Ganzes Hähnchen aus der Heißluftfritteuse

Ganzes Hähnchen aus der Heißluftfritteuse
Lust auf ein ganzes Hähnchen aus der Heißluftfritteuse? Mit meinem Airfryer Rezept wird es in einer Stunde schön knusprig:
JennyRezept von

5.0 Sterne bei 2 Bewertungen
Arbeitszeit  ca. 65 Minuten
Wenn du gern einfach und unkompliziert kochst, ist eine Heißluftfritteuse sinnvoll. Du kannst mit ihr viele Gerichte fettarm zubereiten und sie auch als Alternative zum Backofen nutzen. Ich zeige dir in diesem Rezept, wie du ein ganzes Hähnchen aus der Heißluftfritteuse selber machen kannst. Das funktioniert genauso einfach wie mein Brathähnchen aus dem Backofen.

Zutaten für ein ganzes Hähnchen aus der Heißluftfritteuse

  • Hähnchen - gute Fleischqualität hat einen entscheidenden Einfluß auf den Geschmack und darauf, ob das Fleisch zäh poder zart wird
  • Olivenöl
  • Salz
  • Paprikapulver

Du kannst das Brathähnchen auch mit anderen beliebigen Gewürzmischungen zubereiten. Im Handeln gibt es viele Sorten Brathähnchengewürz, aber auch Curry oder Kräutersalz eignen sich prima.

Die genauen Mengenangaben für ein ganzes Hähnchen aus der Heißluftfritteuse findest du etwas weiter unten. Dort kannst du dir das Rezept auch ausdrucken und die Zutaten deiner Einkaufsliste hinzufügen.

ganzes Hähnchen Airfryer

Ganzes Hähnchen im Airfryer knusprig zubereiten

  1. Hähnchen abspülen und trocken tupfen
  2. Olivenöl mit Salz und Paprikapulver verrühren - Hähnchen rundherum damit einpinseln
  3. Aifryer auf 180 Grad vorheizen
  4. Hähnchen in den Garkorb geben - 30 Minuten bei 180 Grad knusprig ”braten”
  5. Hähnchen erneut mit der Marinade bestreichen - 20 Minuten bei 165 Grad weitergaren
  6. Hähnchen umdrehen - 10 Minuten bei 180 Grad fertig braten

Ein ganzes Hähnchen braucht in der Heißluftfritteuse etwa 1 Stunde. Um zu testen, ob es von innen wirklich durchgegart ist, kannst du die Kerntemperatur messen. Sie sollte bei 80-85°C liegen. Magst du es schneller, dann probier einfach Hähnchenschenkel aus der Heißluftfritteuse, die schon nach 30 Minuten fertig sind.

Passende Beilagen zum Grillhähnchen aus der Heißluftfritteuse




Ganzes Hähnchen aus der Heißluftfritteuse

Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 5 Minuten
Kochzeit/Backzeit:ca. 60 Minuten
Gesamtzeit aktiv:ca. 65 Minuten
Kochmodus anschalten off
(Im Kochmodus bleibt dein Bildschirm an)

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 Hähnchen (Gewicht ca. 1,3 kg)
  • 100 ml Olivenöl
  • 3 EL Paprikapulver
  • 2 TL Salz

Auf die Bring! Einkaufsliste setzen
Familienkost Newsletter abonnieren

Zubereitung:

  1. Wasche das Hähnchen ab und tupfe es und trocken.
  2. Verrühre das Olivenöl mit Salz und Paprikapulver. Pinse das Hähnchen rundherum damit ein.
  3. Heize den Airfryer auf 180 Grad vor. Das ist nicht bei allen Geräten nötig.
  4. Lege das Hähnchen in den Garkorb und brate es 30 Minuten bei 180 Grad knusprig.
  5. Bestreiche das Hähnchen erneut mit der Marinade. Gare es 20 Minuten bei 165 Grad weiter.
  6. Drehe das Hähnchen um und brate nun noch die Unterseite 10 Minuten bei 180 Grad knusprig. Lass das Hähnchen anschließend 5 Minuten im Airfryer ruhen, bevor du es mit einer Geflügelschere zerteilen und servieren kannst.


Ich freue mich auf deine Bewertung. Weiter unten findest du noch zusätzliche Informationen und die Kommentare anderer Leser ↓

PDF drucken

Entdecke meine Rezepte - Kurzvideos für dich


Schick das Rezept an deine Freunde oder bewerte es:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken

Leserfeedback

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne = ‘sehr gut’):

Passende Rezepttipps

Schweinefilet in der Heißluftfritteuse

Schweinefilet in der Heißluftfritteuse

Einfach zubereitet: Schweinefilet in der Heißluftfritteuse, umhüllt von knusprigem Speck. Hol dir das 25 Minuten Airfryer Rezept:
Schweinefilet in der Heißluftfritteuse

Backhendl Rezept

Backhendl Rezept

Ob aus dem Ofen oder klassisch frittiert: mit unserem Backhendl Rezept gelingt dir das gebackene Hähnchen Wiener Art:
Backhendl Rezept

Knusprige Chicken Nuggets aus der Heißluftfritteuse

Knusprige Chicken Nuggets aus der Heißluftfritteuse

Chicken Nuggets aus der Heißluftfritteuse werde ohne Fett zubereitet und sind trotzdem richtig lecker. Hier geht's zum Rezept:
Knusprige Chicken Nuggets aus der Heißluftfritteuse

Gemüse in der Heißluftfritteuse

Gemüse in der Heißluftfritteuse

Gemüse in der Heißluftfritteuse selber machen ist ganz einfach und gesund. Hol dir das vegane 15 Minuten Airfryer Rezept:
Gemüse in der Heißluftfritteuse


Kategorien:

Rezept Tipps der Woche

Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter

;