Champignon-Rahmsoße


champignon_rahmsauce
Champignon-Rahmsoße - ein einfaches und schnelles Rezept zu Nudeln oder Fleisch
Jenny folgen

Hi, ich bin Jenny. 3-fach Mama und Kinder-Ernährungsexpertin. Ich liebe gutes Essen, aber hasse es, kompliziert zu kochen. Daher findest du bei mir schnelle und einfache Rezepte für Kinder und die ganze Familie.

Champignon-Rahmsoße - ein einfaches und schnelles Rezept zu Nudeln oder Fleisch

Isst du auch so gerne Pilze und liebst die Champignon-Rahmsoßen im Restaurant oder die kleinen Tütchen, die es im Supermarkt zu kaufen gibt?

Dann bist du hier genau richtig und solltest weiterlesen, denn Susi zeigt dir, wie du ganz einfach und schnell eine köstliche Champignon-Rahmsoße selber machen kannst. Das gute am Selbermachen ist ja immer, dass du weißt, was drin ist - Zusatzstoffe und unnötiger Zuckerzusatz sind in diesem Rezept wie immer in unserer Familienkost Fehlanzeige.

Champignons sind übrigens nicht nur lecker, sondern auch gesund. Sie enthalten viele B-Vitamine, wichtige Mineralstoffe und Ballaststoffe. Dabei sind sie kalorienarm und von Natur aus fettarm - beim Braten saugen sie dieses jedoch sehr gern auf. Da Champignons wie alle Pilze recht schwer verdaulich sind, sollten sie immer gut gekaut werden. Kleinen Kindern, die noch nicht richtig kauen, kannst du sie auch pürieren oder zumindest sehr klein schneiden - große Stücke könnten sonst eventuell zu Bauchschmerzen führen.
Arbeitszeit:ca. 15 Minuten

Zutaten für 4 Portionen:

  • 400 g Champignons
  • 200 ml Schlagsahne
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Pfeffer, Salz, Paprika edelsüß
  • 250 ml Milch
  • 150 g Frischkäse
  • 1 EL Schnittlauch

So machst du die Champignon-Rahmsoße selber

  1. Schäle die Zwiebeln und den Knoblauch, schneide sie in kleine Würfel und brate sie in Butter goldgelb an.
  2. Putze die Champignons und schneide die gewaschenen Frühlingszwiebeln in Ringe. Gib sie mit in die Pfanne und brate sie mit, bis sie leicht braun sind.
  3. Lösche die Pilzmischung mit Milch und Sahne ab und schmecke sie mit Pfeffer, Salz und Paprika ab.
  4. Füge nun den Frischkäse und Schnittlauch hinzu, verrühre alles gut und lass die Champignon-Rahmsoße nochmal kurz aufkochen.


© familienkost.de

Dazu passt die Champignon-Rahmsauce

  • Die Champignon-Rahmsauce schmeckt wunderbar zu Nudeln aller Art, zu Tortellini und Gnocchi.
  • Die leckere Soße ist aber auch ideal zu Reis, Schnitzel und vielen anderen Fleischgerichten.

Weitere Pilzrezepte

Pilzliebhaber mögen vielleicht auch sehr gern unsere cremige Waldpilzuppe oder haben vielleicht auch mal Lust auf eine Pilzpfanne.

Familienkost.de Shop - Mein Familienkochbuch
Teile gerne das Rezept ...

mit Facebook teilenpinnen bei PinterestPDF druckenLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilen
Das könnte dir auch gefallen:
Spargelrisotto

5.0 (4 Stimmen)

Spargelrisotto

30 Minuten
Falafel

5.0 (10 Stimmen)

Falafel

30 Minuten
Kürbisrisotto

5.0 (10 Stimmen)

Kürbisrisotto

25 Minuten
Spaghettimuffins

5.0 (7 Stimmen)

Spaghettimuffins

40 Minuten
Grünkohlchips

5.0 (8 Stimmen)

Grünkohlchips

35 Minuten
Zucchini-Feta-Suppe

5.0 (3 Stimmen)

Zucchini-Feta-Suppe

23 Minuten
Kürbislasagne

5.0 (42 Stimmen)

Kürbislasagne

75 Minuten
Gemüsestrudel

5.0 (8 Stimmen)

Gemüsestrudel

40 Minuten

Kategorien:

Rezeptbewertung

Bewertung im Durchschnitt: 5.0 Sterne bei 17 Bewertungen

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne entspricht 'sehr gut'):



* Amazon Produktwerbung. Mehr dazu im Datenschutz

Meine Bücher im Shop