Pellkartoffeln mit Quark


Pellkartoffeln mit Quark
Pellkartoffeln mit Quark und Leinöl ist eines unserer Familienrezepte, das es immer wieder gibt, das schnell geht und das auch die Kinder lieben

mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilen
Pellkartoffeln mit Quark sind ein einfaches Familiiengericht, das auch Kinder gern mögen. Es ist nicht nur schnell zubereitet und macht richtig satt, sondern ist auch sehr gesund. Pellkartoffeln und Quark ergänzen sich ideal in ihrer Eiweißzusammensetzung. Bei uns in der Lausitz - ganz in der Nähe zum Spreewald - gehört zu Pellkartoffeln mit Quark auch immer noch gutes Leinöl. Es sorgt für eine Extraportion gesunde Fette.

Diese Zutaten brauchst du für Pellkartoffeln mit Quark nach Omas Rezept

  • Kartoffeln
  • Quark
  • Milch
  • Zwiebel - Tipp: für nörgelige Kinder am Familientisch gewürfelt separat dazustellen
  • Salz
  • Kräuter - Petersilie, Dill oder Schnittlauch
  • Leinöl - Achte auf Frische! Leinöl wird schnell ranzig. Es sollte immer kühl und dunkel gelagert werden.

Die genauen Mengenangaben für Pellkartoffeln mit Quark findest du etwas weiter unten. Dort kannst du dir das Rezept auch ausdrucken und die Zutaten deiner Einkaufsliste hinzufügen.

Pellkartoffeln mit Quark selber machen - so einfach gehts:

  1. Kartoffeln waschen und abbürsten - in einen Topf geben, mit Wasser bedecken und je nach Größe 20-30 Minuten kochen
  2. Quark mit Milch und Salz verrühren - Zwiebel und Kräuter klein schneiden und untermischen
  3. Pellkartoffeln schälen, mit Kräuterquark und Leinöl servieren

Pellkartoffeln mit Quark und Leinöl

Was passt dazu?

Pellkartoffeln mit Quark und Leinöl sind für uns ein eigenständiges Gericht, das nichts dazu braucht. Sehr beliebt sind bei uns in der Lausitz und rund um Berlin aber auch Pellkartoffeln mit Leberwurst und Butter.
Familienkost Newsletter abonnieren
Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 15 Minuten
Kochzeit/Backzeit:ca. 20 Minuten
Gesamtzeit aktiv:ca. 35 Minuten

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 kg Kartoffeln
  • Leinöl

Für den Kräuterquark
  • 500 g Magerquark
  • 100 ml Milch (soviel, dass der Quark cremig wird)
  • Salz
  • 1 EL gehackte Kräuter (Petersilie, Schnittlauch oder Dill)

Auf die Bring! Einkaufsliste setzen

Zubereitung:

  1. Wasche die Pellkartoffeln und bürste sie sauber. Gib sie in einen Topf und bedecke sie mit Wasser.
  2. Koche die Pellkartoffeln bei angekipptem Deckel für 20-30 Minuten. Sind sind gar, wenn sie beim Einstechen leicht vom Messer rutschen.
  3. Verrühre den Quark mit der Milch. Würze ihn mit Salz. Schäle die Zwiebel, schneide sie in Würfel und rühre sie unter oder stelle sie separat auf den Tisch. Hebe gehackte Kräuter unter den Quark.
  4. Gieße die Kartoffeln ab, lasse sie kurz ausdampfen und pelle sie. Hilfreich ist dabei ein spezielles Pellkartoffelbesteck*. Damit kannst du die heißen Kartoffeln ganz bequem pellen, ohne dir die Finger zu verbrennen.
  5. Serviere die Pellkartoffeln mit Kräuterquark. Das Leinöl wird erst am Tisch über den Quark gegossen. Wer mag, kann aber natürlich auch schon vorher direkt einen Schluck Leinöl in den Quark rühren.
PDF drucken
Bewerte bitte
Du hast eine Frage oder möchtest mir Feedback zum Rezept für Pellkartoffeln mit Quark geben? Ich freue mich sehr über dein Kommentar!
zur Bewertung

Pellkartoffeln mit Quark

Schick das Rezept an deine Freunde:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken
Schlagworte:

Familienkost.de Shop - Mein Familienkochbuch

Kategorien:

    Kartoffel Rezepte für die ganze Familie

    Kartoffel Rezepte für die ganze Familie

    Wir lieben die Kartoffel! Kombiniert mit Gemüse, Fleisch oder Fisch kommt immer eine tolle vollwertige Mahlzeit auf den Tisch.


