Spinatlasagne mit Feta und Tomaten

spinatlasagne  vegetarischstillfreundlichkleinkindtauglich

Rezept für eine einfache vegetarische Spinat-Lasagne mit Feta und Tomaten, die Kinder lieben

Unsere 3 Kinder und wir Eltern sind große Lasagne-Fans. Dabei muss es nicht immer die klassische Lasagne mit Hackfleisch sein. Neben der würzigen Kürbislasagne ist bei uns auch diese vegetarische Spinatlasagne sehr beliebt, die wirklich einfach zu machen und sehr gesund ist.
Familienkost.de Newsletter

Zutaten für 5-6 Portionen:

  • 700 g Rahmspinat
  • 200 g Feta-Käse
  • 200 ml Milch
  • 750 g passierte Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 100 g Tomatenmark
  • 2 EL Gemüsepaste oder Instantbrühe
  • 2 TL Xucker oder Zucker
  • Lasagneplatten
  • Goudakäse

Arbeitszeit:ca. 25 Minuten
Kochzeit/Backzeit:ca. 30 Minuten
Gesamtzeit aktiv:ca. 55 Minuten
Familienkost.de Shop - Kochbücher für Familie & Kinder

So wird die Spinat-Tomaten-Lasagne zubereitet

  1. Schneide die Zwiebel in kleine Würfel und dünste sie in etwas Olivenöl glasig an.
  2. Gib die passierten Tomaten, den Zucker und die Gemüsepaste hinzu, vermische alles und bring die Tomatensauce zum kochen. Sie sollte dann etwa 10 Minuten lang köcheln.
  3. In der Zwischenzeit gibst du den Spinat mit der Milch in einen Topf und taust ihn bei leichter Hitze auf.
  4. Schneide den Fetakäse in kleine Würfel und rühre ihn unter den Spinat. Lass den Spinat weitere 5 Minuten köcheln, damit sich der Fetakäse etwas auflöst.
  5. Gib das Tomatenmark zur Tomatensauce und püriere sie fein.
  6. Nun nimmst du dir eine große Auflaufform. Ich verwende diese Glasform*, in welcher der Auflauf am Ende richtig gut zur Geltung kommt. Außerdem hat sie genau die richtige Größe für und als 5-köpfige Familie.
  7. Bedecke zuerst den Boden der Auflaufform mit etwas Milch und verteile dann eine Schicht Lasagneplatten darauf.
  8. Als nächstes gibst du eine Schicht Spinatcreme auf die Lasagneplatten und bedeckst auch sie wieder mit Platten.
  9. Nun folgt eine Schicht Tomatensauce, dann wieder Lasagneplatten, dann wieder Spinat und so weiter, bis alles aufgebraucht ist.
  10. Wichtig ist, dass du mit einer Schicht Tomatensauce oder Spinat abschließt, damit die Lasagne am Ende nicht zu trocken ist.
  11. Bestreue sie schließlich noch mit reichlich Gouda.
  12. Backe deine Lasagne dann bei 200°C Ober- und Unterhitze für 30 Minuten.
Lasst es euch schmecken und beachtet, dass Gerichte mit Spinat nicht nochmal erwärmt werden sollten.

© familienkost.de

spinatlasagne

Was möchtest du nun tun?

Zur Startseite wechseln
Noch mehr Kinderrezepte anschauen
Ideen holen, wie Kinder mehr Obst und Gemüse essen
Familienkost.de Shop - Mein Familienkochbuch

Dir gefällt dieses Rezept? Dann folge mir gern bei Facebook oder Instagram um immer Up-To-Date zu bleiben.
* Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. (Dies ist ein Affiliate-Link, der uns beim Kauf mit einer kleinen Provision unterstützt dieses Familienmagazin zu finanzieren. Für euch ändert sich am Preis dadurch nichts.)

mit Facebook teilenpinnen bei PinterestPDF druckenLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilen
Schlagworte:

Kategorien:

Rezeptbewertung

Bewertung im Durchschnitt: 5.0 Sterne bei 2 Bewertungen

Deine Bewertung

Ich freue mich über dein Feedback. Hier kannst du das Rezept für 'Spinatlasagne mit Feta und Tomaten' bewerten.

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne entspricht 'sehr gut'):