Gulaschsuppe mit Kartoffeln


Gulaschsuppe mit Kartoffeln
Omas Gulaschsuppe ist einfach der Renner bei Kindern & Familie. Hol dir das klassische Rezept mit Kartoffeln und Gemüse:

mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilen
Arbeitszeit  ca. 100 Minuten
Hast du Lust auf einen großen Topf hausgemachte Gulaschsuppe mit Kartoffeln und Gemüse, die dich und deine Familie auf gesunde Weise satt und zufrieden macht? Dann schau dir jetzt Omas Rezept für Gulaschsuppe an. Die Gulaschsuppe gehört bei uns zu den beliebtesten Herbst- und Wintergerichten und ich liebe es, dass sie sich so gut vorbereiten und sogar auf Vorrat einfrieren lässt.

Omas Gulaschsuppe ist eng verwandt mit dem klassischen Schmorgericht Gulasch, das ursprünglich aus Ungarn kommt und aus gewürfeltem Fleisch, Gemüse und einer sämigen Sauce besteht. Als Abwandlung ist die Gulaschsuppe flüssiger und beinhaltet gleichzeitig noch Kartoffeln - sie braucht also keine weitere Sättigungsbeilage.

Gulaschsuppe

Diese Zutaten brauchst du für Omas Gulaschsuppe Rezept

  • Fleisch - ich nehme gern gemischtes Gulasch aus Schweinefleisch und Rindfleisch
  • Möhren
  • Zwiebel
  • Paprikaschoten
  • Kartoffeln
  • Gemüsebrühe
  • Speisestärke
  • Knoblauch
  • Tomatenmark
  • etwas Zucker
  • Salz
  • Paprikapulver

Die genauen Mengenangaben für Omas Gulaschsuppe mit Kartoffeln findest du etwas weiter unten. Dort kannst du dir das Rezept auch ausdrucken und die Zutaten deiner Einkaufsliste hinzufügen.

Tipp: Gulaschfleisch kann man bereits geschnitten kaufen. Das erleichtert die Zubereitung zu Hause. Besser ist es jedoch, Schweine- oder Rindfleisch am Stück zu kaufen und selbst zu zerteilen. So erkennst du nicht nur die Qualität und die Frische des Produktes besser, sondern kannst auch die Größe deiner Fleischwürfel bestimmen und letzte Sehnen entfernen.


Gulaschsuppe Gulasch Fleisch

Gulaschsuppe selber machen - so einfach gehts:

  1. Gulasch Fleisch anbraten: mundgerechte Fleischstücke portionsweise in Öl oder Butterschmalz scharf anbraten - mit Salz und Paprikapulver bestreuen
  2. Gulaschsuppe kochen: Zwiebelwürfel und Knoblauch in einem großen Topf glasig braten - Fleisch dazugeben - Tomatenmark einrühren - Brühe, Zucker und Lorbeerblatt zugeben und Gulaschsuppe 1 Stunde köcheln lassen
  3. Gemüse und Kartoffeln zugeben: Möhren, Paprika und Kartoffeln in mundgerechte Stücke schneiden - in die Gulaschsuppe geben und 20 Minuten mitkochen
  4. Abschmecken: kräftig mit Salz und Paprikapulver würzen - Speisestärke in etwas Wasser verrühren und als Bindung in die Gulaschsuppe rühren - nochmal kurz aufkochen

So gesund ist der Suppenklassiker nach ungarischer Art:

Dank ihrer bunten Zusammensetzung ist die Gulaschsuppe eine vollwertige Mahlzeit für Klein und Groß.
  • Möhren, Paprika und Kartoffeln liefern wertvolle Ballaststoffe.
  • Zwiebeln und Knoblauch sind reich an Kalium, Vitamin B und Vitamin C.
  • Das Fleisch spendet Eiweiß, das dank seiner Struktur sehr gut von uns Menschen aufgenommen und verwertet werden kann. Besonders im Rindfleisch ist zudem das Spurenelement Eisen enthalten, das für eine gesunde Blutbildung und den Sauerstofftransport im Blut verantwortlich ist.

