Vegetarische Gemüselasagne


vegetarische-gemueselasagne
Schnelles und einfaches Rezept für eine vegetarische Gemüse-Lasagne mit Schmand, Tomatensauce und viel Käse
Jenny folgen

Hi, ich bin Jenny. 3-fach Mama und Kinder-Ernährungsexpertin. Ich liebe gutes Essen, aber hasse es, kompliziert zu kochen. Daher findest du bei mir schnelle und einfache Rezepte für Kinder und die ganze Familie.

Wir lieben Lasagne. Neben der klassischen Variante mit Hackfleisch sind bei uns auch Kürbislasagne und die Spinat-Feta-Lasagne echt beliebt. Aber weil ich gerne in der Küche experimentiere, habe ich heute mal eine vegetarische Lasagne mit Gemüse probiert, die uns alle auch sehr begeistert hat. Die Gemüselasagne geht schnell und ist gesund - somit ideal als Familienkost.

In meiner Gemüselasagne haben Möhre, Kohlrabi und Zucchini ihren Platz gefunden - du kannst die Gemüsesorten aber ganz nach deinen Belieben und Vorräten variieren. Auch Aubergine, Paprika, Erbsen oder Sellerie kann ich mir richtig gut vorstellen.
Arbeitszeit:ca. 30 Minuten
Kochzeit/Backzeit:ca. 40 Minuten
Gesamtzeit aktiv:ca. 70 Minuten

Zutaten für 5 Portionen:


Für die Gemüseschicht
  • 1 Zucchini
  • 2 Möhren
  • 1 Kohlrabi
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Gemüsebrühpulver (oder unsere Gemüsepaste)
  • 200 g Schmand

Für die Sauce
  • 1 Zwiebel
  • 400 g gestückelte Tomaten (frisch oder aus der Dose)
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 TL Gemüsebrühpulver (oder unsere Gemüsepaste)

  • 200 g geriebener Käse (Gouda)
  • 1 TL Mandelmus (optional)

So machst du die Gemüselasagne selber

Gemüseschicht zubereiten

  1. Schäle die Zucchini, die Möhren und den Kohlrabi und schneide sie in kleine Würfel.
  2. Dünste sie in einer Pfanne in Olivenöl an. Rühre dann den Schmand und die Gemüsepaste unter und schalte die Hitze ab. Ein Teelöffel Mandelmus ist eine tolle Ergänzung und gibt dem Gericht einen zusätzlichen Nährstoffkick.

Widme dich nun der Tomatensauce

  1. Schäle die Zwiebel und brate sie in einem kleinen Topf in Olivenöl glasig an.
  2. Rühre das Tomatenmark unter, füge die gestückelten Tomaten zu und koche die Sauce kurz auf.
  3. Würze sie mit der Gemüsepaste und püriere sie zu einer feinen Sauce.

Schichte die Gemüselasagne

  1. Nimm dir eine große Auflaufform und füge die Hälfte der Gemüsepaste auf den Boden. Gieße einen kleinen Schluck Milch hinzu, so dass der Boden schwach bedeckt ist. Dann folgt eine Schicht Lasagneplatten, danach Tomatensauce und wieder Gemüsesauce. Dann kommen noch mal Lasagneplatten und zum Abschluss Tomatensauce.
  2. Streue dann den Käse auf die Lasagne.
  3. Backe die Gemüselasagne bei 200°C Ober- und Unterhitze für 30 Minuten.


© familienkost.de

Damit punktet die Gemüselasagne

  • vegetarisch und fleischlos lecker
  • gesund und reich an gesunden Inhaltsstoffen
  • auch bei Kindern sehr beliebt
  • lässt sich prima vorbereiten
  • einfaches, schnelles und leichtes Rezept


Dir gefällt dieses Rezept? Dann schau gleich mal in meine große Rezeptsammlung für Aufläufe und Gratins.

Familienkost.de Shop - Mein Familienkochbuch
Teile gerne das Rezept ...

mit Facebook teilenpinnen bei PinterestPDF druckenLink zum Rezept per eMail sendenmit WhatsApp teilen
Das könnte dir auch gefallen:
Blätterteig-Käsestangen

5.0 (9 Stimmen)

Blätterteig-Käsestangen

30 Minuten
Vitalkekse

5.0 (6 Stimmen)

Vitalkekse

25 Minuten
Einfaches Dinkelbrot mit Buttermilch

5.0 (6 Stimmen)

Einfaches Dinkelbrot mit Buttermilch

60 Minuten
Zucchinipfanne

5.0 (3 Stimmen)

Zucchinipfanne

15 Minuten
Kürbis-Tomaten-Suppe

5.0 (3 Stimmen)

Kürbis-Tomaten-Suppe

30 Minuten
Makkaroni mit Käse

5.0 (11 Stimmen)

Makkaroni mit Käse

15 Minuten
Leckeres Low Carb Risotto mit Blumenkohl

5.0 (5 Stimmen)

Leckeres Low Carb Risotto mit Blumenkohl

40 Minuten
Brotsalat

5.0 (5 Stimmen)

Brotsalat

15 Minuten

Kategorien:

Rezeptbewertung

Bewertung im Durchschnitt: 5.0 Sterne bei 9 Bewertungen

Deine Sterne-Bewertung (5 Sterne entspricht 'sehr gut'):



* Amazon Produktwerbung. Mehr dazu im Datenschutz

Meine Bücher im Shop