Mini-Pancake-Spiesse mit Obst

Rezept: Mini-Pancakes-Spieße mit Obst und Schokolade
Mini-Pancake-Spieße mit Nutella und frischen Früchten wie Erdbeeren und Bananen - himmlisches Fingerfood Rezept
JennyRezept von

5.0 Sterne bei 8 Bewertungen

Mini-Pancake-Spieße mit frischen Früchten und süßer Schokocreme sind ein tolles Fingerfood, das sich wunderbar für den Kindergeburtstag, den Bruch und jedes Partybuffet eignet. Pancakes sind an sich ja schon toll - in dieser Miniform und Kombination mit süßen Früchten werden sie aber zur Perfektion pur.

Wenn du möchtest kannst du die kleinen Pancakes wie auf meinem Foto mit Schokocreme bestreichen. Dabei muss es nicht immer Nutella sein. Es gibt auch tolle Schokoaufstriche mit gesunden Zutaten zu kaufen. Vielleicht möchtest du auch mal mein Rezept für eine gesunde selbstgemachte Schokocreme probieren?

Unser einfaches Rezept passt wunderbar zum Kindergeburtstag, zum Ferienfrühstück, in die Lunchbox beim Picknick, als Dessert oder einfach so zwischendurch - beim Anblick läuft auf jeden Fall jeder Naschkatze das Wasser im Munde zusammen.

Den Pancaketeig kannst du in kleiner Form in der Pfanne backen oder einen speziellen Mini-Pancake-Maker* verwenden. Damit werden sie schön gleichmäßig und bekommen eine tolle Form.


Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 25 Minuten

Zutaten für 8 Mini-Pancake-Spieße:

Für den Teig

  • 3 Eier
  • 250 ml Milch
  • 200 g Weizenmehl
  • 30 g Zucker
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz

Für die Pfanne

  • Kokosöl

Zum Aufspießen

  • 400 g Erdbeeren
  • 3 Bananen
  • Nutella
  • Holzspieß

Auf die Bring! Einkaufsliste setzen

So bereitest du die Mini-Pancakes zu:

  1. Schlage die Eier auf und gib sie in eine Schüssel. Rühre sie mit dem Zucker schaumig. Füge das Mehl, die Milch, Salz und Backpulver zu und mixe alles gut durch.
  2. Erhitze etwas Öl in einer Pfanne und gib dann mit Hilfe eines Löffels kleine Kleckse hinein. Lasse die Pancakes dann von jeder Seite etwa 2 Minuten braten, bevor du sie wieder herausnimmst und abkühlen lässt.

Und so dekorierst du sie zu hübschen Mini-Pancake-Spießen

  1. Schneide nun die Bananen und die gewaschenen Erdbeeren in Scheiben.
  2. Bestreiche jeweils einen Mini-Pancake mit Schokocreme und lege dann eine Bananenscheibe und einen weiteren Mini-Pancake darauf.
  3. Spieße sie auf kleine Holzstäbchen und schließe das süße Fingerfood mit einer Erdbeere, Himbeere oder Heidelbeere ab.
  4. Richte die Mini-Pancake-Spieße mit weiterem Obst bunt auf einer Platte an.
PDF drucken

Mini-Pancake-Spiesse mit Obst

Schick das Rezept an deine Freunde oder bewerte es:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken
Schlagworte:

Familienkost Newsletter abonnieren
Kleiner Tipp: Damit die Bananen nicht braun werden, kannst du sie vor dem Aufspießen mit etwas Zitronensaft beträufeln.

Wenn du das ganze zuckerfrei angehen möchtest oder zu viele Bananen übrig hast, dann probiere doch auch mal mein Rezept für Bananen-Pancakes für die Mini-Pancakes aus.

Leserfeedback

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne = ‘sehr gut’):

Kommentare

Stine (04.08.2023) Kann man die Pancakes auch einen Tag vorher machen ? :)

antworten antworten
Jenny (06.08.2023)
Liebe Stine, du kannst die Pancakes prima vorbereiten, auch schon einen Tag vorher. Liebe Grüße, Jenny
Magdalena (08.04.2023) Die Minipfannkuchen sind sooo super lecker. Und vorallem sehr fluffig.

antworten antworten

Kategorien:

Das könnte dir auch gefallen:

Vitamin-Tipps

Das essen wir jetzt gern

Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter