Kürbissuppe mit Kokosmilch

Die Kürbissuppe mit Kokosmilch und Ingwer ist unfassbar cremig und obendrein superschnell und einfach zubereitet. Ein leckerer Seelenwärmer für die gesamte Familie.


Cremige Kürbissuppe mit Kokosmilch und Ingwer
Herbstzeit ist Kürbiszeit: Spätestens im Oktober steht die Kürbissuppe mit Kokosmilch bei uns auf dem Tisch. Verfeinert mit Möhren und Ingwer bekommt meine Familie von diesem Klassiker nicht genug. Und wusstest du, dass die Kürbissuppe nicht nur unserer Seele, sondern auch unserer Gesundheit guttut? Denn Kürbis liefert zum einen wichtige Ballaststoffe. Zum anderen punktet er mit Vitamin A, C, E und B-Vitaminen, sowie Magnesium, Kalium und Eisen. Zusammen mit dem entzündungshemmenden Ingwer stärkt diese Kürbissuppe unsere Abwehrkräfte.

Und das Tollste: Meine Kürbissuppe mit Kokosmilch ist in nur 35 Minuten zubereitet. Probiere sie aus und genieße diesen kulinarischen Herbstklassiker.

Welcher Kürbis für Kürbissuppe mit Kokosmilch?

Insgesamt gibt es über 500 Kürbissorten. Wahnsinn, oder? Aber nicht alle können zum Kochen oder Backen verwendet werden. Ich nutze für meine Kürbissuppe mit Kokosmilch den Hokkaido-Kürbis. Einer der beliebtesten und in der Zubereitung einfachsten Kürbissorten. Er schmeckt aromatisch und mild-nussig.
Das Beste: Wir sparen uns bei der Zubereitung einen aufwendigen Arbeitsschritt. Denn den Hokkaido können wir samt Schale verspeisen - diese wird beim Kochen oder Backen angenehm weich.

Wer das Schälen nicht scheut, kann auch den Butternut-Kürbis für die Kürbissuppe mit Kokosmilch nutzen. Er bringt - getreu seines Namens - eine feine Butternote mit und sorgt zusätzlich für Cremigkeit. Auch der würzige Muskatkürbis lässt sich als Suppe zubereiten.

Kürbissuppe mit Kokosmilch: Die Zutaten


Kürbissuppe mit Kokosmilch und Ingwer

Vegetarisch, gesund, lecker: In meiner Kürbissuppe tummeln sich viele gute Zutaten. Solltest du für Kinder kochen, taste dich an die Schärfe des Ingwers heran und nutze am Anfang eventuell etwas weniger von der Wunderknolle.

Die Kürbissuppe mit Kokosmilch ist zwar vegetarisch, lässt sich aber mit einem Handgriff zum veganen Gericht zaubern, indem du vegane Margarine, Rapsöl oder Ghee statt Butter zum Anschwitzen verwendest. Der Geschmack der Suppe bleibt dadurch unverändert.

Neben Kürbis benötigst du folgende Zutaten, die du vielleicht bereits auf Vorrat hast:
  • Möhren zählen ebenfalls zu den ballaststoffreichen Lebensmitteln, die unsere Verdauung fördern. Die enthaltene Stärke bindet die Suppe.
  • Kokosmilch verleiht der Kürbissuppe ihre Cremigkeit und eine exotisch-süße Note. Achte beim Kauf auf die Inhaltsstoffe. Gute Produkte bestehen ausschließlich aus Kokosfruchtfleisch und Kokoswasser. Die im Kokosfruchtfleisch enthaltene Laurinsäure stärkt unsere Abwehrkräfte.
  • Knoblauch & Zwiebel bringen eine leckere Würze in die Suppe. Doch nicht nur das. Beide besitzen Inhaltsstoffe, die entzündungshemmend wirken und daher unser Immunsystem unterstützen.
  • Ingwer sorgt für eine angenehme Schärfe. Gleichzeitig stärkt die Knollenwurzel dank des Inhaltsstoffs Gingerols die Abwehrkräfte und unterstützt die Verdauung.
  • Kurkuma schmeckt mild-würzig und leicht bitter. Das gelb-orangefarbene Gewürz ist mittlerweile ein fester Bestandteil in meiner Küche. Es passt ebenfalls perfekt zu Curry-Gerichten.
  • Gemüsebrühe - entweder in Pulverform oder als Gemüsefond. Beides kannst du für die Suppe nutzen. Ein Fond schmeckt oftmals intensiver.
  • Sojasoße bringt noch einmal etwas mehr Würze in die Suppe. Für mich ein köstliches I-Tüpfelchen. Du darfst aber selbst entscheiden, ob du sie nutzen möchtest.
  • Butter oder die vegane Variante benötigen wir zum Anbraten.

