Eingelegte Zucchini süß-sauer

  • eingelegte_zucchini        

Eingelegte Zucchini süß-sauer selber machen - einfaches Rezept zum Haltbarmachen durch Einkochen

Eingelegte Zucchini süß-sauer sind eine super tolle Beilage, die sich das ganze Jahr über zu allen möglichen Anlässen eignet. Ob zum Grillen im Sommer, beim Raclette im Winter, auf dem Partybuffet oder einfach so als Beilage zum Abendessen – süß-saure Zucchini kommen immer gut an.

Zubereitet werden sie am besten im Hochsommer zur Zucchini-Hauptsaison. Vielleicht hast du selbst eine Zucchinischwemme im eigenen Garten und weißt vor lauter Ernteerfolg gar nicht mehr was ihr mit dem gesunden grünen oder gelben Gemüse anfangen sollst? Dann probiere unbedingt mal dieses einfache Rezept zum Einlegen aus. Es ist wirklich nicht schwer, aber sieh selbst:

  • Das brauchst du zum Zucchini einlegen:

  • 3 kg Zucchini (grün oder gelb oder gemischt)
  • 500 g Zwiebeln
  • je 2 rote, gelbe und grüne Paprikaschoten
  • 3 TL Senfkörner
  • 4 EL Salz
  • 950 ml 10%-igen Essig
  • 950 g Zucker
  • 4 TL Kurkuma

Eingelegte Zucchini süß-sauer

So legst du deine Zucchini süß-sauer ein:

  1. Wasche deine Zucchini zuerst gründlich ab. Schälen brauchst du Exemplare aus eigenem oder regionalem Anbau in der Regel nicht. Entferne das Kerngehäuse und schneide die Zucchini in mundgerechte Stücke.
  2. Schäle die Zwiebel und schneide sie in Ringe.
  3. Die Paprika wäschst und entkernst du ebenfalls und schneidest sie in grobe Stücke.
  4. Mische die Zwiebelringe, Paprika und Zucchini mit den Senfkörnern. Wer es gerne scharf mag, der gibt noch eine Chillischote dazu.
  5. Stelle nun einen Sud aus dem Salz, dem Essig, Kurkuma und dem Zucker her. Dafür kochst du alles zusammen kurz auf, lässt es dann abkühlen und gibst es schließlich über deine Zucchini-Paprika-Zwiebelmischung.
  6. Lass das Gemüse im Sud für etwa 24 Stunden stehen und fülle es dann in Gläser.
  7. Koche es schließlich bei 90°C für 5 Minuten ein. Das geht im vorgeheizten Backofen auf einem tiefen Blech mit etwas Wasser ganz wunderbar.


© familienkost.de

eingelegte_zucchini


Du suchst noch mehr Ideen? Hier findest du weitere Zucchini-Rezepte.


Dir gefällt dieses Rezept? Dann folge mir gern bei Facebook oder Instagram um immer Up-To-Date zu bleiben.
* Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. (Dies ist ein Affiliate-Link, der uns beim Kauf mit einer kleinen Provision unterstützt dieses Familienmagazin zu finanzieren. Für euch ändert sich am Preis dadurch nichts.)
WhatsApp teilen
Schlagworte:  
Zur Kategorie Salate und Gemüsegerichte

Zur Kategorie Geschenke aus der Küche

Pin mich!

Eingelegte Zucchini süß-sauer


ANZEIGE

ANZEIGE