Bratwurst Resteverwertung

Bratwurst Resteverwertung
So schmeckt gegrillte Bratwurst auch aufgewärmt. Hier gibt's Tipps und Rezeptideen für Bratwurst Resteverwertung.
JennyRezept von

5.0 Sterne bei 5 Bewertungen
Mit meinen Tipps und Tricks landen die Reste deiner Grillwurst vom Vortag nicht mehr im Müll, sondern werden zu neuen Genussmomenten für deine Kids. Lies weiter für leckere Rezepte zur Bratwurst Resteverwertung und hol dir leckere Bratwurst Rezepte.

Mit Bratwurst Resteverwertung Ressourcen und Geld sparen

Essen wegzuwerfen finde ich furchtbar. Denn es bedeutet, dass wertvolle Ressourcen verschwendet werden, während anderswo Kinder hungern. Ich möchte dich und so viele andere Mütter und Väter wie möglich dazu ermutigen, bewusster zu kochen. Mit ein wenig Kreativität und Einfallsreichtum werden deine Essensreste vom Vortag nämlich zu ganz neuen Leckereien.

Kochmodus anschalten off
(Im Kochmodus bleibt dein Bildschirm an)

Zubereitungsideen für Bratwurst-Reste

Regelmäßig kommt es natürlich auch in meiner Familienküche dazu, dass Lebensmittel übrig bleiben. Zum Beispiel brate ich ab und an zu viele Bratwürste oder es bleiben welche beim Grillen über. Dann lagere ich die Reste im Kühlschrank, um sie am nächsten Tag zu verwerten. Das Gute: Mit Bratwurst kann man unheimlich viel machen!

Wie wär’s denn mal mit einer leckeren Currywurst? Dafür brauchst du nur eine würzige Curry-Tomatensauce kochen, in der die Bratwurststücke aufgewärmt werden. Ein toller Snack für jede Tageszeit oder auch lecker zu selbst gemachten Pommes.

Currywurst Pommes Bratwurst Reste

Bratwurstreste am Morgen

Hättest du gedacht, dass man Bratwurstreste schon am Morgen essen kann? Wenn du beispielsweise ein Fan von Eierspeisen zum Frühstück bist, dann brate dir doch statt Speck oder Bacon mal Bratwurstreste zu Rührei, Spiegelei oder Omelett. Und auch zum englischen Breakfast "Baked Beans" passen aufgewärmte Bratwürste vom Vortag perfekt.

Bratwurst Resteverwertung zum Mittag

Ein Lieblingsrezept meiner Kinder ist Würstchen-Gulasch, eine schnelle Sauce mit Bratwurst zu Reis, Nudeln oder Kartoffeln. Soljanka ist die würzigere Variante und zugleich ein Originalrezept aus der DDR.

Bratwurstgulasch

Aber auch in einer klassischen Restepfanne machen Grillwürste vom Vortag eine super Figur. In Scheiben geschnitten und zu Gemüse, Nudeln oder Reis in die Pfanne gegeben, ergeben sie ein unkompliziertes und schnelles Lunch, das jedem schmeckt. Ich habe meine berühmte Bratwurstpfanne perfektioniert und genau an den Geschmack meiner Familie angepasst. Wie sieht’s aus, schmeckt dir das Rezept mit Kartoffeln, Zwiebeln und Paprikaschoten auch?

Restepfanne Bratwurst

Weitere leckere Rezeptideen zum Mittag sind Bratkartoffeln oder Bauernfrühstück mit Bratwurstresten, Chili con Bratwurst oder meine provenzalische Nudelpfanne mit Bratwurst statt Cabanossi.

Übrige Bratwurst zum Abendessen

Am Ende des Tages darf es gern warm, leicht und lecker am Tisch zugehen. Dann bereite ich Suppen, Eintöpfe oder Ofengerichte zu. All das kann man wunderbar mit Bratwurstresten von gestern anreichern. In eine Gemüse-oder Kartoffelsuppe passt zum Beispiel eine Bratwurst-Einlage, Tomatensauce für Lasagne wird ebenfalls mit Bratwurststücken verbessert und statt Hackfleisch landet einfach Bratwurst im Bauerntopf.

Bauerntopf Reste
Schick das Rezept an deine Freunde oder bewerte es:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken
Familienkost Newsletter abonnieren

Leserfeedback

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne = ‘sehr gut’):

Passende Rezepttipps

Mein Würstchengulasch Familienrezept

Mein Würstchengulasch Familienrezept

Dieser Würstchengulasch ist nicht nur für Kinder ein Hit! Hol dir mein einfaches Rezept, das ohne Fix schnell zubereitet ist:
Mein Würstchengulasch Familienrezept

Currywurst Soße selber machen

Currywurst Soße selber machen

Currywurst Soße selber machen geht auch ohne Ketchup schnell und einfach. Hol dir das leckere Rezept für Kinder + Familie:
Currywurst Soße selber machen

Bratwurst in der Heißluftfritteuse

Bratwurst in der Heißluftfritteuse

Bratwurst in der Heißluftfritteuse ist kinderleicht zubereitet, gleichmäßig braun und in 14 Minuten fertig. Zum Airfryer Rezept:
Bratwurst in der Heißluftfritteuse


Kategorien:

Rezept Tipps der Woche

Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter