Rührei mit grünem Spargel

Rührei mit grünem Spargel
Rührei mit grünem Spargel: Ein schnelles & gesundes Low-Carb Rezept für jedes Frühstück, Mittag- oder Abendessen:
JennyRezept von

5.0 Sterne bei 5 Bewertungen
Rührei mit grünem Spargel ist ein schnelles und leichtes Frühlingsgericht aus der Pfanne. Du kannst es ganz klassisch zum Frühstück essen, vegetarisch zum Mittagessen servieren oder wie ich als low carb Abendessen zubereiten. Da wir eigene Hühner und somit immer viele frische Eier haben, essen wir Rührei sehr oft und lieben diese Frühlingsvariante sehr.

Zutaten für grüner Spargel Rührei

  • grüner Spargel
  • Eier - von glücklichen Hühnern
  • Butter
  • Salz

Die genauen Mengenangaben für mein Rührei mit grünem Spargel findest du etwas weiter unten. Dort kannst du dir das Rezept auch ausdrucken und die Zutaten deiner Einkaufsliste hinzufügen.

grüner Spargel Ei

Rührei mit grünem Spargel selber machen - so gehts:

  1. Spargel waschen, Enden abschneiden. Klein schneiden
  2. Butter in einer Pfanne erhitzen - Spargelstücke darin 3 Minuten anbraten
  3. Eier aufschlagen und verquirlen, in die Pfanne geben
  4. Rührei bei mittlerer Hitze stocken lassen und behutsam umrühren

Du kannst das Spargel-Rührei noch nach Belieben verfeinern, indem du rote Zwiebeln oder Schinkenwürfel mit dem Spargel anbrätst. Auch ein paar Tomatenstücke passen prima von Anfang an mit in die Pfanne.


Empfehlung

Grüner Spargel Rezepte

Grüner Spargel Rezepte: Schnell, gesund & lecker - Ideal für Frühstück, Mittag & Abendessen im Frühling!

So essen wir das Rührei mit grünem Spargel gern:


Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 5 Minuten
Kochzeit/Backzeit:ca. 7 Minuten
Gesamtzeit aktiv:ca. 12 Minuten

Zutaten für 2 Portionen:

  • 6 Stangen grüner Spargel
  • 6 Eier
  • 1 EL Butter
  • Salz

nach Belieben:

  • Parmesan

Auf die Bring! Einkaufsliste setzen

Zubereitung:

  1. Wasche den Spargel und schneide die Enden ab. Schneide ihn in 2-3 cm große Stücke.
  2. Erhitze etwas Butter in einer Pfanne. Brate die Spargelstücke darin 3 Minuten an.
  3. Schlage die Eier in eine Tasse auf und verquirle sie. Gib sie in die Pfanne.
  4. Verrühre das Ei mit dem Spargel und lass es dann bei mittlerer Hitze stocken. Verrühre es dabei behutsam.
  5. Würze das Spargel-Rührei mit Salz und Pfeffer. Wir reiben am Ende gern noch frischen Parmesan darüber.
PDF drucken

Rührei mit grünem Spargel

Schick das Rezept an deine Freunde oder bewerte es:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken
Familienkost Newsletter abonnieren

Leserfeedback

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne = ‘sehr gut’):

Passende Rezepttipps

Spargelomelette

Spargelomelette

Unser Spargelomelette ist ideal, um Spargel low carb zu genießen. Hol dir das schnelle Rezept mit Ei, Tomaten und Parmesan:
Spargelomelette

Türkisches Menemen

Türkisches Menemen

Mit unserem Menemen-Rezept machst du dir original türkisches Rührei ab jetzt ganz einfach selber zum Frühstück. So gehts:
Türkisches Menemen

Shakshuka mit Feta

Shakshuka mit Feta

Das original Shakshuka Rezept mit Feta aus Israel ergibt leckere versunkene Eier in einer würzigen Tomaten-Gemüsesauce:
Shakshuka mit Feta

Grüner Spargel mit Tomaten und Burrata

Grüner Spargel mit Tomaten und Burrata

Grüner Spargel mit Tomaten und Burrata - Hol dir mein gesundes One Pot Rezept aus der Pfanne für deinen Frühling:
Grüner Spargel mit Tomaten und Burrata


Kategorien:

Vitamin-Tipps

Das essen wir jetzt gern

Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter