Frühlingsbrötchen mit Quark, Apfel & Möhre

Frühlingsbrötchen mit Quark, Apfel & Möhre
Frühlingsbrötchen sind saftige Quarkbrötchen mit Apfel & Möhre, die nicht nur Kinder gerne essen. Hol dir schnell das Rezept:
JennyRezept von

4.9 Sterne bei 22 Bewertungen
Einfache Quarkbrötchen gehören zu meinen liebsten Frühstücks-Rezepten, weil ich sie so schnell und einfach frisch zum Frühstück backen kann. Als meine Kinder noch kleiner waren, kam ich auf die Idee, sie mit Apfel und Möhre abzuwandeln. So konnte ich ein paar mehr Vitamine und Ballaststoffe in ihnen verstecken. Die Idee ging auf: meine Kinder lieben die Frühlingsbrötchen!

Wenn ich die Apfel-Möhrenbrötchen in die Brotdose für Schule oder Kindergarten packe, sind sie glücklich und zufrieden.

Diese Zutaten brauchst du für meine Frühlingsbrötchen:

  • Quark
  • Milch
  • Öl
  • Mehl
  • Weinsteinbackpulver
  • Haferflocken
  • Möhre
  • Apfel

Die genauen Mengenangaben für meine Frühlingsbrötchen findest du etwas weiter unten. Dort kannst du dir das Rezept auch ausdrucken und die Zutaten deiner Einkaufsliste hinzufügen.

Quark-Apfel-Möhren-Brötchen

Frühlings-Quarkbrötchen mit Apfel und Möhre backen - so geht’s:

  1. Apfel und Möhre raspeln - mit Quark, Milch und Öl verrühren - Mehl, Backpulver und Haferflocken untermischen - geschmeidigen Teig kneten
  2. Kleine Brötchen formen - auf Blech legen, mit Milch bestreichen
  3. Frühlingsbrötchen 20 Min. im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen backen

Tipp: Quark-Öl-Teig ist etwas klebrig. Mit nassen oder leicht öligen Händen lässt er sich aber gut formen. Alternativ kannst du auch einen Eiskugelportionierer nutzen - das macht sich prima.

Darum solltest du die Apfel-Möhrenbrötchen mal probieren:

  • Frühlingsbrötchen bestehen aus Quark-Öl-Teig, der schnell zubereitet ist. Der Teig braucht im Gegensatz zu Hefeteig keine Ruhezeit.
  • Das Rezept ist so einfach, dass es Kinder schon alleine backen können.
  • Unsere Apfel-Möhrenbrötchen bestehen aus vielen gesunden Zutaten. Sie sind reich an Proteinen und Ballststoffen.

Rezeptempfehlung

Saftige Quarkbrötchen

Du bist auf der Suche nach einem blitzschnellen Brötchen Rezept ohne Gehzeit? Hol dir hier mein Quarkbrötchen Rezept:
Quarkbrötchen


Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 10 Minuten
Kochzeit/Backzeit:ca. 20 Minuten
Gesamtzeit aktiv:ca. 30 Minuten

Zutaten für 16 Stück:

  • 250 g Quark
  • 6 TL Milch
  • 4 EL Öl
  • 325 g Weizenmehl
  • 1 Päckchen Weinsteinbackpulver
  • 4 EL Haferflocken
  • 1 Möhre
  • 1 Apfel

Auf die Bring! Einkaufsliste setzen

Zubereitung:

  1. Verrühre den Quark mit der Milch und dem Öl.
  2. Raspel die Möhre und den Apfel klein und mische beides unter die Quarkmasse.
  3. Gib das Mehl, das Backpulver und die Haferflocken dazu. Knete einen geschmeidigen Teig.
  4. Heize den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vor.
  5. Forme kleine Brötchen und lege sie auf ein mit Backpapier belegtes Blech.
  6. Bestreiche deine Brötchen mit etwas Milch.
  7. Backe sie im Ofen für 20 Minuten.
PDF drucken

Frühlingsbrötchen mit Quark, Apfel & Möhre

Schick das Rezept an deine Freunde oder bewerte es:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken
Familienkost Newsletter abonnieren

Leserfeedback

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne = ‘sehr gut’):

Kommentare

Christiane (23.05.2024) Ich liebe diese Brötchen, gerade für die Brotbox oder als Snack zum Mitnehmen, einfach perfekt. Friere auch immer welche ein!

antworten antworten
Anja (19.05.2024) Wirklich schnell gemacht und die Zutaten hat man zudem meist zu Haus. Super geeignet auch für Essanfänger. Meine 10 Monate alte Tochter fand die Brötchen toll und wir Großen haben die Brötchen eben entsprechend belegt.

antworten antworten
Kathrin (01.03.2024) Schnell gemacht Ja, aber eher ohne Geschmack

antworten antworten
Susi (04.03.2024)
Hallo Kathrin, dann kannst du beim nächsten ein bisschen Salz zugeben. :) Liebe Grüße Susi

Passende Rezepttipps

Apfel-Möhren-Körnerbrot

Apfel-Möhren-Körnerbrot

Apfel-Möhren-Körnerbrot - einfaches Rezept für ein saftiges Brot mit Apfel, Möhre und DInkelmehl - perfekt für Brotdose und Familientisch
Apfel-Möhren-Körnerbrot

SchlaWiener-Hörnchen

SchlaWiener-Hörnchen

SchlaWiener Hörnchen sind leckere Würstchen im Schlafrock, die sich prima für unterwegs eignen. Hol dir das einfache Rezept:
SchlaWiener-Hörnchen


Kategorien:

Passende Artikeltipps

Aus der Backstube

Vitamin-Tipps

Das essen wir jetzt gern

Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter