Frosch-Muffins

Frosch-Muffins  vegetarischstillfreundlichkleinkindtauglich

Frosch Muffins – lustige Muffins für den Kindergeburtstag

Frosch-Muffins sind eine lustige Idee um Muffins eurer Wahl für den Kindergeburtstag, das Faschingsbuffet oder jedes andere Kinderfest, den Kuchenbasar oder ähnliche Anlässe zu verzieren. Das Rezept für einen Frosch als Muffin ist ganz einfach, ihr braucht dafür keinen Fondant, den Kinder eh nicht mögen und der Erfolg ist euch so gut wie garantiert. Eine nette Idee sind die Froschmuffins auch für alle Frösche im Kindergarten – oft wird diese Bezeichnung als Gruppenname verteilt.

Das Zubereiten der Froschmuffins ist, wie gesagt, sehr einfach und Kinder können dabei auch sehr gut mit helfen.
Familienkost.de Newsletter

Zutaten für 12 Frosch-Muffins:

  • Ihr benötigt:
  • Muffins deiner Wahl, Muffin-Grundrezept
  • Puderzucker
  • Zitronensaft
  • grüne Lebensmittelfarbe
  • Marshmallows
  • Lebensmittelstift in schwarz
  • rote Zuckerschrift

Arbeitszeit:ca. 20 Minuten
Kochzeit/Backzeit:ca. 20 Minuten
Gesamtzeit aktiv:ca. 40 Minuten
Familienkost.de Shop - Kochbücher für Familie & Kinder

So bereitest du die Froschmuffins zu

  1. Backe zuerst die Muffins deiner Wahl. Dafür kannst du eine fertige Backmischung nehmen oder dich an meinem Grundrezept für Muffins orientieren, das kinderleicht umzusetzen und sehr variabel ist. Lass deine Muffins dann erst mal gut auskühlen.
  2. Bereite nun den grünen Zuckerguss zu. Dafür gibst du etwas Puderzucker in eine Tasse und rührst soviel Zitronensaft unter, bis eine cremige Masse entsteht. Mit grüner Lebensmittelfarbe färbst du den Zuckerguss anschließend grün ein.
  3. Nimm dir die Marshmallows und teilte sie je nach Größe mit Hilfe eines Messers einmal in der Mitte durch. Male dann mit dem schwarzen Lebensmittelstift oder geschmolzener Schokolade und einem Zahnstocher kleine Pupillen in die Mitte der Marshmallowaugen. Alternativ kannst du auch kleine Schokotropfen mit etwas Zuckerguss aufkleben.
  4. Nun nimmst du dir die Muffins und pinselst sie mit dem grünen Zuckerguss ein. Dann klebst du die Marshmallows als Augen auf und lässt sie trocknen. Zum Abschluss malst du den Fröschen ihr mit dem roten Zuckerschrift noch einen Mund und fertig sind deine süßen Froschmuffins.


Ich bin gespannt, was eure Kinder dazu sagen.

© familienkost.de

Frosch-Muffins

Die Froschmuffins lieben übrigens besonders die Gesellschaft unserer Schweine-Muffins .
Familienkost.de Shop - Mein Familienkochbuch

Dir gefällt dieses Rezept? Dann folge mir gern bei Facebook oder Instagram um immer Up-To-Date zu bleiben.
* Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. (Dies ist ein Affiliate-Link, der uns beim Kauf mit einer kleinen Provision unterstützt dieses Familienmagazin zu finanzieren. Für euch ändert sich am Preis dadurch nichts.)

mit Facebook teilenpinnen bei PinterestPDF druckenLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilen
Schlagworte:

Kategorien:

Rezeptbewertung

Bewertung im Durchschnitt: 5.0 Sterne bei 2 Bewertungen

Deine Bewertung

Ich freue mich über dein Feedback. Hier kannst du das Rezept für 'Frosch-Muffins' bewerten.

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne entspricht 'sehr gut'):