Selleriepüree - Low Carb

Selleriepüree
Ein cremiges Selleriepüree ist die perfekte Low Carb Beilage im Winter. Hol dir mein schnelles & einfaches Rezept:
JennyRezept von

5.0 Sterne bei 10 Bewertungen
Selleriepüree ist eine würzige Beilage, die du als Low Carb Alternative zu Kartoffelbrei schnell und einfach selber machen kannst. Das kalorienarme Püree besteht aus Knollensellerie, der unseren Speiseplan als Wintergemüse besonders von November bis März bereichert.

Mein Selleriepüree Rezept ist nicht nur einfach lecker, sondern auch sehr gesund. Sellerie hat eine beruhigende Wirkung auf die Verdauung und wirkt leicht entzündungshemmend. Das ist genau das, was wir uns in der Erkältungszeit im Winter wünschen.

Cremiges Selleriepüree ohne Kartoffel

Diese Zutaten brauchst du für mein Selleriepüree Rezept

  • Knollensellerie
  • Kokosdrink oder Brühe
  • Butter - Kokosöl als vegane Alternative
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss

Das Selleriepüree hat einen sehr intensiven und würzigen Geschmack. Du kannst ihn nach Belieben variieren, indem du noch gehackte Petersilie, etwas Ingwer, Chili oder Currypulver unterrührst.

Selleriepüree Rezept

Die genauen Mengenangaben für mein Low Carb Selleriepüree findest du etwas weiter unten. Dort kannst du dir das Rezept auch ausdrucken und die Zutaten deiner Einkaufsliste hinzufügen.

Selleriepüree ohne Kartoffeln selber machen - so geht’s:

  1. Sellerie schälen - in Würfel schneiden
  2. Selleriewürfel 20 Min. weich kochen - abgießen
  3. Sellerie mit etwas Butter, Salz, Pfeffer und Muskat cremig pürieren, schlückchenweise Brühe oder Kokosdrink zugeben

Besonders fein wird dein Püree, wenn du es durch eine Kartoffelpresse drückst und dann mit Butter, Gewürzen und etwas Kokosdrink oder Brühe cremig rührst.


Selleriepüree mit Schnitzel

Was passt zu Selleriepüree?



Nährwerte pro Portion
Nährwerte pro Portion:
Kalorien: 138 kcal
Kohlenhydrate: 8 g
Eiweiß: 5 g
Fett: 6 g
Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 10 Minuten
Kochzeit/Backzeit:ca. 20 Minuten
Gesamtzeit aktiv:ca. 30 Minuten
Kochmodus anschalten off
(Im Kochmodus bleibt dein Bildschirm an)

Zutaten für 3 Portionen:

  • 1 kg Knollensellerie (entspricht einer großen Knolle)
  • 50 ml Kokosdrink (oder Brühe)
  • 1 EL Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss

Auf die Bring! Einkaufsliste setzen

Zubereitung:

  1. Schäle den Sellerie.
  2. Schneide ihn in kleine Würfel.
  3. Koche die Selleriewürfel in Salzwasser 20 Minuten lang weich.
  4. Gieße das Wasser ab.
  5. Gib die Butter zum Sellerie und püriere ihn. Gib dabei vorsichtig etwas Kokosdrink oder Wasser hinzu. Viel ist nicht nötig, da der Sellerie an sich schon sehr wässrig ist.


Du kannst das Selleriepüree mehrmals erwärmen und so auch schon gut einen Tag vorher zubereiten. Auch zum Einfrieren ist es geeignet.

PDF drucken

Selleriepüree - Low Carb

Schick das Rezept an deine Freunde oder bewerte es:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken
Familienkost Newsletter abonnieren

Leserfeedback

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne = ‘sehr gut’):

Passende Rezepttipps

Low Carb Blumenkohlpüree

Low Carb Blumenkohlpüree

Mein cremiges Blumenkohlpüree ist richtig lecker & sehr gesund. Außerdem eignet sich das schnelle Low Carb Rezept zum Abnehmen:
Low Carb Blumenkohlpüree

Fruchtige Selleriesuppe mit Apfel

Fruchtige Selleriesuppe mit Apfel

Meine schnelle Selleriesuppe mit Apfel ist fruchtig-mild, schmeckt kleinen Kindern und der ganzen Familie. Hol dir das Rezept:
Fruchtige Selleriesuppe mit Apfel


Kategorien:

Passende Artikeltipps

Rezept Tipps der Woche

Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter