Selbstgemachte Fischnuggets aus Lachs


Lachs-Nuggets
Fischnuggets selbstgemacht: einfaches Rezept für panierte Nuggets aus Lachs, das nicht nur Kinder lieben
Arbeitszeit  ca. 25 Minuten
Freitags ist bei uns Fischtag, denn einmal in der Woche sollte dieser für eine gesunde Ernährung auf dem Speiseplan stehen. Heute zeige ich dir, wie du ganz einfach und schnell Fischnuggets selber machen kannst, die eine tolle Alternative zu herkömmlichen Fischstäbchen aus dem Tiefkühlregal sind.

Ich verwende für die Fischnuggets immer Lachs, so dass wir hier von Lachs-Nuggets reden. Lecker gewürzt und knusprig paniert mögen meine Kids den Fisch in dieser Form sehr gerne. Wir essen ihn sowohl als Hauptmahlzeit, beispielsweise zu Kartoffelbrei und bunten Möhren, wie auch als Snack am Abend. Als leichtes Abendessen bringt er dann gern eine Guacomole als Begleitung mit oder landet als sättigendes Topping auf einem bunten Salat.
Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 25 Minuten

Zutaten für 4 Portionen Fischnuggets:


So machst du die Lachs-Nuggets selber

  1. Lege dir zuerst dein Lachsfilet bereit und lasse es auftauen, wenn du dich für die Tiefkühlvariante entschieden haben solltest. Schneide den Fisch dann in mundgerechte Stücke.
  2. Baue eine Panierstraße auf. Dafür stellst du nebeneinander kleine Teller stellst, von denen du in jeweils einen Mehl, ein verquirltes Ei und Semmelbrösel gibst.
  3. Würze die Fischstücken mit etwas Salz oder Kräutersalz und wende sie nacheinander erst im Mehl, dann im verquirlten Ei und dann in den Semmelbröseln.
  4. Erhitze etwas Olivenöl in einer Pfanne und brate die Lachsnuggets darin von allen Seiten aus.

    Du könntest die Lachsnuggets auch alternativ im Backofen zubereiten. Lege sie dafür auf ein mit Backpapier belegtes Blech und backe sie bei 220°C Ober- und Unterhitze für ca. 10 Minuten (zwischendurch wenden).
Bewerte bitte
Du hast eine Frage oder möchtest mir Feedback zum Rezept für Selbstgemachte Fischnuggets aus Lachs geben? Ich freue mich sehr über dein Kommentar!
zur Bewertung

Schick das Rezept an deine Freunde:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken

Wenn dir die Lachsnuggets schmecken, dann probiere dich doch auch mal an unseren selbstgemachten Fischstäbchen.

Familienkost.de Shop - Mein Familienkochbuch

Kategorien:

Das könnte dir auch gefallen:

Blumen-Nudeln mit Käse-Schinken-Sauce

5.0 (7 Stimmen)

Blumen-Nudeln mit Käse-Schinken-Sauce

20 Minuten
Tortellini-Spiesse Tomate-Mozzarella

5.0 (6 Stimmen)

Tortellini-Spiesse Tomate-Mozzarella

20 Minuten
Vegetarisch gefüllte Zucchini

5.0 (3 Stimmen)

Vegetarisch gefüllte Zucchini

40 Minuten
Zucchinipfanne

5.0 (3 Stimmen)

Zucchinipfanne

15 Minuten
One Pot Lachs-Curry

5.0 (15 Stimmen)

One Pot Lachs-Curry

30 Minuten
Energiebällchen

5.0 (55 Stimmen)

Energiebällchen

20 Minuten
Ratatouille

5.0 (17 Stimmen)

Ratatouille

35 Minuten
Kalorienarme Brokkolisuppe

5.0 (29 Stimmen)

Kalorienarme Brokkolisuppe

45 Minuten

Rezeptbewertung

Bewertung im Durchschnitt: 5.0 Sterne bei 5 Bewertungen

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne entspricht ‘sehr gut’):




Meine Bücher im Shop

Jenny folgen

Hi, ich bin Jenny. 3-fach Mama und Kinder-Ernährungsexpertin. Ich liebe gutes Essen, aber hasse es, kompliziert zu kochen. Daher findest du bei mir schnelle und einfache Rezepte für Kinder und die ganze Familie.

Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTube

* Amazon Produktwerbung. Mehr dazu im Datenschutz