der geriebenen Zitronenschale, dem ausgepressten Zitronensaft, Öl, Zucker, Vanillezucker, Salz und Joghurt.
  3. Mische das Mehl mit dem Backpulver und hebe es unter die Joghurt Mischung. Verrühre den Teig gut mit einem Löffel.
  4. Verteile Muffinförmchen auf deinem Muffinblech. Gib den Teig in die Förmchen, so dass sie zu gut 2/3 gefüllt sind.
  5. Backe die Zitronen-Muffins 25 Minuten. Nimm sie dann aus dem Ofen und lass sie abkühlen.
  6. Verrühre den Puderzucker mit soviel Zitronensaft, dass ein cremiger Zuckerguss entsteht. Verziere die Zitronenmuffins damit und dekoriere sie nach Belieben.
PDF drucken
Bewerte bitte
Du hast eine Frage oder möchtest mir Feedback zum Rezept für Zitronenmuffins mit Joghurt und Öl geben? Ich freue mich sehr über dein Kommentar!
zur Bewertung

Zitronenmuffins mit Joghurt und Öl

Schick das Rezept an deine Freunde:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken

Einfach Kuchen backen

Passende Rezepttipps

Papageien Muffins

Papageien Muffins

Mit meinem Papageien Muffins Rezept kannst du bunte Muffins für Kinder ohne Backmischung ganz einfach selber backen:
Papageien Muffins

Zitronenkuchen vom Blech

Zitronenkuchen vom Blech

Damit dein Zitronenkuchen garantiert saftig wird, brauchst du nur diese zwei Geheimzutaten. Hol dir hier das Rezept!
Zitronenkuchen vom Blech

Mini-Amerikaner mit Zuckerguss

Mini-Amerikaner mit Zuckerguss

Du willst Mini-Amerikaner backen, die schön saftig sind? Mit einfachem Rührteig kein Problem. Hier gibt’s das Rezept:
Mini-Amerikaner mit Zuckerguss


Kategorien:

Rezepte für den Kindergeburtstag

Rezepte für den Kindergeburtstag

Rezepte für den Kindergeburtstag: Herzhaftes Abendessen, Fingerfood und Rezepte zum Geburtstag für den Kindergarten. Alles was Kinder gerne essen


Muffins für Kinder

Muffins für Kinder

Muffins zum Kindergeburtstag backen ist einfach und macht Spaß. Hol dir unsere besten Rezepte für Kindermuffins:


Karneval Rezepte für die Kinder-Faschingsparty

Karneval Rezepte für die Kinder-Faschingsparty

Karneval Rezepte herzhaft + süß für Kinder und deine Faschingsparty findest du bei uns in Hülle und Fülle. Hüpf schnell rüber:


Passende Artikeltipps

Z - wie Zitrone

Z - wie Zitrone

Die Zitrone macht lustig - und auch gesund? Erfahre hier alles zur beliebten Zitrusfrucht.
Z - wie Zitrone

Zitronenschale: Tipps & Tricks

Zitronenschale: Tipps & Tricks

Zitronenschale verwenden, abreiben & haltbar machen. Wie du mit der Schale von Zitronen am besten umgehst:
Zitronenschale: Tipps & Tricks

Aus der Backstube

Vitamin-Tipps

Das essen wir jetzt gern

Jenny folgen

Hi, ich bin Jenny. 3-fach Mama und Kinder-Ernährungsexpertin. Ich liebe gutes Essen, aber hasse es, kompliziert zu kochen. Daher findest du auf meinem Foodblog schnelle und einfache Rezepte für Kinder und die ganze Familie.

Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter

Leserfeedback

Bewertung im Durchschnitt: 5.0 Sterne bei 18 Bewertungen

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne entspricht ‘sehr gut’):


Kommentare

Lou (20.02.2024) Super gut 🍋

antworten antworten
Chris (08.02.2024) Richtig lecker, heute gebacken und schon alle alle

antworten antworten
Jenny (09.02.2024)
Das spricht für sich :-) Danke für dein liebes Feedback.

* Amazon Produktwerbung. Mehr dazu im Datenschutz
Familienkost® ist eine eingetragene Marke beim Deutschen Patent- und Markenamt DPMA.


Jenny Böhme - zum Shop