Familienkost Newsletter abonnieren
Nährwerte pro Portion
Nährwerte pro Portion:
Kalorien: 303 kcal
Kohlenhydrate: 40 g
Eiweiß: 22 g
Fett: 1 g
Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 20 Minuten
Kochzeit/Backzeit:ca. 80 Minuten
Gesamtzeit aktiv:ca. 100 Minuten

Zutaten für 6 Portionen:

  • 500 g Gulasch (gemischt)
  • 2 Möhren
  • 1 Zwiebel
  • 2 Paprika
  • 4 Kartoffeln
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • 1 EL Speisestärke
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 TL Zucker
  • Salz
  • Paprikapulver (edelsüß)
  • Gulaschgewürz (wahlweise)

Auf die Bring! Einkaufsliste setzen

Zubereitung:

  1. Schäle zuerst die Zwiebel und schneide sie in Würfel.
  2. Bereite das Fleisch vor, indem du es in mundgerechte Stücke schneidest. Meinen Kindern sind die Fleischstücke vom Fleischer meist zu groß, weshalb ich sie nochmal teile.
  3. Nimm dir einen großen Topf und eine Pfanne und gib in beide etwas Öl.
  4. Brate die Zwiebeln im Topf glasig an und gib dann den gewürfelten Knoblauch hinzu. Das Fleisch brätst du portionsweise scharf in der heißen Pfanne an, würzt es dabei mit Salz und Gulaschwürze und gibst es dann in den Topf zu den Zwiebeln.
  5. Gib das Tomatenmark mit in den Topf und röste es unter Rühren mit an.
  6. Lösche das Fleisch dann mit der Gemüsebrühe ab und gib den Zucker hinzu. Füge ein Lorbeerblatt hinzu und lass deine Gulaschsuppe bei geschlossenem Deckel für etwa eine Stunde leicht köcheln.
  7. Schäle in der Zwischenzeit die Möhren und die Kartoffeln, wasche und entkerne die Paprikaschoten und schneide alles in mundgerechte Würfel.
  8. Gib das Gemüse und die Kartoffelwürfel mit zur Gulaschsuppe und koche sie für weitere 20 Minuten.
  9. Schmecke deine Gulaschsuppe zum Schluss kräftig mit Salz und Paprikapulver ab.
  10. Verrühre die Speisestärke mit etwas Wasser und rühre sie als Bindung in die Gulaschsuppe.

So verpasst du deiner Gulaschsuppe den Extra-Pepp: Koche eine oder mehrere rote Chilis mit - diese sondern ihre natürliche Schärfe ab und sorgen für echtes Feuer im Suppentopf! Aber Achtung, wenn kleine Esser dabei sind, lässt du die feurige Zutat besser weg. Eine Alternative ist Cayenne-Pfeffer, den du einfach am Tisch über die Teller der Erwachsenen geben kannst.
PDF drucken
Bewerte bitte
Du hast eine Frage oder möchtest mir Feedback zum Rezept für Gulaschsuppe mit Kartoffeln geben? Ich freue mich sehr über dein Kommentar!
zur Bewertung

Gulaschsuppe mit Kartoffeln

Schick das Rezept an deine Freunde:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken

Suppenkochbuch im Familienkost.de Shop - Kochbücher für Familie & Kinder

Passende Rezepttipps

Gulasch Rezept

Gulasch Rezept

Mein Gulasch Rezept ist einfach und beliebt bei Kindern. Ich zeige dir, wie es im Schnellkochtopf aber auch ohne gelingt.
Gulasch Rezept

Omas Bauerntopf mit Hackfleisch

Omas Bauerntopf mit Hackfleisch

Mein Bauerntopf Rezept ist ein Hit für Kinder & Familie. So kochst du den Hackfleisch-Eintopf mit Gemüse und Kartoffeln selber:
Omas Bauerntopf mit Hackfleisch

Soljanka nach DDR Rezept

Soljanka nach DDR Rezept

Einfaches Soljanka Rezept nach DDR Art – ideal zur Resteverwertung von Grillfleisch
Soljanka nach DDR Rezept

Cowboy Pfanne

Cowboy Pfanne

Cowboy Pfanne ist eine Abwandlung des Chilli con Carne, das sich wunderbar für Kinder eignet. Ebenso könnt ihr es in ein leckeres Low Carb Rezept abwandeln.
Cowboy Pfanne

Rindergulasch nach ungarischer Art

Rindergulasch nach ungarischer Art

Mein Rindergulasch Rezept mit Paprika nach ungarischer Art ist einfach ohne Wein gemacht und schmeckt der ganzen Familie.
Rindergulasch nach ungarischer Art

Gyrossuppe für Kinder & Familie

Gyrossuppe für Kinder & Familie

Meine einfache Gyrossuppe ist ein Renner auf jeder Party & auch für Kinder gut geeignet. Hol dir mein Rezept ohne Fertigmischung:
Gyrossuppe für Kinder & Familie


In meiner Sammlung gibt es noch mehr wie dieses.

