Schoko-Kokos-Muffins mit Ananas

Schoko-Kokos-Muffins mit Ananas
JennyRezept von

5.0 Sterne bei 18 Bewertungen
Schoko-Kokos Muffins mit Ananas schmecken exotisch-frisch nach Urlaub. Zartbitterschokolade in unserem Rezept gibt den Muffins einen himmlischen Geschmack
Arbeitszeit
Arbeitszeit:ca. 15 Minuten
Kochzeit/Backzeit:ca. 25 Minuten
Gesamtzeit aktiv:ca. 40 Minuten

Zutaten für 12 Muffins:

  • 175 g Butter
  • 2 Eier
  • 175 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 100 ml Kokosmilch
  • 200 g Schokolade (Zartbitter)
  • 20 g Kakaopulver
  • 180 g Weizenmehl
  • 2 TL Backpulver
  • 227 g Ananas (1 kleine Dose)

Auf die Bring! Einkaufsliste setzen
Zuerst die Butter schmelzen und dann mit den Eiern, der Kokosmilch und dem Zucker schaumig rühren. Die Zartbitterschokolade grob zerhacken und mit dem Mehl und Backpulver unterrühren. Zum Schluss die gut abgetropften Ananasstückchen unterheben. Den Teig in Muffinförmchen füllen und bei 200°C im vorgeheizten Backofen für ca. 25 Minuten backen.
PDF drucken
Schick das Rezept an deine Freunde oder bewerte es:
mit Facebook teilenpinnen bei PinterestLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilenPDF drucken
Familienkost Newsletter abonnieren

Leserfeedback

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne = ‘sehr gut’):

Kategorien:

Das könnte dir auch gefallen:

Aus der Backstube

Vitamin-Tipps

Das essen wir jetzt gern

Jenny Böhme bei Pinterest Jenny Böhme bei Instagram Jenny Böhme bei Facebook Jenny Böhme bei YouTubeAnmeldung zum Familienkost Newsletter