Muffins Grundrezept


Muffins Grundrezept mit Öl
Einfaches Muffins Grundrezept mit Öl, das du nach Belieben mit Beeren, Schokolade, Obst und Gewürzen abwandeln und verzieren kannst.

mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilen
Arbeitszeit  ca. 35 Minuten

Muffins sind der Klassisker für eine Kindergeburtstagsparty oder einen Besuch bei Freunden und lassen sich in unzähligen Varianten verfeinern. Mit diesem einfachen Muffins Grundrezept erhälst du 12 große oder 24 kleine Muffins, die du ganz nach Belieben verzieren kannst.


Damit deine Muffins richtig gut gelingen, empfehle ich dir eine kleine* oder eine große Muffinform*.


Familienkost Newsletter abonnieren
Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 15 Minuten
Kochzeit/Backzeit:ca. 20 Minuten
Gesamtzeit aktiv:ca. 35 Minuten

Zutaten für 12 Muffins:

  • 2 Eier
  • 125 g Zucker (wahlweise Xucker die gesündere Variante)
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 100 ml Sonnenblumenöl
  • 200 ml Milch
  • 1 TL Backpulver
  • 250 g Weizenmehl

Auf die Bring! Einkaufsliste setzen

Muffins backen

  1. Rühre zuerst die Eier und den Zucker schaumig.
  2. Gib das Mehl und Backpulver, die Milch und das Öl dazu und mixe alles ordentlich durch, bis eine einheitliche Masse entstanden ist. Wenn du dich entschieden hast mein Grundrezept zu verfeinern, dann gibst du nun auch die weiteren Zutaten deiner Wahl hinzu.
  3. Verteile Muffin-Papierförmchen* in die Mulden deiner Muffinbackform und gib dann mit Hilfe eines Teelöffels den Teig hinein.
  4. Nun werden die Muffins im vorgeheizten Backofen bei 180°C für etwa 20 Minuten gebacken.

Leckere Muffin-Zutaten

  • Blaubeeren oder Himbeeren
  • Apfelstückchen und Zimt
  • Schokostückchen
  • Zitronenabrieb
  • Nussstückchen
  • klein geschnittene Ananas und ein Teelöffel Kokosflocken
  • gehackte Nüsse oder Mandeln
  • Gewürze wie Vanille oder Lebkuchengewürz

Muffins verzieren

Beim Verzieren deiner Muffins hast du viele verschiedene Möglichkeiten. Du kannst sie mit Zuckerguss oder Schokolade bestreichen oder einfach nur mit leckeren Obstspießen verzieren. Außerdem habe ich für dich ein paar ausgefallene Ideen für lustige Kindermuffins.

Kindermuffins

Wenn du auf Zucker verzichten möchtest, dann gefallen dir vielleicht auch meine Apfelmusmuffins oder Bananenmuffins. Außerdem habe ich noch dieses Rezept für Muffins ohne Ei auf Lager.
PDF drucken
Bewerte bitte
Du hast eine Frage oder möchtest mir Feedback zum Rezept für Muffins Grundrezept geben? Ich freue mich sehr über dein Kommentar!
zur Bewertung


Schick das Rezept an deine Freunde:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken






Einfach Kuchen backen

Passende Rezepttipps

Schweine-Muffins

Schweine-Muffins

Schweine-Muffins Rezept für den Kindergeburtstag - süße Muffins, nicht nur für die Bauernhof Geburtstagsparty
Schweine-Muffins

Frosch-Muffins

Frosch-Muffins

Lustige Frosch Muffins sind eine tolle Idee für den Kindergeburtstag oder das Sommerfest im Kindergarten. Zum Backrezept:
Frosch-Muffins

Rentier-Muffins

Rentier-Muffins

Rentiermuffins sind lustige Muffins für Weihnachten. Unsere Weihnachtsmuffins schmecken nach Apfel und Zimt und sehen dabei aus wie Rentiere
Rentier-Muffins

Eulen-Muffins mit Oreo-Keksen

Eulen-Muffins mit Oreo-Keksen

Eulen-Muffins mit Oreo-Keksen könnt ihr für Kinder ganz schnell aus Sckokomuffins machen. Holt euch bei uns das Rezept u. die Anleitung für die süßen Eulen
Eulen-Muffins mit Oreo-Keksen

Schokomuffins mit Schokostückchen

Schokomuffins mit Schokostückchen

Saftige Schokomuffins mit Schokostückchen für Kinder backen, geht mit diesem Rezept ganz schnell & einfach. Schau es dir an:
Schokomuffins mit Schokostückchen

Zitronenmuffins mit Joghurt und Öl

Zitronenmuffins mit Joghurt und Öl

Zitronenmuffins für Kinder backen geht ganz einfach & schnell. Hol dir mein saftiges Rezept mit Joghurt und Öl:
Zitronenmuffins mit Joghurt und Öl


Kategorien:

Kindergeburtstagskuchen

Kindergeburtstagskuchen

Mit einem leckeren Kindergeburtstagskuchen bereitest du den Jüngsten unvergessliche Familienmomente.


Die beliebtesten Grundrezepte mit Anleitung

Die beliebtesten Grundrezepte mit Anleitung

Tolle Grundrezepte, die jeder kennen sollte. Erfahre hier mehr über die besten Rezeptbasics für den Familienalltag.


Muffins für Kinder

Muffins für Kinder

Muffins zum Kindergeburtstag backen ist einfach und macht Spaß. Hol dir unsere besten Rezepte für Kindermuffins:


Picknick - Ideen und Rezepte für die ganze Familie

Picknick - Ideen und Rezepte für die ganze Familie

Picknick Ideen und Rezepte für leckere Snacks die uns als 5 köpfige Familie mit Kindern schmecken. Wir zeigen euch den Inhalt unseres Picknickkorb


Rezepte für Kinder

Rezepte für Kinder

Rezepte für Kinder: große Sammlung einfacher Kindergerichte und gesunder Kinderrezepte mit Bild – inkl. Ideen für Allergiker & Kindergeburtstag


Essen zur Einschulung

Essen zur Einschulung

Du suchst Rezepte für das Essen zur Einschulungsfeier? Hol dir hier unsere tollen Ideen zum Vorbereiten für den Schulanfang:


Aus der Backstube

Vitamin-Tipps

Das essen wir jetzt gern

Jenny folgen

Hi, ich bin Jenny. 3-fach Mama und Kinder-Ernährungsexpertin. Ich liebe gutes Essen, aber hasse es, kompliziert zu kochen. Daher findest du auf meinem Foodblog schnelle und einfache Rezepte für Kinder und die ganze Familie.

Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter

Leserfeedback

Bewertung im Durchschnitt: 4.9 Sterne bei 77 Bewertungen

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne entspricht ‘sehr gut’):


Kommentare

Jessica (17.02.2024) Hatte Lust auf Backen und im Internet Muffins gesehen. Dieses Rezept ist super, da man alle Zutaten vorrätig hat. Es geht schnell anzurühren und schmeckt frisch aus dem Ofen richtig lecker.

antworten antworten
Johanna (24.01.2024) Habe diese Muffins eben mit meiner 3 jährigen Tochter gemacht und es war super einfach für sie! Und lecker sind sie außerdem!!

antworten antworten
Jenny (25.01.2024)
Das freut uns sehr :-)
Anna (18.11.2023) Wirklich tolles Grundrezept! - Margarine / Butter statt Öl? kein Problem! Mehl alle? Nimm Haferflocken, Schmelzflocken vom Baby, Müsli... - nicht mehr genug Milch da? Nimm Wasser, Saft oder jede beliebige Pflanzenmilch! Wir backen jede Woche mit diesem Rezept und ständig kommen neue Muffins raus. Vielen Dank für diese grandiose Grundlage!

