Kürbisrisotto


Kürbisrisotto für Kinder und Familie
Mein einfaches Kürbisrisotto ohne Wein ist bei Kindern & Familie beliebt als Hauptgericht oder Beilage im Herbst. Zum Rezept:

mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilen
Du liebst Kürbis und suchst nach neuen Rezeptideen? Dann solltest du mal dieses Kürbisrisotto Rezept die Kinder und die ganze Familie ausprobieren. Es ist schnell zubereitet und richtig lecker. In meinem Rezept findest du sowohl eine Anleitung für den Thermomix als auch für die ganz herkömmliche Zubereitung mit dem Kochtopf.

Diese Zutaten brauchst du für mein einfaches Kürbisrisotto Rezept

  • Hokkaido Kürbis
  • Zwiebel
  • Reis - ideal ist Rundkornreis wie Risottoreis oder Milchreis
  • Gemüsebrühe
  • Currypulver
  • Butter
  • Parmesan

Die genauen Mengenangaben für mein Kinder Kürbisrisotto findest du etwas weiter unten. Dort kannst du dir das Rezept auch ausdrucken und die Zutaten deiner Einkaufsliste hinzufügen.

Kürbisrisotto ohne Wein selber machen - so gehts:

  1. Kürbis waschen und rapseln, Zwiebel schälen und klein schneiden
  2. Kürbisraspel und Zwiebel in Olivenöl anbraten, Reis zugeben und glasig dünsten
  3. schlückchenweise Gemüsebrühe angießen und Risotto köcheln, bis sie aufgesogen ist
  4. Butter und geriebenen Parmesan untermischen und Kürbisrisotto mit Currypulver abschmecken

Das passt zum cremigen Kürbisreis

Kürbisrisotto ist super als vegetarisches Hauptgericht oder als herbstliche Beilage zu:
  • Lachs aus dem Ofen
  • Garnelen
  • Spiegelei
  • Hähnchenbrust und Schweinemedaillons
  • Buletten
  • gebratener Halloumi-Käse

Familienkost Newsletter abonnieren
Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 10 Minuten
Kochzeit/Backzeit:ca. 25 Minuten
Gesamtzeit aktiv:ca. 35 Minuten

Zutaten für 4 Portionen:

  • 250 g Hokkaido-Kürbis
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • 250 g Rundkornreis (Risottoreis oder Milchreis)
  • 800 ml Gemüsebrühe
  • 2 TL Currypulver
  • 1 EL Butter
  • 75 g geriebener Parmesan

Auf die Bring! Einkaufsliste setzen

Zubereitung:

  1. Wasche den Kürbis gut ab, entferne das Kerngehäuse und raspel ihn fein in eine Pfanne oder zerkleinere ihn mit Hilfe einer Küchenmaschine. Die Zwiebel schälst du und gibst sie dann fein gewürfelt dazu.
  2. Jetzt brätst du die Zwiebel-Kürbis-Mischung in einer Pfanne mit etwas Olivenöl an.
  3. Gib dann den Reis dazu und dünste ihn auch unter Rühren für etwa 3 Minuten mit an, bis er leicht glasig ist.
  4. Nun mischt du das Wasser mit der Gemüsebrühe und gießt es nach und nach zu. Immer wenn der Reis die Flüssigkeit fast aufgenommen hat ist es Zeit für den nächsten Schluck. Dabei sollte das Kürbisrisotto stets leicht köcheln.
  5. Wenn die Flüssigkeit aufgebraucht und der Reis weich ist, rührst du noch die Butter, Curry und den geriebenen Parmesan unter und schon ist dein Kürbisrisotto fertig.

Zubereitung mit dem Thermomix

  1. Wasche den Kürnbis gut ab, entferne das Kerngehäuse und schneide ihn in kleine Stücke. Die Zwiebel schälst du und halbierst sie.
  2. Dann gibst du die Zwiebel und den Kürbis in den Thermomix und zerkleinerst sie 6 Sekunden lang auf Stufe 6.
  3. Gib danach das Olivenöl dazu und brate die Kürbis-Zwiebel-Mischung bei 100°C auf Stufe 1 3 Minuten lang an.
  4. Als nächstes kommt der Reis dazu und wird auf Linkslauf für weitere 3 Minuten bei 100°C auf Stufe 1 angedünstet.
  5. Schließlich gießt du das Wasser mit der Gemüsebrühe auf und lässt deinen Thermomix das Kürbisrisotto in 20 Minuten bei 100°C auf Stufe 1 bei Linkslauf kochen.
  6. Danach musst du nur noch die Butter, Curry und den Parmesankäse unterrühren und fertig ist dein Kürbisrisotto.


PDF drucken
Bewerte bitte
Du hast eine Frage oder möchtest mir Feedback zum Rezept für Kürbisrisotto geben? Ich freue mich sehr über dein Kommentar!
zur Bewertung

Kürbisrisotto

Schick das Rezept an deine Freunde:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken
Familienkost.de Shop - Mein Familienkochbuch

Passende Rezepttipps

Kürbis-Curry mit Kokosmilch

Kürbis-Curry mit Kokosmilch

Mein Kürbis-Curry mit Kokosmilch ist vegan, super cremig & steht in weniger als 30 Minuten auf dem Tisch. Schnell zum Rezept:
Kürbis-Curry mit Kokosmilch

Kürbislasagne - einfach vegetarisch

Kürbislasagne - einfach vegetarisch

Es muss nicht immer Hackfleisch sein. Gerade im Herbst wirst du unser einfaches Lieblingsrezept für Kürbislasagne lieben!
Kürbislasagne - einfach vegetarisch


Kategorien:

    Reisgerichte für Kinder - einfach & schnell

    Reisgerichte für Kinder - einfach & schnell

    Schnelle Reisgerichte für die Familie. Hol dir die besten Rezepte mit Reis. Einfach vegetarisch, mit Gemüse oder Hähnchen:


    Herbstrezepte

    Herbstrezepte

    Wenn es wieder kälter wird, dann ist es Zeit für eine Ladung Herbstrezepte. Gerichte zum Aufwärmen und Wohlfühlen? Gibt’s hier:


    Vegetarische Rezepte

    Vegetarische Rezepte

    Fleischlos kann so lecker sein! Hier findest du schnelle und vegetarische Rezepte für Kinder und Erwachsene.


    Rezepte für Kinder

    Rezepte für Kinder

    Rezepte für Kinder: große Sammlung einfacher Kindergerichte und gesunder Kinderrezepte mit Bild – inkl. Ideen für Allergiker & Kindergeburtstag


    Thermomix Rezepte für Kinder und Familie

    Thermomix Rezepte für Kinder und Familie

    Du willst mit dem Thermomix für Kinder und Familie kochen? Hol dir hier unsere besten Thermomix Rezepte für Anfänger:


    Kürbis Rezepte

    Kürbis Rezepte

    Kürbis Rezepte für jeden! Egal ob Suppe, Auflauf oder Puffer - hier habe ich dir alle einfachen Rezepte mit Kürbis gespeichert:


    Leckere One Pot Gerichte und Rezepte für die ganze Familie

    Leckere One Pot Gerichte und Rezepte für die ganze Familie

    Viel Genuss, wenig Aufwand: One Pot Gerichte machen dir das Leben leichter. Rezepte zum Food-Trend findest du hier.


    Winterrezepte

    Winterrezepte

    Wenn's draußen kälter wird, brauchst du diese leckeren Winterrezepte für deine Familie. Hier geht's zu den Wintergerichten:


    Mittagessen für Kinder

    Mittagessen für Kinder

    Das Mittagessen ist gerade für Kinder wichtig und sollte möglichst gesund & schnell gemacht sein. Hol dir hier meine Rezepte:


    Glutenfreie Rezepte für Kinder und Familie

    Glutenfreie Rezepte für Kinder und Familie

    Du suchst glutenfreie Rezepte für Frühstück, Snacks, Mittagessen und Abendessen? Hol dir meine Ideen für Kinder & Familie:


    Beilagen zum Weihnachtsessen

    Beilagen zum Weihnachtsessen

    Mit diesen Beilagen wird dein Weihnachtsessen zum Festmahl. Hol dir meine einfachen Rezepte für Klöße, Rotkohl und mehr:


    Passende Artikeltipps

    Kürbis einfrieren mit diesen Tricks

    Kürbis einfrieren mit diesen Tricks

    Kürbis einfrieren, damit du das ganze Jahr etwas für Kuchen, Aufläufe und Suppen hast. Einfach auftauen und los geht’s!
    Kürbis einfrieren mit diesen Tricks

    Vitamin-Tipps

    Das essen wir jetzt gern

    Jenny folgen

    Hi, ich bin Jenny. 3-fach Mama und Kinder-Ernährungsexpertin. Ich liebe gutes Essen, aber hasse es, kompliziert zu kochen. Daher findest du auf meinem Foodblog schnelle und einfache Rezepte für Kinder und die ganze Familie.

    Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter

    Leserfeedback

    Bewertung im Durchschnitt: 5.0 Sterne bei 16 Bewertungen

    Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne entspricht ‘sehr gut’):


    Kommentare

    Karin (18.02.2024) Sooooooo gut! :-)

    antworten antworten
    Hanni (30.08.2023) Dafür lass ich alles stehen und liegen

    antworten antworten
    Anita (05.02.2023) Super lecker und soo schnell gemacht. Während der Thermomix den Rest der Arbeit gemacht hat, noch schnell durch gesaugt 😅 Das Risotto wird es definitiv öfter bei uns geben

    antworten antworten

    * Amazon Produktwerbung. Mehr dazu im Datenschutz
    Familienkost® ist eine eingetragene Marke beim Deutschen Patent- und Markenamt DPMA.


    Jenny Böhme - zum Shop