Anzeige

Blätterteig Käsemäuse


blaetterteig-kaesemaeuse
Blätterteig Käsemäuse - ein herzhaftes Fingerfood für den Kindergeburtstag oder das Partybuffet mit cremigem Rahm-Camembert
Käsemäuse aus Blätterteig - ein herzhaftes Fingerfood mit Rahm-Camembert, das nicht nur lecker, sondern auch richtig toll anzusehen ist

Du suchst ein einfaches Fingerfood für den Kindergeburtstag? Dann solltest du mal unsere Käsemäuse probieren. Sie sind nicht nur richtig lecker, sondern gleichzeitig ein Augenschmaus und bringen Kinderaugen zum Leuchten.

Ob zum Abendessen bei der Kinderparty zu Hause oder als Mitgebsel in Kindergarten und Schule - das herzhafte Blätterteiggebäck mit einer cremigen Rahm-Camembert Füllung kommt überall gut an.

Wir verwenden dafür am liebsten den Rahm-Camembert von der Marke CHAMPIGNON. Mit Radieschen, schwarzen Oliven und Heidelbeeren lassen sie sich kinderleicht verzieren.

Du planst ein Partybuffet zu Hause oder für deine Silvesterparty? Prima! Auch dort machen die Käsemäuse eine wunderbare Figur.


Zutaten für 8 Stück:

  • 125 g Rahm-Camembert (von der Marke CHAMPIGNON)
  • 1 Rolle Blätterteig
  • 2 EL Milch
  • 1 Ei (benötigt wird nur das Eigelb)
  • 8 Radieschen (als Ohren und Schwänzchen)
  • 8 Heidelbeeren (als Schnauze)
  • 2 Oliven (schwarze, als Augen)
  • 8 Zahnstocher

Arbeitszeit:ca. 15 Minuten
Kochzeit/Backzeit:ca. 15 Minuten
Gesamtzeit aktiv:ca. 30 Minuten

Blätterteig Käsemäuse

So machst du die Blätterteig-Käsemäuse selber

  1. Schneide den Camembert wie eine Torte in 8 Käseecken.
  2. Rolle den Blätterteig aus und steche 8 Kreise aus. Lege jeweils eine Käseecke auf einen Blätterteigkreis und wickle diesen dann um den Käse.
  3. Heize den Backofen auf 220°C Ober- und Unterhitze vor.
  4. Lege die Blätterteig-Käse-Ecken auf ein mit Backpapier belegtes Blech. Verquirle das Ei mit etwas Milch und pinsele die Blätterteig-Käse-Ecken damit ein.
  5. Backe sie für 15 Minuten.
  6. Wasche die Radieschen und schneide die Enden mit den kleinen Wurzeln ab. Du brauchst sie später als Schwänzchen für deine Mäuse.
  7. Schneide außerdem 16 Radieschenscheiben, die du als Ohren in die Blätterteig-Käse-Ecken steckst.
  8. Bohre mit dem Zahnstocher ein kleines Loch vor und stecke die Radieschenwurzel-Schwänzchen hinein.
  9. Halbiere die Zahnstocher, stecke eine Blaubeere darauf und befestige sie als Nase.
  10. Schneide kleine schwarze Olivenstückchen und lege sie als Augen auf deine Blätterteig-Käse-Ecken. Fertig sind deine Blätterteig-Käsemäuse.


© familienkost.de
Teile gerne das Rezept ...

mit Facebook teilenpinnen bei PinterestPDF druckenLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilen
Schlagworte:

Das könnte dir auch gefallen:
Pizza mit Quark-Öl-Teig

4.7 (15 Stimmen)

Pizza und Minipizza mit Quark-Öl-Teig selber machen

45 Minuten
Kinderbowle

5.0 (7 Stimmen)

Kinderbowle ohne Alkohol

5 Minuten
Schmetterlinge als Mitgebsel

5.0 (3 Stimmen)

Schmetterling Kindergeburtstag: Mitgebsel und Spielidee

30 Minuten
Rhabarbermuffins

5.0 (3 Stimmen)

Rhabarbermuffins mit Joghurt

45 Minuten
Apfelrosen

5.0 (22 Stimmen)

Apfelrosen aus Blätterteig

30 Minuten
Pferdemuffins

5.0 (11 Stimmen)

Pferdemuffins Schoko-Kirsch

35 Minuten
Erdbeer-Vanille-Quark

5.0 (5 Stimmen)

Erdbeerquark Rezept

15 Minuten
Tortellini-Spiesse Tomate-Mozzarella

5.0 (6 Stimmen)

Fingerfood auf italienisch: Tortellini mit Tomate & Mozzarella

20 Minuten

Kategorien:

Rezeptbewertung

Bewertung im Durchschnitt: 5.0 Sterne bei 13 Bewertungen

Deine Bewertung

Ich freue mich über dein Feedback. Hier kannst du das Rezept für 'Blätterteig Käsemäuse' bewerten.

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne entspricht 'sehr gut'):




* Amazon Produktwerbung. Mehr dazu im Datenschutz

Jennys Shop