    Herbstrezepte

    Herbstrezepte

    Wenn es wieder kälter wird, dann ist es Zeit für eine Ladung Herbstrezepte. Gerichte zum Aufwärmen und Wohlfühlen? Gibt’s hier:


    Vegetarische Rezepte

    Vegetarische Rezepte

    Fleischlos kann so lecker sein! Hier findest du schnelle und vegetarische Rezepte für Kinder und Erwachsene.


    DDR Rezepte

    DDR Rezepte

    DDR Rezepte nach Omas Art - hier findest du die Lieblingsrezepte aus meiner Heimat in Ostdeutschland


    Omas Rezepte

    Omas Rezepte

    Bei Oma schmeckts am besten! Deswegen stellen wir in dieser Kategorie alle Klassiker rund um Omas Rezepte vor.


    Rezepte für Kinder

    Rezepte für Kinder

    Rezepte für Kinder: große Sammlung einfacher Kindergerichte und gesunder Kinderrezepte mit Bild – inkl. Ideen für Allergiker & Kindergeburtstag


    Einfache Rezepte für die gesunde Ernährung

    Einfache Rezepte für die gesunde Ernährung

    Hier findest du einfache Rezepte für die gesunde Ernährung von Kindern und der ganzen Familie. Schnell, lecker und einfach:


    Hausmannskost

    Hausmannskost

    Deftig, lecker und zum Wohlfühlen - das sind Rezepte für Hausmannskost und hier erfährst du die besten:


    Mittagessen für Kinder

    Mittagessen für Kinder

    Das Mittagessen ist gerade für Kinder wichtig und sollte möglichst gesund & schnell gemacht sein. Hol dir hier meine Rezepte:


    Sächsische Küche & typische Rezepte

    Sächsische Küche & typische Rezepte

    Die Sächsische Küche ist mehr als Leipziger Allerlei und Dresdner Christstollen. Hol dir die besten Rezepte aus Sachsen:


    Glutenfreie Rezepte für Kinder und Familie

    Glutenfreie Rezepte für Kinder und Familie

    Du suchst glutenfreie Rezepte für Frühstück, Snacks, Mittagessen und Abendessen? Hol dir meine Ideen für Kinder & Familie:


    Passende Artikeltipps

    Eiweiß: Der Baustein des Körpers - doch wie viel Protein ist gesund?

    Eiweiß: Der Baustein des Körpers - doch wie viel Protein ist gesund?

    Eiweiß, auch Protein genannt, ist der wichtigste Baustoff für Zellen, Gewebe und Muskeln. Wie viel Eiweiß ist gesund und wie ernähren wir uns eiweißreich?
    Eiweiß: Der Baustein des Körpers - doch wie viel Protein ist gesund?

    Erntedank Rezepte

    Erntedank Rezepte

    Dankbarkeit für unser leckeres Essen. Hier findest du Erntedank Rezepte für Familien & Kinder.
    Erntedank Rezepte

    Lebensmittel im Überblick: Leinöl

    Lebensmittel im Überblick: Leinöl

    Leinöl zählt zu den gesunden Fetten und ist ein typisches Öl der kalten Küche. Mehr Informationen dazu erfährst du hier:
    Lebensmittel im Überblick: Leinöl

    Vitamin-Tipps

    Das essen wir jetzt gern

    Jenny folgen

    Hi, ich bin Jenny. 3-fach Mama und Kinder-Ernährungsexpertin. Ich liebe gutes Essen, aber hasse es, kompliziert zu kochen. Daher findest du auf meinem Foodblog schnelle und einfache Rezepte für Kinder und die ganze Familie.

    Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter

    Leserfeedback

    Bewertung im Durchschnitt: 5.0 Sterne bei 4 Bewertungen

    Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne entspricht ‘sehr gut’):



    * Amazon Produktwerbung. Mehr dazu im Datenschutz
    Familienkost® ist eine eingetragene Marke beim Deutschen Patent- und Markenamt DPMA.


    Jenny Böhme - zum Shop