antworten antworten
Steffi (27.08.2023) Super Rezept, weil man es auf so unterschiedliche Weise verwenden kann und es klappt immer! Ich habe mit meiner Tochter die Muffins einmal mit Beeren, einmal mit Johannisbeeren und Schokodrops und einmal mit Apfelstücken und Zimt. Nur die Zuckermenge reduziere ich immer auf ca 90g weil wir es nicht ganz so süß mögen :)

antworten antworten
Jenny (22.11.2023)
Liebe Steffi, vielen Dank für deine Rückmeldung und die vielen Variationsideen. Ich freu mich sehr, dass unser Rezept so gut bei euch ankommt. Liebe Grüße, Jenny
Anna (19.06.2023) Danke für dieses schöne Grundrezept! Es ist gelingsicher und lässt sich prima mit kleinen Kindern umsetzen. Wir haben heute süße Äpfel und Zimt ausprobiert und die Zuckermenge dafür etwas reduziert - alle sind begeistert!

antworten antworten
Jenny (22.11.2023)
Liebe Anna, das freut mich sehr. Apfel und Zimt sind auch eine richtig tolle Ergänzung. Liebe Grüße, Jenny
Lotta Ittmann (26.05.2023) Ich mache morgen das erstemal duplomuffins ohne thermoix. Da kann ich doch auch das grundrezept machen oder und wieviele duplos benötige ich dann ?kann da jemand helfen

antworten antworten
Susi (30.05.2023)
Hallo Lotta, das Grundrezept kannst du für sämtliche Muffins verwenden. Von den Riegeln würde ich 6 verwenden. Liebe Grüße Susi
Elli (20.05.2023) Vielen lieben Dank für deine tollen Rezepte. Backst du die Muffins bei 175 Grad? Schönes Wochenende und liebe Grüße Elli

antworten antworten
Susi (29.05.2023)
Hallo Elli, wir backen die Muffins bei 180 Grad Ober-/Unterhitze. Liebe Grüße Susi
Karibik (24.04.2023) Ich wollte zwei Bio Eier loswerden und fand so Dein Rezept, allerdings nahm ich Dinkelmehl, brauner Zucker und Natron, verwende schon lange kein Backpulver und Weizenmehl mehr🙃 Außerdem verwendete ich eine Banane, machte 6 helle Muffins, 6 Marmor Muffins. (Einfach Kakaopulver in den restlichen Teig gemischt, nach Gefühl.) Danke fürs Rezept❤️

antworten antworten
Bellibu (03.07.2023)
Dinkel ist auch Weizen, nur nicht so bearbeitet
Hani (23.04.2023) Sehr einfach zubereitet und sehr lecker geschmeckt ;) kann ich nur empfehlen;)

antworten antworten
Claudia (01.04.2023) Ein super schnelles und richtig leckeres Rezept. Mit den verschiedenen Füllungen ist es immer wieder abwechslungsreich.

antworten antworten
Bianca (14.03.2023) Schön fluffig und lecker!

antworten antworten
Nicole (26.02.2023) Das sind die besten Muffins👌👌👌

antworten antworten
Antje (09.02.2023) Hab heute ganz spontan mal dein Muffinrezept ausprobiert. Doppeltes Rezept mit 1/2 Fläschchen Orangen-Aroma und Schokobits gepimpt. Super 😋. Mann, Kinder und Besuchskind glücklich.

antworten antworten
Mini (02.02.2023) Die Muffins gelingen einfach immer. Da kann jede Backmischung einpacken

antworten antworten
Lina (17.12.2022) Ich finde das Rezept einfach super mann kann es auch gut mit Kindern machen

antworten antworten

* Amazon Produktwerbung. Mehr dazu im Datenschutz
Familienkost® ist eine eingetragene Marke beim Deutschen Patent- und Markenamt DPMA.


Jenny Böhme - zum Shop