Champignons wie vom Weihnachtsmarkt

champignons_wie_vom_weihnachtsmarkt


Champignons mit Knoblauchsosse wie vom Weihnachtsmarkt - mit diesem Rezept kannst du sie zu Hause selber machen

Geht es dir auch so, dass du an den großen Pfannen mit den duftenden Champignons auf dem Weihnachtsmarkt fast nie vorbeikommst? Für uns als 5-köpfige Familie müssen es immer mindestens 2 Portionen sein: eine mit der unvergleichlichen Knobisauce und eine für die Kids mit Kräuterdip. Neben Langos, Waffeln und Knobibaguette naschen wir dann reihum von allen Weihnachtsmarktleckereien.

Was ist aber, wenn Weihnachtsmärkte wie nun dieses Jahr zum zweiten Mal infolge ausfallen? Oder wenn du einfach so Lust auf Champignons wie von Weihnachtsmarkt und Kirmes hast? Dann kannst du sie auch ganz einfach zu Hause selber machen, wie ich dir in diesem Rezept zeigen werde. Aber noch ein wichtiger Tipp: So richtig gut und original schmecken sie nur erst nach einem Spaziergang an der kalten frischen Winterluft.
Familienkost.de Newsletter

Zutaten für 2 Portionen:

  • 300 g kleine Champignons
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1 EL Schnittlauch gehackt
  • 1 EL Butter
  • etwas Olivenöl für die Pfanne
  • Für die Knoblauchsoße:
  • 200 g Creme fraiche
  • 2 Knoblauchzehen
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1 EL Schnittlauch gehackt

Arbeitszeit:ca. 15 Minuten
Kochzeit/Backzeit:ca. 15 Minuten
Gesamtzeit aktiv:ca. 30 Minuten
Familienkost.de Shop - Kochbücher für Familie & Kinder

Champignons wie vom Weihnachtsmarkt

So machst du die Champignons wie auf dem Weihnachtsmarkt selber

  1. Als erstes bereitest du die Knoblauchsoße zu, damit sie ein wenig durchziehen kann. Dazu schälst du die Knoblauchzehen und presst sie in eine kleine Rührschüssel. Füge Creme fraiche und den Schnittlauch hinzu, rühre gut um und schmecke die Creme mit Pfeffer und Salz ab.
  2. Putze nun die Champignons. Dafür reibst du sie mit einem Küchentuch ab. Waschen solltest du sie nicht. Schneide das untere Ende des Pilzstiels ein wenig ab.
  3. Schäle die Zwiebeln und den Knoblauch und schneide beides in feine Würfel.
  4. Erhitze das Olivenöl in einer Pfanne. Wenn die Pfanne schön heiß ist, gibst du die Champignons hinein. Brate sie für 5 Minuten kräftig an.
  5. Füge jetzt den Knoblauch und die Zwiebeln hinzu und brate alles für weitere 5 Minuten.
  6. Würze die Champignons mit Pfeffer und Salz. Streue nun den Schnittlauch darüber und rühre die Champignons um.
  7. Serviere die Champignons mit der Knoblauchcreme. Du magst keinen Knobi? Dann lasse ihn einfach weg und du hast einen leckeren Kräuterdip.


© familienkost.de

Was passt dazu? Wir essen die Champignons sehr gern mit Fladenbrot oder Baguette. Und als Getränk darf natürlich ein Kinderpunsch nicht fehlen.




Dir gefällt dieses Rezept? Dann folge mir gern bei Facebook oder Instagram um immer Up-To-Date zu bleiben.
* Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. (Dies ist ein Affiliate-Link, der uns beim Kauf mit einer kleinen Provision unterstützt dieses Familienmagazin zu finanzieren. Für euch ändert sich am Preis dadurch nichts.)

mit Facebook teilenpinnen bei PinterestPDF druckenLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilen
Schlagworte:

Kategorien:

Rezeptbewertung

Bewertung im Durchschnitt: 5.0 Sterne bei 6 Bewertungen

Deine Bewertung

Ich freue mich über dein Feedback. Hier kannst du das Rezept für 'Champignons wie vom Weihnachtsmarkt' bewerten.

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne entspricht 'sehr gut'):