Griechische Bifteki


Bifteki – griechische Frikadellen mit Schafskäse
Bifteki - einfaches Rezept für griechische Frikadellen mit Schafskäse, das auch Kinder lieben

mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilen
Arbeitszeit  ca. 30 Minuten
Bist du auch so ein Fan von Hackfleisch und liebst gleichzeitig die griechische Küche? Dann lass dir hier von mir zeigen, wie du für dich und deine Familie oder andere liebe Gäste ganz einfach köstliche Bifteki selber machen kannst.

Bifteki sind Frikadellen auf griechische Art, die in der Regel aus Rind- oder Lammfleisch bestehen und mit Schafskäse gefüllt werden (zumindest ist das so in den griechischen Restaurants in Deutschland - direkt in Griechenland werden sie ebenso oft pur serviert.) Du kannst sie in der Pfanne zubereiten oder auch mal als Alternative beim Grillen ausprobieren.

So wie es bei uns in Deutschland zahlreiche Abwandlungen für Buletten und Frikadellen gibt, so gibt es natürlich auch viele verschiedene Familienrezepte für Bifteki. Ihr bereitet sie anders zu? Dann schreibt mir gern, was bei euch in die griechischen Frikadellen kommt.
Familienkost Newsletter abonnieren
Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 15 Minuten
Kochzeit/Backzeit:ca. 15 Minuten
Gesamtzeit aktiv:ca. 30 Minuten

Zutaten für 7 Stück:

  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • altbackenes Brötchen (alternativ 2 EL Semmelbrösel)
  • Fetakäse
  • 1 Ei
  • Petersilie
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Salz
  • Zitrone (ein Spritzer)

Auf die Bring! Einkaufsliste setzen

So bereitest du die Bifteki zu:

  1. Weiche das altbackene Brötchen in Wasser ein und drücke es nach einiger Zeit aus. Gib es in eine Schüssel.
  2. In der Zwischenzeit schälst du die Zwiebel und den Knoblauch und schneidest sie in kleine Würfel. Gib sie zum Brötchen in die Schüssel. (Wer rohe Zwiebeln schlecht verträgt, kann sie auch vorher leicht andünsten.)
  3. Gib das Hackfleisch und das Ei mit in die Schüssel.
  4. Wasche die Petersilie, hacke sie klein und gib sie mit dem Salz, dem Zitronensaft und dem Kreuzkümmel zur Fleischmasse. Knete alles gut durch, so dass ein geschmeidiger Fleischteig entsteht.
  5. Bereite deinen Schafskäse vor, indem du ihn in kleine Würfel schneidest.
  6. Nun formst du aus dem Fleischteig zwei kleine flache Frikadellen, die du flach drückst. Belege eine davon mit einem Fetawürfel und drücke die zweite als Deckel oben drauf, drücke außerdem die Ränder fest. Fahre so fort, bis der Fleischteig aufgebraucht ist.
  7. Erhitze etwas Olivenöl in einer Pfanne und brate die Bifteki darin aus. Sehr gut schmecken sie auch vom Grill.
PDF drucken
Bewerte bitte
Du hast eine Frage oder möchtest mir Feedback zum Rezept für Griechische Bifteki geben? Ich freue mich sehr über dein Kommentar!
zur Bewertung


Schick das Rezept an deine Freunde:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken
Schlagworte:


Bifeteki schmecken wunderbar mit frischem Zaziki, Rosmarinkartoffeln vom Blech und Griechischem Salat. Auch mit Pommes sind sie bei Kindern sehr gern gesehen ;-)

Familienkost.de Shop - Mein Familienkochbuch

Kategorien:

    Fleischgerichte

    Fleischgerichte

    Aus dem Ofen, der Pfanne oder vom Grill: Hier habe ich dir meine leckersten Fleischgerichte für Familien zusammengetragen.


    Grillrezepte für Kinder und die ganze Familie

    Grillrezepte für Kinder und die ganze Familie

    Grillrezepte für Fleisch, Fisch, Beilagen & Dessert: wir zeigen euch, was Kinder gern vom Grill essen und was bei uns beim Grillen nicht fehlen darf


    Hackfleischrezepte

    Hackfleischrezepte

    Für Hackfleischrezepte gibt es keine Saison. Meine Kinder mögen Hackfleisch zum Mittagessen und auch abends.


    Die beliebtesten Pfannengerichte

    Die beliebtesten Pfannengerichte

    Wenn es mal schnell gehen muss, kommen einfache Pfannengerichte wie gelegen. Erfahre hier die besten Rezepte:


    Rezepte für Kinder

    Rezepte für Kinder

    Rezepte für Kinder: große Sammlung einfacher Kindergerichte und gesunder Kinderrezepte mit Bild – inkl. Ideen für Allergiker & Kindergeburtstag


    Mittagessen für Kinder

    Mittagessen für Kinder

    Das Mittagessen ist gerade für Kinder wichtig und sollte möglichst gesund & schnell gemacht sein. Hol dir hier meine Rezepte:


    Das könnte dir auch gefallen:

    Melone Feta Salat

    5.0 (31 Stimmen)

    Melone Feta Salat mit Gurke

    15 Minuten
    Original Focaccia Rezept

    5.0 (10 Stimmen)

    Original Focaccia Rezept

    35 Minuten
    Low Carb Kartoffelsalat (Kohlrabisalat)

    5.0 (13 Stimmen)

    Low Carb Kohlrabisalat

    25 Minuten
    Zaziki selber machen nach diesem Rezept

    5.0 (30 Stimmen)

    Zaziki

    20 Minuten
    Grillgemüse

    5.0 (12 Stimmen)

    Grillgemüse

    20 Minuten
    Mettbrötchen vom Grill

    5.0 (2 Stimmen)

    Mettbrötchen vom Grill

    20 Minuten
    Tomate Basilikum Aufstrich

    4.8 (17 Stimmen)

    Tomate Basilikum Aufstrich mit Mozzarella

    10 Minuten
    Knoblauchbutter

    5.0 (10 Stimmen)

    Knoblauchbutter Rezept

    5 Minuten

    Vitamin-Tipps

    Das essen wir jetzt gern

    Jenny folgen

    Hi, ich bin Jenny. 3-fach Mama und Kinder-Ernährungsexpertin. Ich liebe gutes Essen, aber hasse es, kompliziert zu kochen. Daher findest du auf meinem Foodblog schnelle und einfache Rezepte für Kinder und die ganze Familie.

    Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter

    Leserfeedback

    Bewertung im Durchschnitt: 5.0 Sterne bei 25 Bewertungen

    Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne entspricht ‘sehr gut’):


    Kommentare

    Catharina (07.06.2023) Einfach nur lecker

    antworten antworten

    * Amazon Produktwerbung. Mehr dazu im Datenschutz
    Familienkost® ist eine eingetragene Marke beim Deutschen Patent- und Markenamt DPMA.


    Jenny Böhme - zum Shop