WM-EM-Marmelade


WM-Marmelade für echte Fussball-Fans der deutschen Mannschaft
Fussball-Rezept zur Europameisterschaft: wir kochen Ampel-Marmelade in schwarz-rot-gold mit und ohne Thermomix

Marmelade in schwarz-rot gold für Fans der Deutschen Nationalmannschaft

Nur noch ein paar Tage und dann heißt es wieder "das Runde muss ins Eckige". Wir sind schon gespannt, wie sich unsere Fußball-Weltmeister nun bei der EM schlagen.

Während die Fan-Shirts der Jungs frisch gebügelt im Schrank warten und ich für die kleine Maus schwarz-rot-goldene Haargummis gefunden habe fehlen nun nur noch ein paar kulinarische Fan-Ideen. Umso mehr habe ich mich über die EM-Marmelade von Nadine Hardstylebaby Ewald gefreut, die ich hier mit euch teilen darf. Die schwarz-rot-goldene Marmelade ist nicht nur schön anzusehen und wahnsinnig lecker, sondern auch ein tolles Mitbringsel wenn ihr irgendwo zum Public Viewing eingeladen seid ;-)
Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 10 Minuten
Kochzeit/Backzeit:ca. 15 Minuten
Gesamtzeit aktiv:ca. 25 Minuten

Ruhezeit:

90 Minuten

Zutaten für 8 Gläser:

  • Ihr braucht
  • Gold: 500 g Mango, Pfirsich oder Ananas
  • Rot: 500 g Erdbeeren oder Himbeeren
  • Schwarz: 500 g Heidelbeeren oder Kirschen
  • je Farbe 250 g Gelierzucker 2:1

Herkömmliche Zubereitung der Marmelade

Bereitet die Marmeladen einzeln zu, indem ihr das jeweilige Obst mit dem Gelierzucker mischt, erhitzt und für 15 Minuten sprudeln köcheln lasst. Dann püriert ihr die Marmelade und macht die Gelierprobe. Gelingt sie euch, dann könnt ihr die EM-Marmelade in euer Marmeladenglas einfüllen. Je nach Belieben könnt ihr sie auch vorher noch durch ein Sieb streichen um Kerne zu entfernen.

Achtet darauf, dass ihr mit der goldenen Schicht beginnt, dann die rote und erst zum Schluss de schwarze Schicht kocht.

Außerdem solltet ihr vor Einfüllen der nächsten Schicht immer rund 30 Minuten warten, damit sich die Farben nicht vermischen.

Zubereitung der Marmelade mit dem Thermomix

Die EM-Marmelade lässt sich natürlich auch ganz einfach mit dem Thermomix zubereiten. Dabei gebt ihr die jeweilige Obstsorte mit dem Gelierzucker in den Mixtopf und püriert sie für 15 Sekunden auf Stufe 4. Anschließend lasst ihr sie 13 Minuten lang bei 100°C auf Stufe 2 köcheln. Fertig!
Bewerte bitte
Du hast eine Frage oder möchtest mir Feedback zum Rezept für WM-EM-Marmelade geben? Ich freue mich sehr über dein Kommentar!
zur Bewertung

Schick das Rezept an deine Freunde:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken
Schlagworte:


Die EM-Marmelade lässt sich übrigens ganz einfach zur Fan-Marmelade anderer Nationen umwandeln, indem ihr einfach die Farben durch die verwendeten Früchte variiert. Uns schmeckt aber nach wie vor die Kombination aus Heidelbeere, Erdbeere und Pfirsich am besten ;-)

Ihr mögt es schwarz-rot-gold? Dann ist unser EM-WM-Fingerfood vielleicht auch was für euch:

EM-WM-Fingerfood

Familienkost.de Shop - Mein Familienkochbuch

Kategorien:

Das könnte dir auch gefallen:

Kekse am Stiel: Weihnachtskekse für Kinder

5.0 (8 Stimmen)

Kekse am Stiel

45 Minuten
Erdbeerherzen backen

5.0 (3 Stimmen)

Erdbeerherzen backen

60 Minuten
Erdbeermarmelade mit Holunderblüten

5.0 (1 Stimmen)

Erdbeermarmelade mit Holunderblüten

19 Minuten
Pflaumenmarmelade mit Zimt und Thermomix-Anleitung

5.0 (4 Stimmen)

Selbstgemachte Pflaumenmarmelade

45 Minuten
Cake Pop Herzen zum Muttertag

5.0 (6 Stimmen)

Cake Pop Herzen

30 Minuten
Ketchup selber machen | ohne Zucker

5.0 (21 Stimmen)

Ketchup selber machen - mein einfaches Rezept ohne Zucker

30 Minuten
Gekörnte Gemüsebrühe selber machen

5.0 (5 Stimmen)

Selbstgemachte gekörnte Gemüsebrühe

140 Minuten

Aus der Backstube

Vitamin-Tipps

Das essen wir jetzt gern


Leserfeedback

Bewertung im Durchschnitt: 5.0 Sterne bei 2 Bewertungen

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne entspricht ‘sehr gut’):




Meine Bücher im Shop

Jenny folgen

Hi, ich bin Jenny. 3-fach Mama und Kinder-Ernährungsexpertin. Ich liebe gutes Essen, aber hasse es, kompliziert zu kochen. Daher findest du bei mir schnelle und einfache Rezepte für Kinder und die ganze Familie.

Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter

* Amazon Produktwerbung. Mehr dazu im Datenschutz


Jenny Böhme -zum Shop