Mein Geheimtipp:
Die Kürbissuppe kannst du individuell mit Gewürzen variieren und zum persönlichen Genusserlebnis wandeln. Meine geheime Lieblingskombi: Ingwer, Kreuzkümmel und eine Prise Zimt - das gibt noch einmal ordentlich Wumms. Wer es extra-scharf mag, kann eine gehackte frische Chilischote oder Chiliflocken unterrühren.

Familienkost Newsletter abonnieren
Nährwerte pro Portion
Nährwerte pro Portion:
Kalorien: 436 kcal
Kohlenhydrate: 42 g
Eiweiß: 8 g
Fett: 25 g
Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 15 Minuten
Kochzeit/Backzeit:ca. 20 Minuten
Gesamtzeit aktiv:ca. 35 Minuten

Zutaten für 4 Portionen:

  • 800 g Hokkaido-Kürbis
  • 600 g Möhren
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Stück frischer Ingwer (3-4 cm)
  • 1 EL Butter
  • 1 TL Kurkuma (gemahlen)
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • 400 ml Kokosmilch (1 Dose)
  • 1 EL Sojasauce
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronensaft (nach Belieben)

Zum Garnieren
  • frische Kräuter (Koriander oder Petersilie)

Auf die Bring! Einkaufsliste setzen

Einfache & schnelle Kürbissuppe mit Kokosnussmilch

Zubereitung:

  1. Kürbis waschen, halbieren und Kerne mit einem Esslöffel herausschaben. Kürbis in Würfel schneiden.
  2. Möhren putzen, schälen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen, fein würfeln. Knoblauch und Ingwer schälen, grob hacken.
  3. Butter in einem großen Topf erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer darin ca. 1 Minute andünsten. Kurkuma zugeben, kurz anschwitzen. Kürbis und Möhren zugeben. Alles verrühren und bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten braten.
  4. Sobald Röstaromen entstehen, das Gemüse mit Brühe ablöschen. Alles aufkochen und bei schwacher Hitze zugedeckt ca. 20 Minuten köcheln lassen.
  5. Topf vom Herd ziehen. Suppe mit dem Pürierstab fein pürieren und danach wieder zurück auf die heiße Herdplatte stellen.
  6. Anschließend Kokosmilch zugeben. Alles gut verrühren und Suppe nochmals aufkochen. Mit Salz, Pfeffer, Sojasoße und nach Belieben mit Zitronensaft abschmecken. Kürbissuppe mit Kräutern servieren.
PDF drucken
Bewerte bitte
Du hast eine Frage oder möchtest mir Feedback zum Rezept für Kürbissuppe mit Kokosmilch geben? Ich freue mich sehr über dein Kommentar!
zur Bewertung

Kürbissuppe mit Kokosmilch

Schick das Rezept an deine Freunde:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken
Schlagworte:


Ist die Kürbissuppe mit Kokosmilch Low Carb?

Kürbissuppe

Der Hokkaido-Kürbis zählt zu den kohlenhydratärmeren Gemüsesorten. Solltest du meine Kürbissuppe mit Kokosmilch lieber als Low-Carb-Variante bevorzugen, dann lasse die Möhren weg und verwende stattdessen etwas mehr Kürbis. So hast du eine köstliche Low-Carb-Kürbissuppe, die deine Low-Carb-Ernährung voll und ganz unterstützt.

Wie lange ist die Kürbissuppe mit Kokosmilch haltbar?

Kürbissuppe ist nicht besonders lange haltbar. Deswegen solltest du Reste der Suppe vom Topf in eine verschließbare Dose umfüllen und in den Kühlschrank stellen. Dort hält sie bis zu drei Tage und kann dann einfach in der Mikrowelle aufgewärmt werden. Alternativ kannst du sie direkt noch dem Kochen auch einfrieren, dann ist sie 2-3 Monate haltbar.


Suppenkochbuch im Familienkost.de Shop - Kochbücher für Familie & Kinder

Passende Rezepttipps

Kürbislasagne - einfach vegetarisch

Kürbislasagne - einfach vegetarisch

Es muss nicht immer Hackfleisch sein. Gerade im Herbst wirst du unser einfaches Lieblingsrezept für Kürbislasagne lieben!
zum Rezept

Ofen Kürbis Saltimbocca Art

Ofen Kürbis Saltimbocca Art

Einfaches und schnelles Rezept für köstlichen Kürbis aus dem Ofen mit Schinken, Salbei und Fetakäse
zum Rezept

One Pot Pasta mit Kürbis

One Pot Pasta mit Kürbis

Für ein schnelles Mittagessen im Herbst gibt es nichts Besseres als diese One Pot Pasta mit Kürbis.
zum Rezept

Kürbiscremesuppe - schnelles & einfaches Rezept

Kürbiscremesuppe - schnelles & einfaches Rezept

Kürbiscremesuppe mit Hokkaido ist schnell und einfach zubereitet. Das Beste: Du brauchst für das Rezept nur wenige Zutaten. Los geht's!
zum Rezept


In meiner Sammlung gibt es noch mehr wie dieses.

Kategorien:

    Suppen Rezepte und leckere Eintöpfe

    Suppen Rezepte und leckere Eintöpfe

    Suppen Rezepte einfach und gut. Hol dir Omas beste Eintöpfe und geniale Suppen Ideen für die ganze Familie:


    Herbstrezepte

    Herbstrezepte

    Wenn es wieder kälter wird, dann ist es Zeit für eine Ladung Herbstrezepte. Gerichte zum Aufwärmen und Wohlfühlen? Gibt’s hier:


    Halloween Rezepte

    Halloween Rezepte

    Schnelle Halloween Rezepte für eine gelungene Kinderparty zu Halloween: Ideen für Fingerfood und Muffins, herzhaft und süß:


    Vegetarische Rezepte

    Vegetarische Rezepte

    Fleischlos kann so lecker sein! Hier findest du schnelle und vegetarische Rezepte für Kinder und Erwachsene.


    Vegane Rezepte

    Vegane Rezepte

    Hier findest du einfache vegane Rezepte ohne tierische Produkte, die sich für Kinder und die ganze Familie eignen.


    Rezepte für Kinder

    Rezepte für Kinder

    Rezepte für Kinder: große Sammlung einfacher Kindergerichte und gesunder Kinderrezepte mit Bild – inkl. Ideen für Allergiker & Kindergeburtstag


    Einfache Rezepte für die gesunde Ernährung

    Einfache Rezepte für die gesunde Ernährung

    Hier findest du einfache Rezepte für die gesunde Ernährung von Kindern und der ganzen Familie. Schnell, lecker und einfach:


    Meal Prep Rezepte | Lieblingsrezepte für Meal Prepping

    Meal Prep Rezepte | Lieblingsrezepte für Meal Prepping

    Vorkochen, vorbacken und Essen für die Familie vorbereiten: Hier erfährst du Meal Prep Rezepte und Tipps zum Trend:


    Kürbis Rezepte

    Kürbis Rezepte

    Kürbis Rezepte für jeden! Egal ob Suppe, Auflauf oder Puffer - hier habe ich dir alle einfachen Rezepte mit Kürbis gespeichert:


    Leckere One Pot Gerichte und Rezepte für die ganze Familie

    Leckere One Pot Gerichte und Rezepte für die ganze Familie

    Viel Genuss, wenig Aufwand: One Pot Gerichte machen dir das Leben leichter. Rezepte zum Food-Trend findest du hier.


    Winterrezepte

    Winterrezepte

    Ob aus dem Ofen, vegetarisch oder Gerichte wie von Oma - Hier findest du leckere Winterrezepte für Kinder & Familie:


    Passende Artikeltipps

    Ingwer für Kinder

    Ingwer für Kinder

    Ingwer ist ein tolles Gewürz und Hausmittel in der Familienküche. Hol dir jetzt meine Tipps und Rezepte für Kinder:
    zum Artikel

    K - Wie Kürbis

    K - Wie Kürbis

    Egal ob Butternut, Hokkaido oder Spaghettikürbis - wir lieben das leckere Herbstgemüse Kürbis!
    zum Artikel

    Muss man Hokkaido Kürbis schälen?

    Muss man Hokkaido Kürbis schälen?

    Kürbis passt in viele Gerichte. Tipps zum Hokkaido Kürbis schälen und zur Zubereitung des Herbstgemüses findest du hier.
    zum Artikel

    Hokkaido Rezepte für Familien und Kinder

    Hokkaido Rezepte für Familien und Kinder

    Hokkaido Rezepte passen auf jeden Speiseplan. Erfahre hier mehr über den Einsatz vom Hokkaidokürbis in der Küche.
    zum Artikel

    Vitamin-Tipps

    Das essen wir jetzt gern

    Jenny folgen

    Hi, ich bin Jenny. 3-fach Mama und Kinder-Ernährungsexpertin. Ich liebe gutes Essen, aber hasse es, kompliziert zu kochen. Daher findest du auf meinem Foodblog schnelle und einfache Rezepte für Kinder und die ganze Familie.

    Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter

    Leserfeedback

    Bewertung im Durchschnitt: 5.0 Sterne bei 89 Bewertungen

    Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne entspricht ‘sehr gut’):


    Kommentare

    Flora Menzel (10.01.2023) Diese Kürbissuppe haben wir immer auf Vorrat im Frost. Ich nehme wenig Ingwer, so mögen sie auch meine Kinder sehr gern.

    antworten antworten
    Nicole (05.12.2022) Mega lecker 😋

    antworten antworten
    Max (22.11.2022) Ich liebe diese Kürbissuppe mit Kokosmilch und Ingwer. Für mich mach ich gern noch Chili ran, aber das mögen die Kinder nicht.

    antworten antworten

    * Amazon Produktwerbung. Mehr dazu im Datenschutz


    Jenny Böhme - zum Shop