One Pot Spinat-Tortellini


tortellini-spinat-sahne-sauce

Tortellini mit Spinat Sahne Sauce - klingt das nicht gut? Wir finden das vegetarische Nudelgericht richtig lecker und daher habe ich dir das schnelle Rezept heute direkt mitgebracht. Es eignet sich sowohl für das romantische Dinner zu Zweit wie auch als Mittagstisch mit Kindern.

Besonders toll: Es gehört in die Kategorie One Pot Rezepte, für die alles zusammen in einem Topf gekocht wird. Das spart Abwasch und Zeit. Wir sprechen sozusagen von einem echten Blitzrezept.

Bei den Tortellini könnt ihr die Sorte eures Beliebens verwenden. Wir nehmen gern mit Käse oder Spinat und Ricotta gefüllte Sorten. Beim Spinat wählen wir Rahmspinat, aber das Rezept funktioniert genauso gut mit Blattspinat.

Zuerst bereitest du also eine leckere Sauce aus dem Spinat und der Sahne zu, in der die Tortellini dann direkt gekocht werden. Zum Schluss komme nur noch Schmelz- oder Frischkäse hinzu - fertig. Wer mag, kann das Gericht mit ein paar frischen Minitomaten verfeinern.
Familienkost.de Newsletter

Zutaten für 3 Portionen :

  • 400 g Tortellini
  • 250 g TK-Spinat
  • 100 g geriebener Parmesan
  • 1 Knoblauchzehe
  • 40 g Butter
  • 100 ml Wasser
  • 200 ml Sahne
  • 1 EL Schmelzkäse oder Frischkäse
  • Salz, Pfeffer, Muskat

Kochzeit/Backzeit:ca. 10 Minuten

One Pot Tortellini mit Spinat-Sahne-Sauce

Zubereitung:

  1. Schäle und schneide den Knoblauch in kleine Würfel.
  2. Schmelze die Butter im Topf, füge den Knoblauch und dünste ihn kurz mit.
  3. Gib anschließend den Spinat hinzu und würze ihn mit Salz, Pfeffer und dem Muskat.
  4. Nun löscht du den Spinat mit Wasser und Sahne ab.
  5. Füge die Tortellini hinzu und lass alles für 5 Minuten köcheln.
  6. Zum Schluss kommt der Schmelzkäse und der Parmesan dazu. Rühre alles gut um.
  7. Sollte dir die Sauce zu flüssig sein so kannst du sie mit Soßenbinder oder Speisestärke etwas andicken.
  8. Serviere dein One Pot-Gericht mit etwas geriebenem Käse.


© familienkost.de

Ich empfehle dir die One Pot Spinat Tortellini immer frisch zu kochen. Spinat sollte wegen seines Nitritgehaltes nicht aufgewärmt oder unnötig warmgehalten werden.
Außerdem schmecken One Pot Rezepte immer frisch am allerbesten.

Familienkost.de Shop - Mein Familienkochbuch

Dir gefällt dieses Rezept? Dann folge mir gern bei Facebook oder Instagram um immer Up-To-Date zu bleiben.

mit Facebook teilenpinnen bei PinterestPDF druckenLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilen
Das könnte dir auch gefallen:
Low Carb Zucchini Brot

4.6 (46 Stimmen)

Low Carb Zucchini Brot

60 Minuten
Tomaten-Zucchini-Kartoffel-Gratin

5.0 (7 Stimmen)

Tomaten-Zucchini-Kartoffel-Gratin

40 Minuten
Gorgonzolasoße

5.0 (4 Stimmen)

Gorgonzolasoße

15 Minuten
Porridge Grundrezept

5.0 (11 Stimmen)

Porridge Grundrezept

Kategorien:

Rezeptbewertung

Bewertung im Durchschnitt: 5.0 Sterne bei 5 Bewertungen

Deine Bewertung

Ich freue mich über dein Feedback. Hier kannst du das Rezept für 'One Pot Spinat-Tortellini' bewerten.

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne entspricht 'sehr gut'):




* Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. (Dies ist ein Affiliate-Link, der uns beim Kauf mit einer kleinen Provision unterstützt dieses Familienmagazin zu finanzieren. Für euch ändert sich am Preis dadurch nichts.)