Kirsch-Muffins


Kirschmuffins - einfaches Rezept
Einfaches Rezept für saftige Kirsch-Muffins mit Schmand, die schnell und einfach gebacken sind

mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilen
4.9 Sterne bei 27 Bewertungen
Arbeitszeit  ca. 45 Minuten

Wir lieben Kirschen und wir lieben Muffins - was passt dann besser als eine Kombination aus beiden? Und da wir uns aktuell mitten in der Kirschsaison befinden, habe ich zum heutigen Kindergeburtstag eine große Ladung Kirschmuffins gebacken.

Du kannst für die Kirschmuffins frische Kirschen verwenden - es funktioniert aber genauso gut mit Kirschen aus dem Glas.
Familienkost Newsletter abonnieren
Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 15 Minuten
Kochzeit/Backzeit:ca. 30 Minuten
Gesamtzeit aktiv:ca. 45 Minuten

Zutaten für 12 Muffins:

  • 125 g Butter
  • 120 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 200 g Schmand
  • 250 g Weizenmehl
  • 2 TL Backpulver
  • 680 g Kirschen (1 Glas)
  • 6 EL Milch
  • 4 EL Schokostreusel

Für die Deko
  • Puderzucker (zum Bestreuen)

Auf die Bring! Einkaufsliste setzen

So werden die Kirschmuffins gebacken

  1. Als erstes rührst du die Butter mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig.
  2. Gib dann die Eier, den Schmand, das Mehl und das Backpulver sowie die Milch hinzu und rühre alles zu einem geschmeidigen Teig. Er ist recht fest für einen Muffinteig, wenn er dir allerdings zu fest erscheint, dann gib noch einen Extraschluck Milch hinzu.
  3. Wasche und entkerne deine Kirschen oder gieße sie ab, falls du Kirschen aus dem Glas verwendest und rühre sie vorsichtig unter den Muffinteig. Wenn du es schokoladig magst, kannst du außerdem Schokostreusel oder geraspelte Schokolade zugeben.
  4. Heize deinen Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vor.
  5. Belege die Mulden deines Muffinblechs mit Papierförmchen und verteile den Teig gleichmäßig in die Förmchen.
  6. Dann geht es für deine Kirschmuffins für 25 - 30 Minuten in den Backofen.
  7. Lass sie danach gut auskühlen und verziere sie nach Belieben. Schön ist es, wenn du sie einfach mit Puderzucker bestreust oder mit geschmolzener Schokolade und einer frischen Kirsche dekorierst.


Besonders gut kommen die leckeren Kirschmuffins dann auf einem hübschen Muffinkarussel* zur Geltung.
PDF drucken
Schick das Rezept an deine Freunde oder bewerte es:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken
Schlagworte:


Tipp: Die Muffins sind sehr saftig und lassen sich schon gut einen Tag im Voraus backen. Außerdem kannst du sie sogar einfrieren.

Hier findest du noch mehr: Kirschrezepte

Einfach Kuchen backen

Leserfeedback

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne = ‘sehr gut’):

Kommentare

Maria (12.01.2024) Ich möchte gern 24 kleine Muffins aus dem Rezept backen. Also den Teig aufteilen. Verändert sich die Backzeit dadurch?

antworten antworten
Susi (19.01.2024)
Hallo Maria, ich empfehle dir nach der Hälfte der Zeit, eine Stäbchenprobe zu machen. Liebe Grüße Susi

Kategorien:

    Backrezepte zum einfach backen

    Backrezepte zum einfach backen

    Backrezepte für Kinder & Familie - ob Kuchen, Muffins, Brot oder anderes Gebäck: diese Rezepte kannst du einfach backen:


    Kindergeburtstagskuchen

    Kindergeburtstagskuchen

    Mit einem leckeren Kindergeburtstagskuchen bereitest du den Jüngsten unvergessliche Familienmomente.


    Muffins für Kinder

    Muffins für Kinder

    Muffins zum Kindergeburtstag backen ist einfach und macht Spaß. Hol dir unsere besten Rezepte für Kindermuffins:


    Rezepte für Kinder

    Rezepte für Kinder

    Rezepte für Kinder: große Sammlung einfacher Kindergerichte und gesunder Kinderrezepte mit Bild – inkl. Ideen für Allergiker & Kindergeburtstag


    Rezepte mit Kirschen

    Rezepte mit Kirschen

    Du suchst Ideen zum Verarbeiten von Süßkirschen oder Sauerkirschen? Hol dir hier unsere besten Rezepte mit Kirschen:


    Das könnte dir auch gefallen:

    Biskuitschnecken mit Zironencreme zum Kindergeburtstag

    5.0 (11 Stimmen)

    Lustige Biskuitschnecken mit Zitronencreme

    33 Minuten
    Käse-Lauch-Nudeln mit Hack

    5.0 (28 Stimmen)

    Käse-Lauch-Nudeln mit Hack

    20 Minuten
    Schwarzwälder Kirsch Dessert

    5.0 (7 Stimmen)

    Schwarzwälder Kirsch Dessert

    25 Minuten
    Rührei ohne Milch

    5.0 (27 Stimmen)

    Rührei ohne Milch

    Zucchini Pommes

    5.0 (14 Stimmen)

    Zucchini Pommes mit Parmesan

    35 Minuten
    Hähnchensticks Rezept

    5.0 (18 Stimmen)

    Hähnchensticks Rezept

    40 Minuten
    Bauernzupfbrot

    5.0 (7 Stimmen)

    Bauern-Zupfbrot

    55 Minuten
    Zucchini-Kuchen Tassenrezept

    5.0 (5 Stimmen)

    Zitroniger Zucchini-Kokoskuchen

    85 Minuten

    Aus der Backstube

    Vitamin-Tipps

    Das essen wir jetzt gern

    Jenny folgen

    Hi, ich bin Jenny. 3-fach Mama und Kinder-Ernährungsexpertin. Ich liebe gutes Essen, aber hasse es, kompliziert zu kochen. Daher findest du auf meinem Foodblog schnelle und einfache Rezepte für Kinder und die ganze Familie.

    Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter

    * Amazon Produktwerbung. Mehr dazu im Datenschutz
    Familienkost® ist eine eingetragene Marke beim Deutschen Patent- und Markenamt DPMA.


    Jenny Böhme - zum Shop