Kategorien:

Suppen Rezepte und leckere Eintöpfe

Suppen Rezepte und leckere Eintöpfe

Suppen Rezepte einfach und gut. Hol dir Omas beste Eintöpfe und geniale Suppen Ideen für die ganze Familie:


Fleischgerichte

Fleischgerichte

Aus dem Ofen, der Pfanne oder vom Grill: Hier habe ich dir meine leckersten Fleischgerichte für Familien zusammengetragen.


Herbstrezepte

Herbstrezepte

Wenn es wieder kälter wird, dann ist es Zeit für eine Ladung Herbstrezepte. Gerichte zum Aufwärmen und Wohlfühlen? Gibt’s hier:


Omas Rezepte

Omas Rezepte

Bei Oma schmeckts am besten! Deswegen stellen wir in dieser Kategorie alle Klassiker rund um Omas Rezepte vor.


Möhren Rezepte

Möhren Rezepte

Leckere Möhren Rezepte gesucht? Hol dir meine Karotten-Rezepte für Salat, Suppe, Auflauf, Nudeln und Kuchen:


Rezepte für Kinder

Rezepte für Kinder

Rezepte für Kinder: große Sammlung einfacher Kindergerichte und gesunder Kinderrezepte mit Bild – inkl. Ideen für Allergiker & Kindergeburtstag


Meal Prep Rezepte | Lieblingsrezepte für Meal Prepping

Meal Prep Rezepte | Lieblingsrezepte für Meal Prepping

Vorkochen, vorbacken und Essen für die Familie vorbereiten: Hier erfährst du Meal Prep Rezepte und Tipps zum Trend:


Hausmannskost

Hausmannskost

Deftig, lecker und zum Wohlfühlen - das sind Rezepte für Hausmannskost und hier erfährst du die besten:


Winterrezepte

Winterrezepte

Wenn's draußen kälter wird, brauchst du diese leckeren Winterrezepte für deine Familie. Hier geht's zu den Wintergerichten:


Mittagessen für Kinder

Mittagessen für Kinder

Das Mittagessen ist gerade für Kinder wichtig und sollte möglichst gesund & schnell gemacht sein. Hol dir hier meine Rezepte:


Oktoberfest Essen & leckere Rezepte

Oktoberfest Essen & leckere Rezepte

Was gibt's auf dem Oktoberfest zu essen? Wir haben die besten Rezepte für bayrische Schmankerl zum Nachmachen zu Hause:


Die besten Partyrezepte

Die besten Partyrezepte

Let’s party! Mit diesen schnellen Partyrezepten machst du deine Gäste satt und glücklich und sorgst dabei für beste Stimmung:


Die besten Buffet Rezepte

Die besten Buffet Rezepte

Lust auf viele kleine Leckerbissen in kalt und warm? Dann sind meine Buffet Rezepte für die nächste Party genau das Richtige!


Partysuppen Rezepte

Partysuppen Rezepte

Partysuppen Rezepte für Silvester oder andere lange Nächte gesucht? Ich geb dir 7 leckere Ideen, auch vegetarisch:


Vitamin-Tipps

Das essen wir jetzt gern

Jenny folgen

Hi, ich bin Jenny. 3-fach Mama und Kinder-Ernährungsexpertin. Ich liebe gutes Essen, aber hasse es, kompliziert zu kochen. Daher findest du auf meinem Foodblog schnelle und einfache Rezepte für Kinder und die ganze Familie.

Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter

Leserfeedback

Bewertung im Durchschnitt: 5.0 Sterne bei 80 Bewertungen

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne entspricht ‘sehr gut’):


Kommentare

Irene (17.01.2024) ich liebe deine Rezepte und meine Kinder 3 und 5 Jahre essen die meisten Rezepte auch gerne. DANKE <3

antworten antworten
Jenny (17.01.2024)
Das freut mich sehr. Vielen Dank für dein liebes Feedback :-)
Vanessa (14.01.2024) Es war sehr lecker und sehr einfach zu kochen.

antworten antworten
Jenny (14.01.2024)
Das höre ich gern. Vielen lieben Dank für dein Feedback :-)
Heike (15.09.2023) Seit Jahren koche ich jetzt diese Gulaschsuppe mit Kartoffeln, wenn es draußen kälter wird. Danke für das gelingsichere Rezept!

antworten antworten
Dori (10.01.2023) Zum Reinlegen ❤️

antworten antworten
Max (22.11.2022) Nichts geht über ein deftig warme Gulaschuppe mit Kartoffeln. Danke für das Rezept.

antworten antworten

* Amazon Produktwerbung. Mehr dazu im Datenschutz
Familienkost® ist eine eingetragene Marke beim Deutschen Patent- und Markenamt DPMA.


Jenny Böhme - zum Shop